[Hilfe] KML Fahrradroute in Google Maps importieren

Hallo,

ich habe nach 1 Stunde Googlen keine Lösung finden können und wende mich deswegen Hoffnungsvoll an euch.

Ich möchte am Wochenende die BahnRadRoute Hellweg-Weser fahren.

Ich habe die Route als .gpx vorliegen. Diese habe ich in eine .kml (google kompatibel) umgewandelt.

Jetzt möchte ich einfach nur die .kml datei in Google Maps auf mein Nexus 5 importieren damit ich eine Navigation habe.

Ich finde aber keine Option eigene Routen in die App zu importieren. Ist das nicht möglich?

Danke und Gruß

12 Kommentare

die älteren Versionen von Google Maps konnten das; ab Version 7 geht es nicht mehr.
Da bleibt nur eine andere App, oder ein Downgrade auf die älteren Versionen (was meist root voraussetzt)

muss du mit dem engine editor machen

Michalala

die älteren Versionen von Google Maps konnten das; ab Version 7 geht es nicht mehr. Da bleibt nur eine andere App, oder ein Downgrade auf die älteren Versionen (was meist root voraussetzt)



Welche andere App wäre hier zu empfehlen? (kostenlos)

sdggsdgsgds

muss du mit dem engine editor machen



und was soll das sein?

Ich habe für unsere Radtour GPX Viewer benutzt.
Trick dabei ist nur, dass die GPX auf Webspeicher abgelegt werde soll/muss und dann über open..die URL eingegeben werden muss. Das wars auch schon.
Hat super funktioniert

Schau dir mal die App BikeComputer von roproducts an:
play.google.com/sto…ter

Die benutze ich immer für meine Touren. Am Anfang evtl. etwas unübersichtlich aber kann sonst alles was man braucht.
-Gpx import
-Offline Karte
-gleichzeitig navigieren und Track aufzeichnen
-...

Lad Dir mal my Tracks runter
play.google.com/sto…cks
Darin kann man über das Menü Routen importieren, und zumindest früher hat sich das ganze mit Maps verbunden.
Vielleicht ist das aber auch von der Umstellung betroffen, die Michalala erwähnt.

oder osmand

per Google: Klick

sdggsdgsgds

muss du mit dem engine editor machen



achso du hast es schon exportiert. Dann mit dem ITN Converter in das sygic format exportieren und damit kann man diese super einlesen und navigieren.

Oruxmaps ist auch ziemlich nützlich, musst dich aber 15 Minuten einarbeiten. offlinemaps und ab gehts.. So mach Ichs immer

Ich sehe aufdem Smartphone in google Maps meine erstellte Karte und Route.
Wie kann ich dem Google Maps navigator mitteilen, das ich genau diese Karte abfahren will?

Gruß
Toni

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Mydealz-Stromcheck 01/17: Mein Verbrauch, meine Abrechnung - wo ist mein St…6178
    2. Wie fälschungssicher ist Amazon bei Markenklamotten?88
    3. [Beschluss des Bundestags] Cannabis auf Rezept künftig erlaubt1011
    4. Kann man Probleme bekommen wenn man einen Mietwagen über ein ausländisches …45

    Weitere Diskussionen