Hilfe - PC für Bildbearbeitung / Office

18
eingestellt am 28. Jul 2017
Hallo Community,

sehe immer häufiger die HP Pavilion PCs in den Angeboten. Leider sieht man dort häufig in den Kommentaren, dass die Rechner grundsätzlich nicht für die Bildbearbeitung geeignet sind, obwohl diese einen i5-Prozessor, 8 GB-Ram und eine SSD verbaut haben.

Habe in den bereits vorhandenen Diskussionen geschaut, die sind jedoch ziemlich stark veraltet.

Worauf muss ich genau achten, wenn ich einen PC für Lightroom / Photoshop kaufen möchte? Gibt es vllt derzeit ein gutes Angebot? Von einer "Zusammenstellung" möchte ich eher absehen, da ich nicht viel Ahnung davon habe.

Danke bereits jetzt für die Hilfe.
Zusätzliche Info
Diverses
18 Kommentare
Lass dich von den "Spezialisten" hier nicht verrückt machen. Als Casual kannst du irgendwas von der Stange kaufen, wenn er dann doch mal etwas rödelt holste dir halt nen Bier.
Bildbearbeitung ist ein sehr dehnbarer Begriff.
In Zeiten von 1Ghz Prozessoren wäre ja dann folglich garnicht an Bildbearbeitung zu denken gewesen. Was machst du denn so mut deinen Bildern?
Nutzen kannste das selbst auf den i3 Kisten die vor kurzem hier als Deal drin waren. Kommt halt darauf an wie du das nutzen willst. Wenn ich jetzt jeden Tag 100 Bilder bearbeite, würde ich da einfach bisschen was investieren um nicht "für immer" warten zu müssen. Wenn es mal ab und zu paar Bilder sind, tut es so eine i3 Kiste absolut.
Also mache schon in Richtung "semi-pro" Bearbeitung. Habe teilweise Portrait / Landschaftsbilder mit rund 30 Ebenen mit einer Größe von 2 GB in Bearbeitung. Aber da sind die Arbeitsvorgänge schon recht träge. Brauche eben einen flotteren Rechner, da meiner bereits ca. 3 Jahre alt ist.
Preisrahmen? ^^
Bis max 700€ denke ich mal...
ukrain3r28. Jul 2017

Also mache schon in Richtung "semi-pro" Bearbeitung. Habe teilweise …Also mache schon in Richtung "semi-pro" Bearbeitung. Habe teilweise Portrait / Landschaftsbilder mit rund 30 Ebenen mit einer Größe von 2 GB in Bearbeitung. Aber da sind die Arbeitsvorgänge schon recht träge. Brauche eben einen flotteren Rechner, da meiner bereits ca. 3 Jahre alt ist.


Viel wichtiger/sinnvoller ist da meiner Meinung nach die Investition in einen guten Bildschirm.
@stolpi : Was meinst du? Ein ordentliches 1600er-Sytem bspw. von Dubaro würde hier doch vollauf genügen oder?
Bearbeitet von: "CCC86" 28. Jul 2017
ist der Rechner hier tauglich? Schein von der Preis-Leistung her nicht übel zu sein oder? saturn.de/de/…tml
Wenn du was Ordentliches derzeit willst musst du halt schon Tief in die Tasche greifen. selbst ein ordentlicher Selbstbau würde derzeit etwa 800€+ Kosten.

Was bei dir wichtig ist, Ryzen 5 1600, 16GB RAM und eine SSD.

und natürlich nicht vergessen alles über die SSD laufen zu lassen und dann die Fertige Arbeit auf den Datengrab speichern.

CCC8628. Jul 2017

@stolpi : Was meinst du? Ein ordentliches 1600er-Sytem bspw. von Dubaro …@stolpi : Was meinst du? Ein ordentliches 1600er-Sytem bspw. von Dubaro würde hier doch vollauf genügen oder?


habe ich mir auch schon gedacht, aber die haben derzeit für ihn nichts, was passen könnte, da Konfigurationsmöglichkeiten Fehlen und, oder der Preis zu Hoch wäre, da müsste man also warten bis die was neues mit Ryzen 1600 reinbekommen.
ukrain3r28. Jul 2017

Also mache schon in Richtung "semi-pro" Bearbeitung. Habe teilweise …Also mache schon in Richtung "semi-pro" Bearbeitung. Habe teilweise Portrait / Landschaftsbilder mit rund 30 Ebenen mit einer Größe von 2 GB in Bearbeitung. Aber da sind die Arbeitsvorgänge schon recht träge. Brauche eben einen flotteren Rechner, da meiner bereits ca. 3 Jahre alt ist.

i5 2500k Rechner bei ebay holen, reicht immer noch für alles!
welche Hardware hast du eigentlich derzeit genau Verbaut?

Wenn du es auch nicht eilig hast kannst du dir noch ein wenig Geld zurücklegen und solltest auf ein Dubaro Deal warten, die sind was Fertig Systeme angeht Hammer, da man diese auch noch nach konfigurieren kann und so letztlich ein Rechner wie selbst zusammengebaut bekommt und oft sogar gleich wenn nicht sogar günstiger sind als ein Selbstbau bei ihren angeboten.

schnapperjack29. Jul 2017

i5 2500k Rechner bei ebay holen, reicht immer noch für alles!


Das mag noch bei Spielen stimmen, aber nicht bei Anwendungen, da bricht einem die CPU direkt zusammen, man muss bedenken das die Datenmenge enorm gestiegen ist und die Performance bei Lightroom und Photoshop nicht besser, sondern schlechter geworden ist und wenn er schon darauf wert legt sich was besseres anzuschaffen, dann soll er halt mal ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen und dann kauft man sich 1 mal was Ordentliches und hat für die nächsten 5-6 Jahre ruhe, da auch die Mehrkernoptimierung immer besser wird bei Anwendungen.

Da er das auch Semi-Pro macht, sollte es eigentlich Finanzelle nicht so schlimm sein, 100-200€ drauf zu legen, selbst eine Linse Kostet teilweise ja so viel wie ein ganzer Rechner ^^
Wenn du nur für's Internet machst dann ist ein guter Monitor nett aber nicht wichtig, wenn du aber auch druckst oder drucken lässt kannst nochmal mit 500-800€ für nen farbtreuen Monitor und mit 100€ für nen Colorimeter rechnen.

Für den Rest stimm ich Evilgod zu.
Nix ist doch nerviger als wenn man nen komplexen Filter läd und die Kiste braucht erstmal ewig nur um die Vorschau zu erstellen.

Noch besser sind großen Panoramen aus RAW Bildern in Lightroom, da kackt mein 5 Jahre alter Rechner schnell ab und Lightroom gibt mir ne Fehlermeldung.
Bearbeitet von: "777" 29. Jul 2017
esm-computer.de/del…567
Vorteil - die quadro Karten sind imho für 10bit Farbtiefe geeignet - mit dementsprechendem Monitor (32gb RAM sollten auch für die gesteigerten Ansprüche reichen)
Ansonsten mal andere refurbished Werkstätten Hersteller abklappern - teils auch bei eBay...
Bearbeitet von: "bazebuster" 29. Jul 2017
MacBook Pro
Evilgod29. Jul 2017

welche Hardware hast du eigentlich derzeit genau Verbaut?


Habe derzeit einen AMD 8320 - 8Kerner (3,5 GhZ), 16 GB Ram (1666er), 128GB SSD, 1 TB HD, und eine AMD R7 200 Graka. Also schon alles sehr veraltet.

77729. Jul 2017

Nix ist doch nerviger als wenn man nen komplexen Filter läd und die Kiste …Nix ist doch nerviger als wenn man nen komplexen Filter läd und die Kiste braucht erstmal ewig nur um die Vorschau zu erstellen.Noch besser sind großen Panoramen aus RAW Bildern in Lightroom, da kackt mein 5 Jahre alter Rechner schnell ab und Lightroom gibt mir ne Fehlermeldung.



Da hast Du absolut Recht, genau die Herstellung einer komplexen Panorama Komposition hat mich gestern über einen neuen Rechner nachdenken lassen.

Was einen guten Monitor angeht, da bin ich bereits gut bedient.

Wie gestern bereits mitgeteilt, habe ich über dieses System nachgedacht: saturn.de/de/…tml - HP Pavilion 570-p008ng

Kann mir jemand mitteilen, ob das Gerät für 777 € taugt? Scheint im Hinblick auf die P/L nicht schlecht.
ukrain3r29. Jul 2017

Habe derzeit einen AMD 8320 - 8Kerner (3,5 GhZ), 16 GB Ram (1666er), 128GB …Habe derzeit einen AMD 8320 - 8Kerner (3,5 GhZ), 16 GB Ram (1666er), 128GB SSD, 1 TB HD, und eine AMD R7 200 Graka. Also schon alles sehr veraltet. Da hast Du absolut Recht, genau die Herstellung einer komplexen Panorama Komposition hat mich gestern über einen neuen Rechner nachdenken lassen. Was einen guten Monitor angeht, da bin ich bereits gut bedient. Wie gestern bereits mitgeteilt, habe ich über dieses System nachgedacht: http://www.saturn.de/de/product/_hp-pavilion-570-p008ng-2228155.html - HP Pavilion 570-p008ngKann mir jemand mitteilen, ob das Gerät für 777 € taugt? Scheint im Hinblick auf die P/L nicht schlecht.


Nein das System ist nicht gut bei Saturn, gegenüber deinem FX 8320 ist der i5-7400 grade etwa 11% schneller, das ist nichts, stellt man den etwa 40€ Teureren Ryzen 5 1600 entgegen ist dieser bereits gut 90% schneller und du kannst ihn Kostenlos Übertakten.

Ein Eigenbau würde derzeit gut 821€ Kosten
mindfactory.de/sho…c4f

ein Zusammengebautes etwa 920€ bei Dubaro
dubaro.de/mix…332
(ID Nummer Rechts eingeben 10953)

beides wäre halt ohne OS, aber das haben die meisten ja schon Zuhause rumliegen ^^

ob man das grade jetzt irgendwo Günstiger bekommt, dürfte schwer sein, ich habe auf den gängigen Seiten nichts gefunden. So hast du aber erst mal eine Preisvorstellung, den grade RAM und SSDs sind Schweine Teuer geworden und vermiesen einem die Preise, daher ist man schon eher auf Angebote angewiesen.

Also wennschon schmerzhaft jetzt Tiefer in die Tasche greifen, oder warten bis ein guter Deal da ist, da kannst du Stolpi folgen: https://www.mydealz.de/profile/stolpi da er meist der erste ist der so welche Deals postet, ansonsten ab und an mal Dubaro in die suchleiste schmeißen.
Bearbeitet von: "Evilgod" 29. Jul 2017
Ich würde mir entweder nen Mac/Macbook holen oder wenn das den preislichen Rahmen sprengt gute kompatibele Hardware und einen Hackintosh aufbauen... Mac os x verbraucht einfach viel weniger pc Ressourcen , wodurch mehr power für die Bildbearbeitung übrig bleibt.

da du allerdings schreibst das du nicht selbst zusammen bauen willst, wirst du dir sicher auch keinen Hackintosh bauen wollen... wobei es da auch wirklich gute systeme zu kaufen gibt in den ebay Kleinanzeigen mit ordentlich power und mac os x bereits installiert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler