ABGELAUFEN

Hilfe/Empfehlung/Vorschläge: Smartphone Wahl

Hallo zusammen,

ich stehe aktuell vor einer O2 Vertragsverlängerung (über O2 und Verträge möchte ich aber hier nicht diskutieren ;-)) und hätte gerne ein neues Gerät - so stellt sich nun die Frage, was "lohnt" sich denn auch wirklich?

Rahmenbedingungen meinerseits:
- kein iPhone sondern Android (auch darüber keine Diskussion, außer es will mir einer ein iPhone schenken :-P)
- kein Gerät, dass mir meinen Vertrag 10, 20 oder mehr Euro im Monat teurer macht (am besten 1x Kosten)
- möglichst lange nutzbar, sprich recht aktuelles Android Gerät mit guter Leistung (Display, Prozessor, interner Speicher [ich leide aktuell ja noch mit meinem Wildfire...])
- gute Akkulaufzeit (Hier ist das Wildfire und auch das sonst genutzte Galaxy Ace II echt in Ordnung)
- kein DualSIM (falls relevant)
- Maximal 250 Euro
- ...Sonstiges?

Bei O2 gäbe es evtl. noch das HTC Desire X in einer Aktion mit "Rabatt", aber laut Amazon Rezenssionen etc. sollen 60% der Geräte stark rauschen, was mich eher abschreckt:
o2online.de/han…on/

Da es natürlich nicht zwingend über O2 sein muss und ich wie gesagt gerne 1x Kosten nehmen und dafür bei O2 nur den Vertrag zahle, gäbe es aktuell ja das S3 Mini für etwas über 250 Euro, was ich mir überlegen würde, aber hier wird teilweise von Akkulaufzeiten auch bei wenig-Nutzung unter 1 Tag gesprochen, was für mich eher ein KO-Kriterium ist.

Was meint ihr dazu und habt ihr evtl. einen heißen Tip, eine Empfehlung oder sogar ein gutes Angebot irgendwoher für mich?

Danke im Vorraus für die Hilfe!

14 Kommentare

Alos ich würde zum Samsung Galaxy S3 oder zum Google Nexus 4 (falls mal verfügbar) raten

oder Galaxy S3 mini falls dir die anderen zu groß sind.

Vorteil bei den beiden S3 Geräten wäre der tauschbare Akku. Ein guter (wenn nicht sogar besserer) Akku von Anker kostet ja nur ein paar €

Wenns ein wenig "umständlicher" sein darf kannst hier mal mitlesen ob sich für dich damit ein Vorteil ergibt...

hukd.mydealz.de/dea…286

Ich würde mir persönlich keine "Plastikbomber" mehr kaufen.

Mein Atrix (mit Lapdock) ist soweit wirklich ok und bin soweit zufrieden. Einig stört mich das Gehäuse...und das es kein UPDATE gibt obwohl die von Google direkt aufgekauft wurden.

Das Nachfolger RAZR soll nochmal besser sein - auch in Hinblick auf den Lapdock und Updates - wenn mans nutzt.

Für (länger) Unterwegs ist das echt ein Argument mit dem Dock (Akku/Tastatur/Bildschrim/vgl. mit MacBookAir vom Gewicht/Größe -> natürlich nicht dessen Leistung!)

Verfasser

pcriese

Wenns ein wenig "umständlicher" sein darf kannst hier mal mitlesen ob sich für dich damit ein Vorteil ergibt...http://hukd.mydealz.de/deals/conrad-samsung-nx1000-systemkamera-kit-20-50-mm-objektiv-16-mm-objektiv-samsung-160286



OK danke, nach solchen Aktionen habe ich auch nochmal geschaut, aber bei meiner Vergesslichkeit und dem Aufwand lieber nicht

Verfasser

hulky

Alos ich würde zum Samsung Galaxy S3 oder zum Google Nexus 4 (falls mal verfügbar) ratenoder Galaxy S3 mini falls dir die anderen zu groß sind.Vorteil bei den beiden S3 Geräten wäre der tauschbare Akku. Ein guter (wenn nicht sogar besserer) Akku von Anker kostet ja nur ein paar €



Das Nexus und das ("normale") S3 sind mir wirklich zu groß und außerdem eigentlich auch zu teuer.

Du würdest also dann zum S3 mini raten und eben einen Zusatzakku kaufen?
Danke für den Tip mit Anker - ich kannte nur China-Teile und traue denen nicht so sehr.

Wo bekommt man den gute mit längerer Laufzeit als die Standard-Akkus für "ein paar €"?
amazon.de/160…IB8

Frag doch mal wo Anker Akkus hergestellt werden...

Verfasser

f5Touchpad

Frag doch mal wo Anker Akkus hergestellt werden...


Dann kann ich vermutlich auch fragen wo die Original Marken-Akkus hergestellt werden

Ich meine mit "China-Akkus" auch nicht den reinen Ort sondern eben billige Ware in Produktion und Preis ohne "Sicherheit" (wenn man das so sagen kann) und ich denke die meisten wissen worauf ich hinaus will

Verfasser

Sonst keiner einen Vorschlag oder gute Erfahrungen mit einem überzeugenden Gerät dass er mir empfehlen würde? oO

Wenn es HTC sein soll:

Das HTC Desire X gabs jetzt doch im Base-Deal für 199,-
hier

Ansonsten ist doch das HTC One S gut für dich.

Verfasser

dabiba

Wenn es HTC sein soll:Das HTC Desire X gabs jetzt doch im Base-Deal für 199,-hier



Irgendwie hat es den Beitrag geändert, aber ich habe es nochmal nachgezogen, denn das Desire X hatte ich ja überlegt, ABER über 60% der Geräte sollen sehr stark rauschen (siehe Amazon Feedback etc.) und das klingt nicht gut

Verfasser

dabiba

Ansonsten ist doch das HTC One S gut für dich.



Laut Amazon:
4,3 Zoll und damit > der maximal 3.5 - 4 Zoll und Preis über 250 Euro

Das mit dem Rauschen habe ich auch schon gelesen, sogar direkt auf der HTC Seite ist jede zweite Rezension negativ wegen der Qualität. (Suche nämlich auch gerade ein Smartphone, aber für die Freundin)

Ich hab das Sensation, aber das ist dir bestimmt zu alt und zu groß, wäre aber preislich im Rahmen und ich bin sehr zufrieden.

Ich denke da musst du nen Kompromiss finden, entweder ältere Serie und ca 200€ oder leistungsfähig und neu, aber dann deutlich mehr zahlen. (Ich geh jetzt von HTC aus, bei Samsung bin ich nicht am Laufenden)

Ansonsten mal die 'billigeren Herstller' ins Auge fassen, qualitativ ist heute ja kaum mehr ein Premium-Hersteller zu finden, der in diesem Punkt überzeugt...

Verfasser

dabiba

Das mit dem Rauschen habe ich auch schon gelesen, sogar direkt auf der HTC Seite ist jede zweite Rezension negativ wegen der Qualität. (Suche nämlich auch gerade ein Smartphone, aber für die Freundin)Ich hab das Sensation, aber das ist dir bestimmt zu alt und zu groß, wäre aber preislich im Rahmen und ich bin sehr zufrieden. Ich denke da musst du nen Kompromiss finden, entweder ältere Serie und ca 200€ oder leistungsfähig und neu, aber dann deutlich mehr zahlen. (Ich geh jetzt von HTC aus, bei Samsung bin ich nicht am Laufenden)Ansonsten mal die 'billigeren Herstller' ins Auge fassen, qualitativ ist heute ja kaum mehr ein Premium-Hersteller zu finden, der in diesem Punkt überzeugt...



Ja danke - ich habe das Desire X dadurch jetzt erstmal verworfen, sonst wäre es der Favorit gewesen.

"Zu alt" gibt es für mich so gesehen nicht, ich finde z.B. auch die älteren Desire immernoch gut, ich möchte nur halbwegs aktuell sein, damit es evtl. 2 Jahre hält
Somit wäre das Sensation ok, aber mir eben wieder zu groß.

"Marke" muss es eigentlich auch nicht sein, wenn es die genannten Kriterien grob erfüllt.

Ich werde mir doch mal die S3 Mini oder Ace 2 Richtung anschauen, wenn nicht jemand noch einen guten Vorschlag hat.

f5Touchpad

Frag doch mal wo Anker Akkus hergestellt werden...



Naja, Original Samsung Akkus sind, genauso wie die Geraete, ein Gluecksspiel mit dem Herkunftsland.
Ich kann nur vom S2 ausgehen, aber dort gibt es beim Telefon selbst, und auch bei den Original-Akkus 3 Varianten:
Made in Korea
Made in China, finished in Korea
Made in China (Foxconn)
Ich habe auch einige Original Akkus nachgekauft und habe signifikante Unterschiede zwischen Verarbeitungsqualitaet und Laufzeit festgestellt und muss sagen, wenn man die Wahl hat, z.b. weil man sich die Verpackung anguckt und ggf. den Laden wechselt, sollte man immer die rein koreanischen Geraete und Akkus vorziehen, meiner Meinung nach. Eine grosse Sammlung an Erfahrungsberichten zur Qualitaet der verschiedenen Standorte findet man bei XDA.

Hier nur mal mein Beispiel:
Mein S2 und der mitgelieferte Akku kommen aus Korea, mittlerweile mehr als 1 1/2 Jahre alt, laeuft immer noch verlaesslich, >2 Stunden Screentime auf Jelly Bean, alle Steuersignale kommen an, Akkustandsanzeige stimmt immer

1. Ersatzakku: Made in China, Finished in Korea: Gleicher Herstellungsmonat wie der mitgelieferte. Der Akkustand stimmt nie, auch nach mehrmaligem resetten der Battery stats, kalibrierung mit root und non-root apps, empfohlenen ladezyklen etc. das geraet schaltet sich einfach irgendwann aus, wenn der akku zwischen 10 und 40% anzeigt und gibt keine warnungen von sich, ausgeschaltet laden und angeschaltet laden zeigt verschiedene akku-staende, man weiss nie wo man dran ist

2. Ersatzakku: Gleiches Problem mit automatischer Abschaltung ohne Vorwarnung, zusaetzlich hat sich der Aufkleber nach einigen Malen Akkutausch langsam aufgeloest und die kleinen Plastik-Bruecken zwischen den vier Akku Kontakten sind gebrochen, ein Fall fuer den Sondermuell.

Zum Glueck sind die Original Samsung Akkus sensationell guenstig, da ist das zu verschmerzen.
Jedenfalls wollte ich nicht stehen lassen, dass grundsaetzlich alle Akkus aus China kommen und gleich sind. Wenn sich selbst Original-Akkus so stark unterscheiden koennen, moechte ich Dritthersteller Akkus gar nicht sehen.

Verfasser

f5Touchpad

Frag doch mal wo Anker Akkus hergestellt werden...



Danke für das Feedback, ich habe jetzt auch mal geschaut und werde mir wenn ich es kaufe vermutlich auch einfach einen original Ersatzakku kaufen bei den Preisen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Hilfe] HORNBACH Tiefpreisgarantie77
    2. Hochzeitskleid in China bestellen? Mit Rückversand Probleme?3355
    3. Erfahrungen mit Matratze von Brunobett?54144
    4. Neue Wohnung --> Netzwerkdosen nutzen, nur wie ?34

    Weitere Diskussionen