Hitachi Ultrastar 7K3000 als NAS HDD möglich?

Moin moin,

auf der Suche nach internen Festplatten für Computer, bin ich auf eine Festplatte gestoßen, die für NAS interessant sein könnte. Da ich schon seit längerem mir ein Heim NAS einrichten möchte und bisher nur die Festplatten fehlen, hatte ich mich ein bisschen genauer damit befasst, jedoch bin ich mir hierbei nicht 100% sicher und wollte mal euch fragen:

in dem Angebot geht es um Hitachi Ultrastar 7K3000 Festplatten mit 2TB Speicher als Grade A Pull Ware (bedeutet anscheinend, dass die HDD aus einem unbenutzten System entnommen und getestet wurde, also so gut wie neu).
Von den technischen Daten etc. sieht die Festplatte gut aus. Auch allgemein wird sie für den 24/7 Betrieb beschrieben, was die HDD für NAS-Betrieb qualifizieren würde. Selbst die MTBF liegt bei 2mio Stunden, doppelt so viel, wie bei der WD Red Family.

Nur meine leichten zweifel bzw. die eigentliche Frage ist dann doch eher, ob die wirklich für NAS gut ist, denn diverse Tests z.B. von Chip benennen die Festplatte nur als internen Testsieger, schreiben aber nichts über die Möglichkeit in einem NAS. Auch Google hat mir nicht wirklich etwas anderes ausspucken können.
Hier mal von Chip: chip.de/art…tml
Hier das Ebay Angebot: ebay.de/itm…129

Oder habt ihr vielleicht andere Festplatten, die vom Preis-Leistungsverhältnis gut sind?

Vielleicht kann mir einer helfen

7 Kommentare

Das sind uralte OEM Platten, meistens hast du keine Garantie mehr drauf und ob die wirklich nicht benutzt wurden weißt du auch nicht genau, da der Händler in der Regel die SMART-Werte zurücksetzt.


Was soll der Geiz? Die 10€ sollten es dir schon Wert sein.

Wenn es um 2 TB geht dann zum Bleistift: de.allyouneed.com/de/…65/
82€ minus 8€ Gutschein macht 74€ inkl. Versand

HDDs würde ich nicht gebraucht oder aufbereitet kaufen. Man weiß nie was die Dinger schon hinter sich haben und die sind heutzutage eigentlich das sensibelste, weil bewegliche Teil im PC.

thesan

Das sind uralte OEM Platten, meistens hast du keine Garantie mehr drauf und ob die wirklich nicht benutzt wurden weißt du auch nicht genau, da der Händler in der Regel die SMART-Werte zurücksetzt. Was soll der Geiz? Die 10€ sollten es dir schon Wert sein. Wenn es um 2 TB geht dann zum Bleistift: http://de.allyouneed.com/de/seagate-st2000vn000-2-tb-festplatte/p431381165/ 82€ minus 8€ Gutschein macht 74€ inkl. Versand


genau. hgst mit der niedrigsten ausfallquote sollte man auf jeden fall mit der marke, die die höchste ausfallquote hat, austauschen....

Also die platte hier ist alt und würde sie daher auch nicht empfehlen. aber prinzipiell ist hgst den anderen vorzuziehen. aber leider sind die neueren platten deutlich teurer.

thesan

Was soll der Geiz? Die 10€ sollten es dir schon Wert sein. Wenn es um 2 TB geht dann zum Bleistift: http://de.allyouneed.com/de/seagate-st2000vn000-2-tb-festplatte/p431381165/ 82€ minus 8€ Gutschein macht 74€ inkl. Versand


Vielen Dank für deine Beschreibung. Es ist ja nicht so, dass ich nur gebrauchte HDDs wollte, um zu sparen. Klar gebe ich lieber 10 Euro mehr aus und habe dann 3 Jahre Garantie dabei. Jedoch sah das Angebot dann doch ganz nett aus.
Anfangs wollte ich mir schon eher zwei Festpltatten der WD Red holen, nur ist das dann doch direkt ein bisschen teurer..

Eine Frage habe ich dann aber noch: Wo gibt es den 8 Euro Gutschein? Ich finde nur 5 Euro Newsletter und 7%. Habe aber auch etwas von einem Geburtstag Trick mit 10 Euro Gutschein gelesen.

Google, der steht auf einer der Gutscheinseiten.
Edit
Ich war mal so nett
AYN8EURO
Edit
ok der soll zwar laut seite noch laufen, gign aber nicht mehr. Ich hab dann meinen alten Geburtstagsgutschein vom Juni 2015 genutzt. ^^ der ging irgendwie noch

@Drizzt
Was, wegen der serverfirma bei der so viele der 3 TB Consumer (!) Modelle, alle gefertigt in der Zeit der Überschwemmung in Thailand, ausgefallen sind?
Ja das ist total relevant für die 2 TB NAS Platte...

Jede Platte kann ausfallen, Hitachi hin, WD her. Dafür hat man Backups.



thesan

Das sind uralte OEM Platten, meistens hast du keine Garantie mehr drauf und ob die wirklich nicht benutzt wurden weißt du auch nicht genau, da der Händler in der Regel die SMART-Werte zurücksetzt. Was soll der Geiz? Die 10€ sollten es dir schon Wert sein. Wenn es um 2 TB geht dann zum Bleistift: http://de.allyouneed.com/de/seagate-st2000vn000-2-tb-festplatte/p431381165/ 82€ minus 8€ Gutschein macht 74€ inkl. Versand


Achso, mal noch ein paar Statistiken dazu:
hardware.fr/art…tml
Gesamtausfallraten bei Festplattenherstellern:
- Seagate 0,68% (contre 0,69%)
- Western 1,09% (contre 0,93%)
- HGST 1,16% (contre 1,01%)
- Toshiba 1,34% (contre 1,29%)

Auf einzelne Modelle runtergebrochen:
- 4,58% WD Red WD60EFRX
- 3,40% Toshiba 3 To DT01ACA300
- 2,93% WD Green 4 To WD40EZRX
- 2,78% WD SE 3 To WD3000F9YZ
- 2,14% Hitachi Ultrastar A7K2000 1 To

Bei 2 TB Platten:
2 To :

- 2,03% Seagate SSHD ST2000DX001
- 1,55% Toshiba DT01ACA200
- 1,39% WD Green WD20EZRX
- 1,34% WD SE WD2000F9YZ
- 0,92% Seagate NAS HDD ST2000VN000
- 0,92% Seagate Barracuda 7200.14 ST2000DM001
- 0,83% WD Red WD20EFRX
- 0,61% WD RE WD2000FYYZ
- 0,38% WD Black WD2003FZEX
- 0,32% Seagate Surveillance ST2000VX0007
- 0,00% Seagate Enterprise Value ST2000NC001
- 0,00% Seagate Enterprise Capacity ST2000NM0033

Also ja, die Desktop-Serie war von einem Fertigungsproblem betroffen. Deshalb ist es aber nicht richtig das auf alle Modelle zu übertragen. Jeder kocht nur mit Wasser. ;-)

blog-graph-all-quarters.png

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2634
    2. Parfumdreams 15%11
    3. Kreditkarte mit 0% Fremdwährungsgebühr? (Kalixa, N26 Alternativen)910
    4. Stage Musical Gutschein33

    Weitere Diskussionen