[Hobbyrechtsberatung] Mobilfunkvertrag abgeschlossen, Gerät nicht lieferbar

23
eingestellt am 2. Sep
Hallo zusammen,

ich habe folgenden Mobilfunkvertrag mit dem Huawei Mate 20 X am 14.8 abgeschlossen:

mydealz.de/dea…e=2

Nun hat der Anbieter es 3 Wochen nicht hinbekommen, meine Rufnummer zu portieren. Heute habe ich die Nachricht erhalten, dass das Handy nicht mehr lieferbar ist und auch nicht mehr produziert wird. Sie bieten mir Ersatz an, der aber nicht gleichwertig ist (Mate 20 Pro, P30). Das Handy gibt es noch bei genug Stellen zu kaufen.

Kann ich auf Lieferung des Geräts bestehen? Genug Bezugsquellen würde es ja geben. Der Vertrag wurde ja auch schon bestätigt, ist er rechtlich bindend?

Danke für eure Hilfe!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Nillo12302.09.2019 17:53

Rechtsberatung ist verboten.Wende dich an einen Anwalt.


Nein, Rechtsberatung ist pauschal nicht verboten.
7,2 Zoll nannte man früher Tablet
Nillo12302.09.2019 17:53

Rechtsberatung ist verboten.Wende dich an einen Anwalt.


Spielverderber
23 Kommentare
Rechtsberatung ist verboten.
Wende dich an einen Anwalt.
Nillo12302.09.2019 17:53

Rechtsberatung ist verboten.Wende dich an einen Anwalt.


Spielverderber
Ich würde auf den Vertrag bestehen und eine Frist setzen zur Lieferung. Droh dabei auch, dass du andernfalls das Handy bei anderen Händlern beziehen wirst und die Differenz in Rechnung stellen wirst.
Nillo12302.09.2019 17:53

Rechtsberatung ist verboten.Wende dich an einen Anwalt.


Nein, Rechtsberatung ist pauschal nicht verboten.
Du solltest dir keine großen Gedanken machen, solange das Handy nicht bei dir ist kannst du schlimmstenfalls widerrufen. Aktiver die Sim noch nicht und benutze diese nicht.
Johannness_Johann02.09.2019 18:08

Du solltest dir keine großen Gedanken machen, solange das Handy nicht bei …Du solltest dir keine großen Gedanken machen, solange das Handy nicht bei dir ist kannst du schlimmstenfalls widerrufen. Aktiver die Sim noch nicht und benutze diese nicht.


Das Handy kommt vermutlich vom Vermittler, dann sind die Handylieferung und der Mobilfunkvertrag getrennte Verträge.
bastmast8902.09.2019 19:20

Das Handy kommt vermutlich vom Vermittler, dann sind die Handylieferung …Das Handy kommt vermutlich vom Vermittler, dann sind die Handylieferung und der Mobilfunkvertrag getrennte Verträge.


I. d. R. nicht. Man könnte sonst den Mobilfunkvertrag widerrufen und das Handy für die Zuzahlung von 1€ o. Ä. haben. Aber klar, ich kenn den Vertrag und die Bedingungen dazu nicht, daher ist das nicht 100% sicher.
Würde den Vertrag halt super gern mit genau dem Handy haben.. schade eigentlich, absolutes Traumhandy. Dann muss ich mich wohl nach Alternativen umschauen - aber 7,2 Zoll und 5000 mAh Akku gibt's nirgendwo.
7,2 Zoll nannte man früher Tablet
Haha, die älteren Tablets kamen ja mit 7 Zoll. Hab' dann mal 'ne nicht allzu lange Zeit spaßeshalber das berühmte 8-Zöller Galaxy Tab 4 LTE-Fehlerpreistablet mit Ironieanflug als Telefon benutzt, als es 4 Zoll Handy gab, aber das deutliche Wachstum schon eingesetzt hatte. Und nun sind Handys tatsächlich schon über 7 Zoll angekommen, hehe. <-;<
Du kannst auf Lieferung bestehen, das ist ja immerhin eure Vereinbarung.
Ob sein Lieferand das noch hat oder nicht spielt keine Rolle, sofern es überhaupt noch erhältlich ist.
Notfalls Frist setzen, dann verlangste Schadensersatz in Höhe der Mehrkosten wenn du es selbst kaufen musstest..
Ist doch ein Koppelgeschäft, also der Vertrag seitens Netzbetreiber hat nichts zu tun mit der Lieferung des Telefons.
Junkman hat da schon Recht vereinbart wurde die Lieferung eine Huawei Mate X. Dein Programm ist jetzt die Herren schriftlich in Verzug zu setzen (14 Tage Frist). Anschließend wartest du ab und kaufst dir notfalls das Handy selber. Allerdings kann ich dir gleich schonmal sagen, dass das bestimmt mit Ärger verbunden ist, aber ein Händler muss dafür sorgen dass er auch lieferbare Ware hat... Just saying
Johannness_Johann02.09.2019 19:24

I. d. R. nicht. Man könnte sonst den Mobilfunkvertrag widerrufen und das …I. d. R. nicht. Man könnte sonst den Mobilfunkvertrag widerrufen und das Handy für die Zuzahlung von 1€ o. Ä. haben. Aber klar, ich kenn den Vertrag und die Bedingungen dazu nicht, daher ist das nicht 100% sicher.



In der Regel doch.. und das Handy ist dann zwingend an das Zustandekommen des Mobilfunkvertrags gebunden. Einfach mal die kleine Schrift bei Verträgen lesen. Aus dem Vertrag kommt er mit Sicherheit nich raus...
Das wäre aber eine starke Benachteiligung des Käufers.

"Wir geben dir das Handy nicht, aber der Vertrag läuft." (Das soll deiner Meinung nach gehen)

"Ich möchte den Vertrag nicht, aber danke für das Handy" (Das soll deiner Meinung nach nicht gehen)

Die Widerrufsfrist beginnt i. d. R. erst, wenn du Vertragsunterlagen (Sim etc.) und Handy erhalten hast. Man muss die Konstellation beachten. Bei manchen Anbietern wird das Handy über einen Ratenvertrag separat abgezahlt werden und der Mobilfunkvertrag ist separat. Hier sind natürlich zwei verschiedene Widerrufsfristen zu beachten, was aber auch klar erkennbar sein sollte, da zwei Verträge.
Bearbeitet von: "Johannness_Johann" 3. Sep
Lieber MidnightMass,

es scheint ja kein Einzlfall zu sein...
Sind in der selbigen Situation wie du nur trifft es uns noch ein wenig schlimmer...

1. Ebenfalls am 14.8 bestellt
2. Portierung heute vollzogen
3. Bis heute keinerlei Simkarte sowie Mate 20 x erhalten...

Erst nach gestriger telefonischer Anfrage zum Status sowie Fristsetzung zur Lieferung haben sie mir lediglich das Mate 20 pro oder das P30 als Alternative angeboten.

Ich lass da nicht locker, morgen geht die Mail raus...mit Antwortfrist bis Freitag.

Berichte bitte den weiteren Verlauf. Sobald ich etwas neues erhalte, bekommst du eine Info...

Gruß
Kromit
Kromit03.09.2019 23:11

Lieber MidnightMass,es scheint ja kein Einzlfall zu sein... Sind in der …Lieber MidnightMass,es scheint ja kein Einzlfall zu sein... Sind in der selbigen Situation wie du nur trifft es uns noch ein wenig schlimmer...1. Ebenfalls am 14.8 bestellt 2. Portierung heute vollzogen3. Bis heute keinerlei Simkarte sowie Mate 20 x erhalten...Erst nach gestriger telefonischer Anfrage zum Status sowie Fristsetzung zur Lieferung haben sie mir lediglich das Mate 20 pro oder das P30 als Alternative angeboten.Ich lass da nicht locker, morgen geht die Mail raus...mit Antwortfrist bis Freitag. Berichte bitte den weiteren Verlauf. Sobald ich etwas neues erhalte, bekommst du eine Info... GrußKromit


Hi Kromit, bei mir wurde heute etwas per DHL Paket verschickt. Keine Ahnung, was - mal schauen, ob's nur die Simkarte ist.. würde ich dem Laden sogar zutrauen
Würde mich für dich freuen, wenn es tatsächlich das Mate 20 X wäre. Bei mir ist bislang nich keine Antwort gekommen, wobei ich denen ebenfalls die Mailadresse meines Rechtsanwaltes zur weiteren Kommunikation beigefügt habe.

Status nach wie vor bei Übergabe an die Logistik...
Bearbeitet von: "Kromit" 4. Sep
Drücke dir die Daumen. Meins kommt am Freitag an. Ich berichte, was im Paket enthalten sein wird..
Habe das Handy heute nach böser Mail erhalten. Den Stress hätte man sich auch gut sparen können
Glückwunsch! Nach meiner Mail meldet sich keiner mehr. Habe heute nochmals ein Fax gesendet... Nicht einmal eine Simkarte erhalten und mittlerweile 3 Tage unter meiner Rufnummer nicht erreichbar... Mobilcom-Debitel hat seit dem 3.09. Auch nicht mehr reagiert... Zum heulen...

Frage: Wurde bei dir die Sim mit dem Gerät geliefert?

Gruß und schönes Wochenende!
Kromit
Kromit06.09.2019 16:03

Glückwunsch! Nach meiner Mail meldet sich keiner mehr. Habe heute nochmals …Glückwunsch! Nach meiner Mail meldet sich keiner mehr. Habe heute nochmals ein Fax gesendet... Nicht einmal eine Simkarte erhalten und mittlerweile 3 Tage unter meiner Rufnummer nicht erreichbar... Mobilcom-Debitel hat seit dem 3.09. Auch nicht mehr reagiert... Zum heulen...Frage: Wurde bei dir die Sim mit dem Gerät geliefert?Gruß und schönes Wochenende!Kromit


Ja, ich habe tatsächlich alles in einem Paket bekommen. So ist es wohl auch Standard laut deren Aussage.. ich würde einfach mal anrufen bei dem Verein. Nummer steht unter Kontakt in deiner Bestellbestätigung. Werktags morgens sind sie meistens relativ gut erreichbar (2-3 Minuten warten).
Kleines Update:
auch wenn das Thema bereits ein paar Tage her ist, wollte ich Euch den weiteren Verlauf mitteilen. S-Kontor hat auf kein mehr reagiert, worauf ich den Vertrag letzte Woche wegen Nichtleistung gekündigt habe. MD hat mir wenigstens noch eine Bestätigung der Vertragsaufhebung geschickt, von S-Kontor nix... Da der ganze Aufwand sich als vergeudete Lebenszeit herausgestellt hat, habe ich beim Mi 9t pro Angebot von logitel zugeschlagen und hoffe, dass die Nummer bald portiert werden kann...

Gruß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen