[HILFE] Suche günstigstes Leasingfahrzeug inkl. aller Kosten.

26
eingestellt am 25. Apr
Hallo,

ich möchte derzeit meine Kosten reduzieren und bin auf der suche nach einem günstigen Fahrzeug.

Bedingungen:
-15000 km Jährlich
-Max. 24 Monate laufzeit
-Privatleasing
-Min. 130Kmh Vmax

Berücksichtigt werden sollten folgende Punkte:
- Verbauch
- Steuern
- Versicherung
- Wartung ( ich weis nicht wie es beim Leasing abläuft habe noch nie geleast)

Antrieb ist egal also ob Benzin, Diesel, Erdgas, Elektro völlig wurst.
Automatikgetriebe wäre mir am liebsten 20€ im monat Aufpreis wäre ich noch bereit zu zahlen...

wäre echt dankbar wenn mir jemand Helfen könnte... ich suche jetzt schon seit einigen tagen ...
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

Beste Kommentare
silvermir25.04.2020 11:13

das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten …das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten der fahrzeuge aufgelistet sind? also sozusagen eine Top20 der günstigsten fahrzeuge? inkl unterhaltskosten?


Du meinst wohl alle Infos auf dem Silbertablet?

Wieso sollte ein User privat für dich die ganze Arbeit machen.

Investiere doch einen halben Tag und vergleiche die Modelle.
silvermir25.04.2020 11:20

oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt …oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt langeweile...


Und einige wollen nichts selber machen.
Was ist daran so schwer nach der Versicherung zu gucken, nach dem Verbrauch etc.
Tobias25.04.2020 14:14

1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man …1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man die Hälfte der Zeit nur für das Auto schuften.Wenn du so viel fürs Auto ausgeben kannst, kannst du doch nach einem anständig ausgestatteten Auto zum Kauf schauen, z.B. ein Golf als EU Reimport. Hast du relativ schnell abbezahlt und dann ist es deins.



Also wer 1700€ monatlich (!) für ein Auto ausgibt und dann in einem Schnäppchenforum nach Leasing-Rat fragen muss - dem kann vermutlich nur noch Peter Zwegat helfen
silvermir25.04.2020 14:07

Lol wer sagt denn das ich keinen guten job hab? Hier geht es nicht darum …Lol wer sagt denn das ich keinen guten job hab? Hier geht es nicht darum das ich mir ein auto nicht leisten kann, es geht mir darum das günstigste auto zu leasen um die nächsten Monate noch mehr geld bei Seite legen zu können. Mein aktuelles Fahrzeug kostet mich inkl. Sprit ca. 1700 euro im Monat... Ich könnte es mir weiterhin auch leisten, wenn ich wollte. Ich möchte es einfach nicht mehr... Ich möchte mein Geld sparen und es klüger investieren als in die Rauchwolke die aus den Auspuffrohren meines Fahrzeugs kommt...


1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man die Hälfte der Zeit nur für das Auto schuften.

Wenn du so viel fürs Auto ausgeben kannst, kannst du doch nach einem anständig ausgestatteten Auto zum Kauf schauen, z.B. ein Golf als EU Reimport. Hast du relativ schnell abbezahlt und dann ist es deins.
26 Kommentare
Und die Angebote hier auf MD waren nix? Und die Anbieter in den Deals konnten dir auch keine guten Angebote machen?
130kmh vmax schafft glaube ich wirklich jedes Auto
DeltaC25.04.2020 11:09

Und die Angebote hier auf MD waren nix? Und die Anbieter in den Deals …Und die Angebote hier auf MD waren nix? Und die Anbieter in den Deals konnten dir auch keine guten Angebote machen?


das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten der fahrzeuge aufgelistet sind? also sozusagen eine Top20 der günstigsten fahrzeuge? inkl unterhaltskosten?
mariusmjg25.04.2020 11:11

130kmh vmax schafft glaube ich wirklich jedes Auto


ja ich wollte diese autos ausschließen die man auf der straße sieht mit dem 45 kmh aufkleber ^^
silvermir25.04.2020 11:13

das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten …das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten der fahrzeuge aufgelistet sind? also sozusagen eine Top20 der günstigsten fahrzeuge? inkl unterhaltskosten?


Du meinst wohl alle Infos auf dem Silbertablet?

Wieso sollte ein User privat für dich die ganze Arbeit machen.

Investiere doch einen halben Tag und vergleiche die Modelle.
noname95125.04.2020 11:16

Du meinst wohl alle Infos auf dem Silbertablet?Wieso sollte ein User …Du meinst wohl alle Infos auf dem Silbertablet?Wieso sollte ein User privat für dich die ganze Arbeit machen.Investiere doch einen halben Tag und vergleiche die Modelle.


oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt langeweile...
silvermir25.04.2020 11:20

oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt …oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt langeweile...


Und einige wollen nichts selber machen.
Was ist daran so schwer nach der Versicherung zu gucken, nach dem Verbrauch etc.
silvermir25.04.2020 11:20

oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt …oh man... Danke für diese Hilfreiche antwort... manche menschen haben echt langeweile...


Er hat doch Recht, was hindert doch daran dir eine Liste (z.B Excel) mit den für dich relevanten Informationen zu den Leasingangeboten zu machen und an einem beliebigen Stichtag (z.B heute) zu vergleichen?

Das Thema ist zu individuell um das für dich günstigste Auto/Angebot zu nennen. Mal sind Sonderaktionen beim lokalen Händler gut, mal das Standardangebot im Netz. Da musst du dich schon selbst bemühen.
silvermir25.04.2020 11:13

das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten …das ist alles so durcheinander.. gibt es denn eine seite wo alle kosten der fahrzeuge aufgelistet sind? also sozusagen eine Top20 der günstigsten fahrzeuge? inkl unterhaltskosten?



autokostencheck?
adac.de/inf…spx

ich hatte an sowas gedacht
Bearbeitet von: "silvermir" 25. Apr
silvermir25.04.2020 11:13

ja ich wollte diese autos ausschließen die man auf der straße sieht mit d …ja ich wollte diese autos ausschließen die man auf der straße sieht mit dem 45 kmh aufkleber ^^


Das sind keine Automobile sondern Leichtkraftfahrzeuge, du suchst doch ein Auto?
DerBaron25.04.2020 11:26

autokostencheck?


genau sowas hab ich gesucht... Recht herzlichen Dank
"ich möchte derzeit meine Kosten reduzieren" und einen gemieteten Neuwagen fahren. Wie wäre es denn mit einem guten Gebrauchtwagen? Monatlich was auf ein seperates Konto für Reparaturen und gut ist. Nachteil: Du bist nicht der erste am Lenker. Vorteil: Du bist nicht der, der den horrenden Wertverlust der ersten Minuten finazieren muss.
Bearbeitet von: "Happy.Tag" 25. Apr
Günstiger ist all inclusive Leasing definitiv nicht... lieber nach jungen Gebrauchten umschauen.
Such dir nen Job mit Firmenwagen. Da hast dann alles inklusive und mehr geld kannst dann auch noch rausschlagen . Und für die Rente ist das dann auch besser.
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 25. Apr
äölkjhgfdsa25.04.2020 12:49

Such dir nen Job mit Firmenwagen. Da hast dann alles inklusive und mehr …Such dir nen Job mit Firmenwagen. Da hast dann alles inklusive und mehr geld kannst dann auch noch rausschlagen . Und für die Rente ist das dann auch besser.


Lol wer sagt denn das ich keinen guten job hab? Hier geht es nicht darum das ich mir ein auto nicht leisten kann, es geht mir darum das günstigste auto zu leasen um die nächsten Monate noch mehr geld bei Seite legen zu können. Mein aktuelles Fahrzeug kostet mich inkl. Sprit ca. 1700 euro im Monat... Ich könnte es mir weiterhin auch leisten, wenn ich wollte. Ich möchte es einfach nicht mehr... Ich möchte mein Geld sparen und es klüger investieren als in die Rauchwolke die aus den Auspuffrohren meines Fahrzeugs kommt...
Happy.Tag25.04.2020 12:10

"ich möchte derzeit meine Kosten reduzieren" und einen gemieteten Neuwagen …"ich möchte derzeit meine Kosten reduzieren" und einen gemieteten Neuwagen fahren. Wie wäre es denn mit einem guten Gebrauchtwagen? Monatlich was auf ein seperates Konto für Reparaturen und gut ist. Nachteil: Du bist nicht der erste am Lenker. Vorteil: Du bist nicht der, der den horenden Wertverlust der ersten Minuten finazieren muss.


Ich bin mir nicht sicher ob ich mit einem gebrauchten wirklich viel besser weg komme... Die Leasingangebote sind wirklich schon sehr gut und es geht mir um einen Zeitraum von max 24 monaten... Auf Dauer ist der Kauf sicherlich besser aber mir kommt es auch auf die Zuverlässigkeit an. Ich habe keine lust das mir dss Fahrzeug nach 2 Monaten verreckt und ich dann mich von werkstatt zu werkstatt schleppen muss und evtl für mehrere tage kein Fahrzeug habe... Ausserdem möchte ich so wenig wie möglich kapital binden
silvermir25.04.2020 14:07

Lol wer sagt denn das ich keinen guten job hab? Hier geht es nicht darum …Lol wer sagt denn das ich keinen guten job hab? Hier geht es nicht darum das ich mir ein auto nicht leisten kann, es geht mir darum das günstigste auto zu leasen um die nächsten Monate noch mehr geld bei Seite legen zu können. Mein aktuelles Fahrzeug kostet mich inkl. Sprit ca. 1700 euro im Monat... Ich könnte es mir weiterhin auch leisten, wenn ich wollte. Ich möchte es einfach nicht mehr... Ich möchte mein Geld sparen und es klüger investieren als in die Rauchwolke die aus den Auspuffrohren meines Fahrzeugs kommt...


1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man die Hälfte der Zeit nur für das Auto schuften.

Wenn du so viel fürs Auto ausgeben kannst, kannst du doch nach einem anständig ausgestatteten Auto zum Kauf schauen, z.B. ein Golf als EU Reimport. Hast du relativ schnell abbezahlt und dann ist es deins.
Tobias25.04.2020 14:14

1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man …1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man die Hälfte der Zeit nur für das Auto schuften.Wenn du so viel fürs Auto ausgeben kannst, kannst du doch nach einem anständig ausgestatteten Auto zum Kauf schauen, z.B. ein Golf als EU Reimport. Hast du relativ schnell abbezahlt und dann ist es deins.


Siehe ein Post über deinem Beitrag
Folge einfach mal Obiwaannn. Der hat wegen der aktuellen Situation von Reisedeals auf Leasingdeals umgestellt. Vielleicht ist da ja was für dich dabei.
silvermir25.04.2020 14:07

Wer sagt denn das ich keinen guten job hab?


Keine Ahnung, sag du es mir?!
Tobias25.04.2020 14:14

1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man …1700 Euro sind abartig viel. Selbst mit 3000 Euro netto oder so würde man die Hälfte der Zeit nur für das Auto schuften.Wenn du so viel fürs Auto ausgeben kannst, kannst du doch nach einem anständig ausgestatteten Auto zum Kauf schauen, z.B. ein Golf als EU Reimport. Hast du relativ schnell abbezahlt und dann ist es deins.



Also wer 1700€ monatlich (!) für ein Auto ausgibt und dann in einem Schnäppchenforum nach Leasing-Rat fragen muss - dem kann vermutlich nur noch Peter Zwegat helfen
ok, mit der vmax dürfte schwierig werden, aber ansonsten passt das ziemlich genau auf deine beschreibung....;)

25948613-g4Zcu.jpg
Schaue dir mal ass-team.net an. Habe mir da diesen Monat meinen Ford Kuga geholt, ist alles super gelaufen
Im Preis ist wirklich alles drin, was jetzt auch interessant ist ass-team.net/aut…tml
Nur die monatl. Rate plus Sprit sonst keine weiteren kosten, selbst der Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste waren im Auto drin.
Slowman25.04.2020 19:54

Schaue dir mal ass-team.net an. Habe mir da diesen Monat meinen Ford Kuga …Schaue dir mal ass-team.net an. Habe mir da diesen Monat meinen Ford Kuga geholt, ist alles super gelaufen Im Preis ist wirklich alles drin, was jetzt auch interessant ist https://ass-team.net/auto/peugeot-308-kombi-643.htmlNur die monatl. Rate plus Sprit sonst keine weiteren kosten, selbst der Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste waren im Auto drin.



"selbst der Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste waren im Auto drin" ... so wie bei jedem anderen Neuwagen auch?!
Soschwer ist das doch nicht, such dir bei Like2Drive oder ASS-Team was schönes aus. Oder du bist beim DGB bzw. Untergewerkschaft, dann DBB-Auto oder Bundeswehrauto.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler