Hilfeeee, was Kater nach Zahnentfernung füttern ?!

30
eingestellt am 8. Okt
Hey liebe Community,

Ich brauche mal eure Hilfe.

Bei unserem Kasi wurden heute ein Teil der hinteren Zähne gezogen, da er dort immer wieder Zahnfleischentzündungen und Schmerzen hatte.

Nun sagte uns der Tierarzt dass wir ihm auf keinen Fall Nassfutter geben sollen, sondern Trockenfutter ?!

Da sich sonst in den Wunden Bakterien und co ansammeln können ?

Nun haben wir das Problem das unser Kasi aber absoluter Trockenfutter Verweigerer ist und es eigentlich bei einem Wunden Maul doch weh tut harte Nahrung zu essen ?!

Zumal habe ich mich jetzt schon auf zig Seiten von Tierärzten eingelesen und da wird eher das Gegenteilige geraten, nur Nassfutter, auf keinen Fall Trockenfutter.

Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Katzenbesitzer unter euch, der schon ähnliches hatte und mich aufklären kann ?!

Lg und vielen Dank Schonmal an die hilfreichen Antworten
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
chrhiller18708.10.2019 22:44

meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze … meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze auf dem behandlungsstuhl sitzen sehen


Das liegt daran dass sie immer den Termin nach dir hat.
Bearbeitet von: "Produkttester" 8. Okt
chrhiller18708.10.2019 22:38

Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür …Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür extra Tierzahnärzte oder macht das der normale Zahnarzt?


Oder naheliegend der normale Tierarzt?
Wir haben unseren Katzen schon öfters Zähne entfernen lassen und wirklich noch nie auf Nassfutter verzichtet. Neben Metacam und Tabletten gegen Entzündungen gab es ganz normales Futter, lass dich nicht verrückt machen. Und wenn er Trockenfutter verweigert kauf einfach irgendwelchen billigen Mist im Discounter, je billiger desto mehr Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker, ist das zwar ungesund aber wird gefuttert, für paar Tage ist das ok.
Bearbeitet von: "ZeytGeyst" 8. Okt
okolyta08.10.2019 22:41

Oder naheliegend der normale Tierarzt?


meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze auf dem behandlungsstuhl sitzen sehen
30 Kommentare
Vielleicht die kaustangen, so eine Art Katzenbifis ?
Die es überall als Leckerlie gibt

Sowas in der Art , sollte zum Vergleich zu dem Standart Trockenfutter auch weicher sein

zooplus.de/sho…BwE
Bearbeitet von: "TonyMontana91" 8. Okt
Eigentlich wollte ich als ich den Titel gelesen habe zum Spaß Trockenfutter schreiben, aber wie ich sehe wurde es dir ja sogar empfohlen ^^
Wir haben unseren Katzen schon öfters Zähne entfernen lassen und wirklich noch nie auf Nassfutter verzichtet. Neben Metacam und Tabletten gegen Entzündungen gab es ganz normales Futter, lass dich nicht verrückt machen. Und wenn er Trockenfutter verweigert kauf einfach irgendwelchen billigen Mist im Discounter, je billiger desto mehr Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker, ist das zwar ungesund aber wird gefuttert, für paar Tage ist das ok.
Bearbeitet von: "ZeytGeyst" 8. Okt
TonyMontana9108.10.2019 22:16

Vielleicht die kaustangen, so eine Art Katzenbifis ?Die es überall als …Vielleicht die kaustangen, so eine Art Katzenbifis ?Die es überall als Leckerlie gibt Sowas in der Art , sollte zum Vergleich zu dem Standart Trockenfutter auch weicher sein https://www.zooplus.de/shop/katzen/katzensnacks/vitakraft_snacks/447409?gclid=EAIaIQobChMI_Ynv1r2N5QIVTsjeCh1RxwrZEAQYAyABEgLlkvD_BwE



Werde ich mal testen, danke
ZeytGeyst08.10.2019 22:20

Wir haben unseren Katzen schon öfters Zähne entfernen lassen und wirklich n …Wir haben unseren Katzen schon öfters Zähne entfernen lassen und wirklich noch nie auf Nassfutter verzichtet. Neben Metacam und Tabletten gegen Entzündungen gab es ganz normales Futter, lass dich nicht verrückt machen. Und wenn er Trockenfutter verweigert kauf einfach irgendwelchen billigen Mist im Discounter, je billiger desto mehr Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker, ist das zwar ungesund aber wird gefuttert, für paar Tage ist das ok.



Super .

Da bin ich ja erleichtert .

Wir haben Melosos bekommen, Aufjedenfall auch was gegen Entzündung und Langzeitantibiotika.

Vielen Dank für deinen Beitrag.

Ich kann ja meine Katze nicht so lange hungern lassen :/
Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür extra Tierzahnärzte oder macht das der normale Zahnarzt?
Kartoffelkoepfe08.10.2019 22:25

Super .Da bin ich ja erleichtert .Wir haben Melosos bekommen, …Super .Da bin ich ja erleichtert .Wir haben Melosos bekommen, Aufjedenfall auch was gegen Entzündung und Langzeitantibiotika.Vielen Dank für deinen Beitrag.Ich kann ja meine Katze nicht so lange hungern lassen :/


Weil jetzt einer dir zugestimmt das es doch geht, bist du überzeugt es doch zu machen?
Es gibt doch auch weiches Trockenfutter.

Würde Barfen in der Zeit, wie gesagt kein Wiskas usw wo Zucker drin ist..
Am besten gleich mit viel Wasser im Futter.
Stell einfach beides hin und sie wird auch schon nehmen was sie will. In der freien Wildbahn haben sie auch keine Auswahl.


Gute Besserung eurer Fellnase
chrhiller18708.10.2019 22:38

Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür …Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür extra Tierzahnärzte oder macht das der normale Zahnarzt?


Oder naheliegend der normale Tierarzt?
okolyta08.10.2019 22:41

Oder naheliegend der normale Tierarzt?


meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze auf dem behandlungsstuhl sitzen sehen
chrhiller18708.10.2019 22:44

meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze … meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze auf dem behandlungsstuhl sitzen sehen


Das liegt daran dass sie immer den Termin nach dir hat.
Bearbeitet von: "Produkttester" 8. Okt
chrhiller18708.10.2019 22:44

meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze … meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze auf dem behandlungsstuhl sitzen sehen


Also ich werde immer von einer süßen Katze behandelt
Trockenfutter?
chrhiller18708.10.2019 22:44

meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze … meinte ich ja, typo. Bei meinem Zahnarzt habe ich noch nie eine katze auf dem behandlungsstuhl sitzen sehen


Ich nehme diese Vorlage nicht an
Als mir ein Zahn gezogen wurde, wäre es mir nicht im Traum eingefallen irgendwas krümeliges wie Kekse oder Erdnüsse zu essen. Die Gefahr, dann diese kleinen Stücke in die Wunde zu drücken, ist doch recht groß.
Ich würde Nass Futter geben und davon ausgehen, dass man den Tierarzt falsch verstanden hat.
Einfach hungern lassen.
Der Hunger treibt das Trockenfutter dann schon irgendwann ganz von selbst hinein. Ist doch beim Menschen auch nicht anders. Bevor du verhungerst ballerste dir auch nen Veggie Burger zur Not rein.

Aber eventuell hast du den Arzt auch nur falsch verstanden. Oder hat sich versprochen.
Bearbeitet von: "HelauHelauHelau" 8. Okt
ZeytGeyst08.10.2019 22:20

je billiger desto mehr Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker



Zusatzstoffe mögen nicht das beste sein, gibt nur keine Alternative bei Fertig Produkten damit das Tier genau den Tagesbedarf an Nährstoffen bekommt die es braucht. Produkte die darauf verzichten unterschreiten, oder Überschreiten die Nährstoffe Massiv, was definitiv nicht mehr gesund für das Tier ist.

Geschmacksverstärker?
Und welches Produkt hat das genau bitte?

okolyta08.10.2019 22:40

wie gesagt kein Wiskas usw wo Zucker drin ist..



Zucker ist doch nur wegen der Farbe drin, pro 100g sind unter 2g Zucker enthalten, Spielt daher doch absolut keine rolle.

Wie du sagst Weiches Trockenfutter, oder halt Nassfutter, halt das was das Tier letztlich frisst. Bei zu Trocknen futter gibt es sowieso das Problem das es Krümelt, so können Trockenfutter Krümel in die Wunde eindringen und zu Entzündungen führen, daher nur höchstens Weiches.
Bearbeitet von: "Evilgod" 9. Okt
Wenn Bakterien in die Wunden kommen könnten durch Nassfutter, dann natürlich auch durch Trockenfutter.

Meine beiden verstorbenen Katzen hatten beide Forl. Es mußten etliche Zähne rausoperiert werden u.s.w. , aber Futter sollte ich das geben was mir die Beiden abnehmen. Somit gab es Nassfutter und Trockenfutter nur als Leckerlie. Zusätzlich rohen Seelachsfilet, Rind und Pute.

Barfen wäre natürlich Klasse und versuchen hochwertiges Nassfutter zu geben. Du kannst also auch Teilbarfen.
okolyta08.10.2019 22:40

Weil jetzt einer dir zugestimmt das es doch geht, bist du überzeugt es …Weil jetzt einer dir zugestimmt das es doch geht, bist du überzeugt es doch zu machen? Es gibt doch auch weiches Trockenfutter. Würde Barfen in der Zeit, wie gesagt kein Wiskas usw wo Zucker drin ist.. Am besten gleich mit viel Wasser im Futter.Stell einfach beides hin und sie wird auch schon nehmen was sie will. In der freien Wildbahn haben sie auch keine Auswahl. Gute Besserung eurer Fellnase


Ja das Problem ist unser Kasi frisst gar kein Trockenfutter.

Und weiches Trockenfutter hab ich auch noch nicht so gesehen.

Werde das mal mit Wasser Aufjedenfall probieren .

Danke dir
chrhiller18708.10.2019 22:38

Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür …Wie viel kostet so eine Zahnentfernung bei einer Katze? Und gibt es dafür extra Tierzahnärzte oder macht das der normale Zahnarzt?


Wir haben jetzt 398 € bezahlt. Ist nicht ganz so billig.

Nein, dass machen nicht alle, da es sehr aufwändig ist.

Du musst nachfragen ob deiner eine spezielle Ausbildung dafür hat.
Vielen Dank für die ganzen nützlichen Tipps
@Kartoffelkoepfe du wärst auf gutefrage.net besser aufgehoben. Ich denke da auch an zukünftige Herausforderungen im Leben...
Kartoffelkoepfe09.10.2019 03:35

Wir haben jetzt 398 € bezahlt. Ist nicht ganz so billig.Nein, dass machen n …Wir haben jetzt 398 € bezahlt. Ist nicht ganz so billig.Nein, dass machen nicht alle, da es sehr aufwändig ist.Du musst nachfragen ob deiner eine spezielle Ausbildung dafür hat.


Wieviel kostet ne neue Katze?
Angelpimper09.10.2019 01:19

@Kartoffelkoepfe du wärst auf www.gutefrage.net besser aufgehoben. Ich …@Kartoffelkoepfe du wärst auf www.gutefrage.net besser aufgehoben. Ich denke da auch an zukünftige Herausforderungen im Leben...


Ach Quatsch, sonst hätten hier doch einige zuviel Langeweile
Kartoffelkoepfe09.10.2019 03:35

Wir haben jetzt 398 € bezahlt. Ist nicht ganz so billig.Nein, dass machen n …Wir haben jetzt 398 € bezahlt. Ist nicht ganz so billig.Nein, dass machen nicht alle, da es sehr aufwändig ist.Du musst nachfragen ob deiner eine spezielle Ausbildung dafür hat.



Wow, hoffe Dein Kater hat noch Zähne drinnen.
Ich hatte so 250€ bezahlt wenn ich mich richtig erinnere und es waren vielleicht 5 - 6 Zähne die raus mußten. Aber es kommt natürlich immer darauf an wie aufwendig es ist die Zähne zu entfernen. Zahnreinigung wird ja auch noch bei den restlichen Zähnen gemacht.

Hoffe es geht ihm bald wieder besser.
Was ist das für ein Tierarzt, der so eine dämliche Empfehlung ausgibt. Ist ja kein Mensch, dem man erklären kann auf der anderen Seite das Trockenfutter zu kauen. Unglaublich. Mal drüber nachgedacht den Tierarzt zu wechseln?
Bearbeitet von: "headhunter74" 9. Okt
23179008-LD742.jpg
Geizi09.10.2019 13:39

Wow, hoffe Dein Kater hat noch Zähne drinnen. Ich hatte so 250€ bezahlt we …Wow, hoffe Dein Kater hat noch Zähne drinnen. Ich hatte so 250€ bezahlt wenn ich mich richtig erinnere und es waren vielleicht 5 - 6 Zähne die raus mußten. Aber es kommt natürlich immer darauf an wie aufwendig es ist die Zähne zu entfernen. Zahnreinigung wird ja auch noch bei den restlichen Zähnen gemacht.Hoffe es geht ihm bald wieder besser.



Ja also die vorderen hat er noch drinnen.

Er hat die hinteren und Backenzähne entfernt.

Ja es ist richtig aufwändig, zum Teil müssen die gesägt werden.

Vielen Dank für deine netten Worte, werde Kasi die lieben Grüße weiterleiten
headhunter7409.10.2019 18:15

Was ist das für ein Tierarzt, der so eine dämliche Empfehlung a …Was ist das für ein Tierarzt, der so eine dämliche Empfehlung ausgibt. Ist ja kein Mensch, dem man erklären kann auf der anderen Seite das Trockenfutter zu kauen. Unglaublich. Mal drüber nachgedacht den Tierarzt zu wechseln?



Eigentlich ist er ein guter Tierarzt.

Aber bei dem Thema bin ich nicht auf seiner Seite.

Ist ja klar dass harte Sachen wehtun :/

Er ist manchmal auch ein bisschen verpeilt, hatte zwar mehrfach nachgefragt ob er sicher ist dass er Trockenfutter meint und nicht Nassfutter.

Aber ka,
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen