Hilfe welcher soll es werden?

Hallo Community

Sitze hier mit meinem 66€ nexus 7 und suche nach einem gescheiten notebook. Am 31.12.2014 letzten Jahres verließ mich der Hp dv6 für immer, möglicherweise ein Zeichen von oben, meinen chronischen Konsum sämtlicher Serien im neuen Jahr einzudämmen und mich dem Studium zu widmen oder einfach nur Pech -.-. Jedenfalls bin hier ein wenig am verzweifeln, habe jegliche Suchfilter durch, aber mir fehlt schlichtweg die Erfahrung eine vernünftige Entscheidung zu treffen.
Gefunden habe ich zB:

cyberport.de/len…tml

cyberport.de/len…tml

m.dell.com/mt/…ect

Preisrahmen 400- maximal750 €
Das Gerät sollte mindestens:
I5
Full HD
8gb RAM
5 Stunden Akkulaufzeit haben.
Und bitte nicht zu schwer sein da auch gelegentliche Mitnahme in die Uni.

Falls jmd solch ein Gerät kennt wäre ich sehr dankbar, natürlich über jegliche andere Hilfe auch

17 Kommentare

Nutz mal die Suche. Solch eine Anfrage kommt hier fast täglich.

chrishouse55

Nutz mal die Suche. Solch eine Anfrage kommt hier fast täglich.



ich weiß ich verfolge dass auch mit. Nur bei den geht es meistens um die 300-400€ lenovos bei amazon.

Wenn du was mobiles wilsst würde ich eher in Richtung 13 Zoll schauen, 15 Zoll empfinde ich zu wuchtig

Im Acer-Lager könnte man sich auch noch umsehen. Die günstigere Variante wäre ein Acer E5 (Notebookchecktest verlinkt) oder sogar ein Acer V5, auch das hat bei Notebookcheck ziemlich anständig abgeschnitten. Das V5 hat als spannende Vorteile Tastaturbeleuchtung, IPS-Display und eine gute Grafikkarte mit an Bord und ist mit 2kg auch recht leicht, wenn man die Variante ohne optisches Laufwerk auswählt.
Auch das Nitro V15 hat als Full-HD Variante ein IPS-Display bei einem Preis von 629€. Das Testergebnis inklusive Akkulaufzeit sieht auch echt anständig aus.

Imadog

Wenn du was mobiles wilsst würde ich eher in Richtung 13 Zoll schauen, 15 Zoll empfinde ich zu wuchtig



Aber die Auswahl bei 13 Zöllern in meinem Preisrahmen und Anforderungen ist doch eigtl garnivht vorhanden oder hast du eine Idee welches Gerät in Frage kommt. 13 Zoll wär natürlich sehr praktisch.

robafella

Im Acer-Lager könnte man sich auch noch umsehen. Die günstigere Variante wäre ein Acer E5 (Notebookchecktest verlinkt) oder sogar ein Acer V5, auch das hat bei Notebookcheck ziemlich anständig abgeschnitten. Das V5 hat als spannende Vorteile Tastaturbeleuchtung, IPS-Display und eine gute Grafikkarte mit an Bord und ist mit 2kg auch recht leicht, wenn man die Variante ohne optisches Laufwerk auswählt. Auch das Nitro V15 hat als Full-HD Variante ein IPS-Display bei einem Preis von 629€. Das Testergebnis inklusive Akkulaufzeit sieht auch echt anständig aus.



Okay ja mit dem Acer V5 liebäugel ich auch seit längerem doch finde ich keinen guten Preis zumindest in der oben genannten Konstellation.

Vielen Dank schonmal für die Antworten

Imadog

Wenn du was mobiles wilsst würde ich eher in Richtung 13 Zoll schauen, 15 Zoll empfinde ich zu wuchtig

robafella

Im Acer-Lager könnte man sich auch noch umsehen. Die günstigere Variante wäre ein Acer E5 (Notebookchecktest verlinkt) oder sogar ein Acer V5, auch das hat bei Notebookcheck ziemlich anständig abgeschnitten. Das V5 hat als spannende Vorteile Tastaturbeleuchtung, IPS-Display und eine gute Grafikkarte mit an Bord und ist mit 2kg auch recht leicht, wenn man die Variante ohne optisches Laufwerk auswählt. Auch das Nitro V15 hat als Full-HD Variante ein IPS-Display bei einem Preis von 629€. Das Testergebnis inklusive Akkulaufzeit sieht auch echt anständig aus.



Bin/War in einer ähnlichen Situation wie du. Habe mich damals für ein Acer entschieden und dies bereut. Ein Studium dauert ja üblicherweise >2 Jahre und 2 Notebooks anzuschaffen, kann schnell den Kostenrahmen sprengen. Nimm 100€ mehr in die Hand und freu ob der besseren Qualität/Haltbarkeit.

Da gibt es schon welche, aber FHD ist da teurer. Das Yoga 2 finde ich sehr nett, nur der Preis leider nicht amazon.de/Len…fhd

Imadog

Wenn du was mobiles wilsst würde ich eher in Richtung 13 Zoll schauen, 15 Zoll empfinde ich zu wuchtig



Welchen könntest du mir empfehlen?

In 13 Zoll ist es mit deinen Anforderungen echt schwierig, da gibt es nur das Acer V3 und das Lenovo Yoga 2 13 wobei du bei Letzterem mit einem i5 schon bei 799€ bist.

Beim V3 mit i5 gehts bei 549€ los, da musst du beim RAM aber selbst Hand anlegen, mit mindestens 8GB gibts dann schon Modell mit SSD (120GB bzw. 240GB).

Imadog

Da gibt es schon welche, aber FHD ist da teurer. Das Yoga 2 finde ich sehr nett, nur der Preis leider nicht http://www.amazon.de/Lenovo-Convertible-Notebook-Touchscreen-schwarz/dp/B00KIGT746/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420317691&sr=8-1&keywords=13%2C3+zoll+fhd



Ja leider zu teuer -.-

robafella

In 13 Zoll ist es mit deinen Anforderungen echt schwierig, da gibt es nur das Acer V3 und das Lenovo Yoga 2 13 wobei du bei Letzterem mit einem i5 schon bei 799€ bist. Beim V3 mit i5 gehts bei 549€ los, da musst du beim RAM aber selbst Hand anlegen, mit mindestens 8GB gibts dann schon Modell mit SSD (120GB bzw. 240GB).



Hast recht. Fallen dir vlt noch alternativen zu den 15 Zollern ein?

Naja, so viel gibt es dann auch nicht mehr, gerade an der Akkulaufzeit scheitert es dann im Zweifel.

2 Modelle könntest du dir noch anschauen:

1.) Toshiba L50-B ab 589€ -Test bei Notebookcheck - mit IPS-Display aber ohne Betriebssystem

2.) HP Pavilion 15 ab 549€ (gibt es aber noch weitere Modelle) - Test bei Notebookcheck - die Akkulaufzeit liegt aber bei unter 5h im WLAN-Test

Das Lenovo Z510 wäre auch noch eine Überlegung wert (Display aber nicht so doll). Gabs aber vor Kurzem halt für 329€ bei Amazon, da ist halt die Frage ob man Richtung 500€ ausgibt.

robafella

Naja, so viel gibt es dann auch nicht mehr, gerade an der Akkulaufzeit scheitert es dann im Zweifel. 2 Modelle könntest du dir noch anschauen: 1.) Toshiba L50-B ab 589€ -Test bei Notebookcheck - mit IPS-Display aber ohne Betriebssystem 2.) HP Pavilion 15 ab 549€ (gibt es aber noch weitere Modelle) - Test bei Notebookcheck - die Akkulaufzeit liegt aber bei unter 5h im WLAN-Test Das Lenovo Z510 wäre auch noch eine Überlegung wert (Display aber nicht so doll). Gabs aber vor Kurzem halt für 329€ bei Amazon, da ist halt die Frage ob man Richtung 500€ ausgibt.



OK thanks

Schwallinsall1

www.mysn.de



Wenn ich die oben genannten Dinge eingebe bin ich schon bei über 900 Euro

Hallo,bin auch am suchen und Lese hier fleißig mit.
Suche für Tochter 11.Jahre alt , Anfänger Laptop, Netbook , Notebook kann auch Gebraucht sein ,Einsatz Zweck Internet ,YouTube, Office und Minecraft.
Wär euch sehr dankbar für eure Hilfe.

misters

Hallo,bin auch am suchen und Lese hier fleißig mit. Suche für Tochter 11.Jahre alt , Anfänger Laptop, Netbook , Notebook kann auch Gebraucht sein ,Einsatz Zweck Internet ,YouTube, Office und Minecraft. Wär euch sehr dankbar für eure Hilfe.


Kommt ganz drauf an was man will. Bei Neugeräten dürfte dafür vollkommen etwas aus der 300€-Klasse genügen.

Bei Gebrauchtgeräten könnte man zum Beispiel nach alten Business-Geräten (Dell E6410, HP Probook, Lenovo,...) mit der ersten i5-Generation schauen. Dort gibt es gute gebrauchte Geräte von Hardwarehändlern mit Betriebssystem im Bereich von 150 bis 200€. Die Geräte sind meist sehr robust und anständig ausgestattet, wegen Minecraft würde ich dann nach einem Modell mit kleiner Grafikkarte von nVidia oder AMD/ATI schauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ebay Plus Gutschein von McDonalds zu tauschen44
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1527
    3. TV Sat. Ohne Anschluss44
    4. Vodafone fürht jetzt Datenautomatik ein? o.O67

    Weitere Diskussionen