Hilfe, mein Shop-Account wurde gehackt & bestellt

Wir gesagt, habe heute Abend bemerkt, dass sich ein ganz netter Mensch meine Zugangsdaten zu einem großen onlineshop ausgeliehen hat und für > 200€ Ware bestellt hat.
Bestellt wurde nachmittags.

Empfänger der Sendung wäre eine Packstation gewesen, welche auch nicht auf meinen Namen lautete.

Als ersten Schritt habe ich die Shop Hotline informiert und mein Passwort nochmals sicherer gemacht.

Was sollte ich eurer Meinung nach noch tun, der Shop hält sich ziemlich bedeckt mit Infos und meinte nur " für sie ist mit dieser Meldung alles erledigt, haben sie keine sorgen"

Kann ich das glauben?

Beste Kommentare

Das war bestimmt eine weibliche hackerin

Empfehle immer für den Mailaccount ein _ganz_ anderes Passwort zu wählen. Sobald man darauf Zugriff hat, kann man die meisten Passwörter zurücksetzen und noch mehr Unfug machen.

35 Kommentare

Anzeige, IP und zugehörige Adresse besorgen lassen.

Ich hoffe, die stoppen dorch deine Info die Sendung.

Unbedingt Anzeige erstatten! Um welchen Shop handelt es sich? Viele Shops haben Versicherungen, aber einige auch nicht, da kann es zu Problemen kommen...

Du solltest vor allem mal alle deine Geräte, mit denen Du dich bei diesem Shop eingeloggt hast, auf Trojaner/Keylogger, etc. überprüfen.

Hat der Betrüger auch deine Zahlung Daten verwendet? Oder hat er mit KK bezahlt, die wahrscheinlich geklaut war...

Timmiteinemm

Du solltest vor allem mal alle deine Geräte, mit denen Du dich bei diesem Shop eingeloggt hast, auf Trojaner/Keylogger, etc. überprüfen.



Besser wäre gleich formatieren! Man weiß nie ob der Trojaner undectet ist

Empfehle immer für den Mailaccount ein _ganz_ anderes Passwort zu wählen. Sobald man darauf Zugriff hat, kann man die meisten Passwörter zurücksetzen und noch mehr Unfug machen.

Da fällt mir ein, bei MeinPaket hab ich auch die Kontodaten hinterlegt, weil die wollten kein Paypal. Werde ich sofort löschen.

Verfasser

Zahlung auf (meine) Rechnung.

Es war der Laden bei dem der Postbote sich immer die Ohren zuhalten muss wenn er Waren bringt.

Sollte ich DHL auch mit einbinden?

floha

Es war der Laden bei dem der Postbote sich immer die Ohren zuhalten muss wenn er Waren bringt.



Häh? Bitte noch ein Hinweis. Ich komme nicht drauf.

DHL kannst du erst einbinden, wenn du eine Tracking Nummer hast.

zal....

DHL wird nichts machen können, das muss dann für dich der Online Shop machen. Ich denke das die eine Versicherung haben und du dir wirklich keine sorgen machen musst. Zu deiner Sicherheit würde ich trotzdem:
- Anzeige erstatten.
- Alle Passwörter ändern zur Sicherheit.
- Nachweise aufbewahren vom Händler.
- Computer auf Viren/Trojaner/Keylogger durchsuchen, am besten lieber gleich plattmachen und neuinstallieren, da die meistens undectet Trojaner haben, die von keinem Virenscanner gefunden werden.

Bist du evtl. auf eine Phishing Seite reingefallen?

floha

Zahlung auf (meine) Rechnung.Es war der Laden bei dem der Postbote sich immer die Ohren zuhalten muss wenn er Waren bringt.Sollte ich DHL auch mit einbinden?



Wer bestellt bitte bei Zalando Schuhe auf einen anderen Namen? oO

Btw. du hast bei DHL nichts mitzureden, Vertragspartner ist der Absender - nicht du.

Verfasser

Zalando :-)

Kann ich da zu jeder Polizei im selben Bundesland oder muss das die für meinen Wohnort zuständige sein?

Wenn es heute bestellt wurde, bis du aus der Sache wohl raus. Denn du hast ja heute telefonieret. Und bis die Ware unterwegs ist, dauert das noch. Und Zalando kann Waren, die unterwegs sind, auch noch zurückrufen.

floha

Zalando :-)Kann ich da zu jeder Polizei im selben Bundesland oder muss das die für meinen Wohnort zuständige sein?



Egal.

bild.de/new…tml
Zwar ein anderer Sachverhalt, aber wichtig ist die Aussage der Zalando Sprecherin:
"Barbara Franzreb, Sprecherin von Zalando: „In so einem Betrugsfall bitten wir den Betroffenen, schnellstmöglich Anzeige bei der Polizei zu erstatten."

beneschuetz

Wenn es heute bestellt wurde, bis du aus der Sache wohl raus. Denn du hast ja heute telefonieret. Und bis die Ware unterwegs ist, dauert das noch. Und Zalando kann Waren, die unterwegs sind, auch noch zurückrufen.



Auch wenn die Ware noch nicht unterwegs ist. Anzeige erstatten, man schützt sich damit selbst. Wenn der Betrüger noch weitere Bestellungen durchführt, die du nicht mitbekommst, dann wird dich die Polizei später fragen: "Wieso haben Sie nicht sofort eine Anzeige erstattet?"

Verfasser

Kann ich die Anzeige auch online in nem anderen Bundesland aufgeben ?
Habe gerade recherchiert und festgestellt dass in meinem Bundesland keine online-Meldung möglich ist aber im Bundesland des "Bestellers" bzw der Packstation

Am besten zu einer lokalen Polizeidienststelle gehen. Die nehmen das dann schon auf und leiten die Daten entsprechend an die zuständigen Kollegen weiter...

hatte das erst letztens selber durchgemacht aber mit der kk
karte sperren lassen zur polizei gegangen von der bank bekommst du ein formular zum ausfüllen und abschicken. in 2 monaten hatte ich mein geld wieder waren 330 €

Das war bestimmt eine weibliche hackerin

ach ja und der shop macht gar nichts war zumindest bei mir so wegen daten weitergabe etc

Timmiteinemm

Du solltest vor allem mal alle deine Geräte, mit denen Du dich bei diesem Shop eingeloggt hast, auf Trojaner/Keylogger, etc. überprüfen.



Was formatieren? Systemdatenträger?? oO

agahan

rjkTimmiteinemm Du solltest vor allem mal alle deine Geräte, mit denen Du dich bei diesem Shop eingeloggt hast, auf Trojaner/Keylogger, etc. überprüfen.Besser wäre gleich formatieren! Man weiß nie ob der Trojaner undectet istWas formatieren? Systemdatenträger??

einfach ein Viren System aufspielen oder updaten.
Den Standard PC erstmal vom Internet trennen bis die Passwörter an einem anderen PC geändert wurden.
Zalando wird den Rest schon regeln.

nakres

ach ja und der shop macht gar nichts war zumindest bei mir so wegen daten weitergabe etc



naja wenn sie das tun würden hätten sie auch ein problem... stichwort datenschutz darum brauchen die auch ne anzeige bei der polizei etc um die daten an die ermittlungsbehörde weitergeben zu können

Oh man, unglaublich. Aber zum Glück hast du es bemerkt! Wie, wenn ich fragen darf? Email Bestätigung der Bestellung? Der Typ ist aber auch nicht sehr schlau. Durch die Packstation wird man ihm oder zumindest einem Verbündeten auf die Schliche kommen bzw die Anzeige wird erfolgreich sein. Unbedingt machen! Nimm dir die Zeit.


Geh zur Polizei und erstatte Anzeige. Dann is das Thema für dich durch. Dafür kann man auch ruhig mal das Haus verlassen... bringt einen nicht um!

Verfasser

ellop

Oh man, unglaublich. Aber zum Glück hast du es bemerkt! Wie, wenn ich fragen darf? Email Bestätigung der Bestellung? Der Typ ist aber auch nicht sehr schlau. Durch die Packstation wird man ihm oder zumindest einem Verbündeten auf die Schliche kommen bzw die Anzeige wird erfolgreich sein. Unbedingt machen! Nimm dir die Zeit.



Ich wollte meine Emails abrufen, und habe die Meldung bekommen
"aufgrund zuvieler Versuche gesperrt" - also hab ichs beim Provider zurücksetzen lassen und siehe da: Zalando Bestellbestätigung an eine mir fremde Packstation auf meine Rechnung. Mein Zalando-Paßwort hat er knacken können, aber das Paßwort meiner Email-Adresse (wohin zalando die Emails sendet) war zu hart für ihn.
Zwischenstand: war heute bei Freund und Helfers und die verlangen jetzt dann Amtshilfe aus dem anderen Bundesland. Aber ne Stunde Wartezeit muss man bei sowas schon mitbringen!

das mit der packstation muss nicht unbedingt der "dieb" sein. gibt anscheinend andere möglichkeiten dieses auch zu entgehen

Darf man mal fragen, aus wieviel Buchstaben und aus welchen das alte Passwort bestanden hat^^

Verfasser

Cr4zyJ0k3r

Darf man mal fragen, aus wieviel Buchstaben und aus welchen das alte Passwort bestanden hat^^



Natürlich der Klassiker : 123456
:-)
Nee, eigentlich ein sicheres PW.
12stellig mit Zahlen und Sonderzeichen!

Geknackt wird heute kaum etwas. Geloggt, ausprobiert und mitgeschnitten. Zalando macht spätestens nach 100 Versuchen dicht, oder sind die Passwörter auf der Startseite zu sehen X)

Bei mir wurde heute auch ein Handy über mehr als 300€ über meinen meinpaket.de account bestellt. Und zwar an eine Pakstation in Freiburg, obwohl ich ganz woanders in Deutschland wohne. Da ich sofort eine Email bekommen habe über die Bestellung habe ich es gleich storniert. Hoffe es klappt. Ansonsten wüsste ich auch nicht wie die das Paket aus der Station holen wollen. Meine Kundenkarte habe ich noch, die Sim-Karte mit der Nummer die ich dafür nutze, und ich wüsste auch nicht wie sie meine mTan abgreifen sollten. In der richtung habe ich keinen Hackversuch (Phishing) oder ähnliches bemerkt.
Passwort und Sicherheitsfrage habe ich auf jedenfall mal über einen anderen PC geändert. Und alle Zahlungsmöglichkeiten gelöscht.

Verfasser

mein Tipp aus leidiger Erfahrung :
sofort zur Polizei und falls du die Paketnummer hast, zu DHL.

Zalando kümmert sich um den Betrogenen einen Sch+#$$ -
Am Donnerstag 14 Uhr wurde das Konto gehackt, am Donnerstag 20 Uhr
habe ich es bemerkt, und das einzige was Zalando offensichtlich getan hat, war 4 Tage später mein Account zu sperren.

Alles andere (Polizei, DHL etc.) habe ich selbst veranlasst.

Ich habe bis heut noch keinen (mehrmals versprochenen) Rückruf
der Abteilung Datenschutz bei Zalando bekommen. Setzen! Sechs!

Naja das passiert. Aus Onlineshop Betreiber Sicht ist das ja nicht so toll wenn der Account gehackt worden ist sind sichere auch mehrere betroffen. Der Shopbetreiber ist leider mal wieder das Arme würstchen, er hat Ware geliefert und muss kann dem vermeintlichen Kunden die Rechnung nicht stellen. Der gehackte Kunde ist auf jedem Fall fein raus.
Mein Tipp für Shopbetreiber wenn Ihr Onlineshop gehackt wird dotcomsecurity.de/web…un/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dealz als Geldquellen (Callmobile/freenet Amazon,Bankkonteneröffnungen etc.…33
    2. Meine persönliche Top Ten der nervigsten Deal Kommentare!4255
    3. 3x5€ Pizza.de33
    4. amazon.com USA Gefahrgut Retoure Akku mit Notebook nicht möglich?919

    Weitere Diskussionen