Höchstes Cshback bei hotels.com

Ich buche für meine dienstlichen Reisen die Hotels selbst und reiche die Kosten dem Auftraggeber weiter.

Finde dabei das Reward Programm von hotels.com recht praktisch, da ich pro 10 Übernachtungen eine kostenlose Übernachtung bekomme. Dazu dann noch Cashback. Bislang bin ich immer über qipu gegangen, da es dort meist 8% Cashback gegeben hat. Jetzt haben sie das Cashback auf 6% gekürzt, wenn man das Reward Programm von hotels.com nutzt. Bin jetzt zu igraal ausgewichen, da es dort noch 8 % gibt, allerdings stört mich dort die auszahlungsgrenze.

Habt ihr alternative Ideen?

14 Kommentare

Liebe Firmen, Treue ist nur dann gegeben, wenn die Konkurrenz nicht billiger und wie in dem Fall weniger Cashback rausrückt.

Sorry, dass hilft dir natürlich nicht weiter.
Und Danke - es geht schon wieder.

alternativ mal den Arbeitgeber fragen, was Du überhaupt davon versteuern musst

Gibt's zur Zeit keine Alternativen. Bei Igraal ist das Cashback am höchsten. Kann mir aber vorstellen, dass die irgendwann auch mal nachziehen. Deswegen, falls dich die Auszahlungsgrenze abschreckt, bleib einfach bei Qipu, sonst hast du 18-19€ gesammelt und kannst dir das nicht auszahlen lassen.
Ich persönlich finde die Grenze auch blöd, aber nicht so schlimm. Gehe bei manchen Seiten halt auch über Igraal, wenn die gleiches/höheres Cashback haben. Das sammelt sich schon.

Gibt es bei den anderen cashbackseiten eigentlich genau so wenig Probleme wie bei qipu mit Tracking? Und wie ist das mit nicht gelisteten Gutscheinen bei den anderen Seiten?

Verfasser

memberx

alternativ mal den Arbeitgeber fragen, was Du überhaupt davon versteuern musst



​Was haben meine Auftraggeber mit meinen Steuern zu tun? Nix!!!

memberx

alternativ mal den Arbeitgeber fragen, was Du überhaupt davon versteuern musst




Du willst also sagen, das Einnahmen und Geldwerte Vorteile die aus der beruflichen Tätigkeit herrühren nicht versteuert werden sollten? ...
Bearbeitet von: "memberx" 28. Aug 2016

Verfasser

Nochmal meine Gegenfrage: Was sollten meine Auftraggeber mit einem geldwerten Vorteil zu tun haben. In meinen Fall wären es Betriebseinnahmen.

memberx

alternativ mal den Arbeitgeber fragen, was Du überhaupt davon versteuern musst


Wow, die Community enttäuscht mich, erst im zweiten Beitrag kam der unvermeidliche Kommentar zu so einer Frage. Na gut, bei dem Wetter will ich mal nicht so sein und zeige Nachsicht...

notimportant

7% und Auszahlung ab 1 Euro:https://www.preisheld.de/gutscheine-cashback/hotels-com25 Euro Cashback ab 250 Euro Buchung:http://www.retailmenot.de/hotels-com


bekommst du was für die Werbung?
Bearbeitet von: "MalteFS" 28. Aug 2016

Verfasser

notimportant

7% und Auszahlung ab 1 Euro:https://www.preisheld.de/gutscheine-cashback/hotels-com25 Euro Cashback ab 250 Euro Buchung:http://www.retailmenot.de/hotels-com



​Danke. wenn ich Mal eine 250€ Punktlandung haben sollte, eine interessante Alternative. Warum die ihr Cadhback auf eine Buchung pro Monat beschränken verstehe ich nicht.

Avatar

GelöschterUser531353

notimportant

7% und Auszahlung ab 1 Euro:https://www.preisheld.de/gutscheine-cashback/hotels-com25 Euro Cashback ab 250 Euro Buchung:http://www.retailmenot.de/hotels-com



Nein, im Gegenteil. Ich müsste sogar etwas dafür "bezahlen", wenn ich hier Werbung machen würde.

cerunda

Gibt es bei den anderen cashbackseiten eigentlich genau so wenig Probleme wie bei qipu mit Tracking? Und wie ist das mit nicht gelisteten Gutscheinen bei den anderen Seiten?


Zu beiden Fragen kann man keine pauschalen Antworten geben.
Trackingprobleme werden meistens eher vom User selbst verursacht. Hatte mich eigentlich auch immer dagegen gesträubt, aber habe nun einen separaten Browser, in dem immer wieder die Cookies gelöscht werden. Seitdem hatte ich kein einziges Mal ein Problem. Bei Igraal hatte mich sogar erstaunt, dass paar Minuten nach der Buchung das Cashback schon vermerkt ist.

Bzgl. gelisteter Gutscheine handhaben das die meisten Cashback-Seiten gleich. Wenn es kombinierbar ist, steht es da, wobei ich bei Igraal am häufigsten eine Kombinierbarkeit sehe. Soll aber keine Werbung für die sein, benutze die eigentlich selbst nicht oft.
Das eine Kombi doch durchgeht, ist meistens eher Zufall - wobei mir hier bestimmt auch welche widersprechen werden.

Wurde wieder erhöht bei Qipu Da es nicht unter Deals steht, vielleicht sogar langfristig.

10%auf valide Hotelbuchungen ohne Nutzung des Hotels.com-Rewards-Programms
8%auf valide Hotelbuchungen bei Nutzung des Hotels.com-Rewards-Programms#

EDIT: Doch nun unter Deals, also nur kurzfristig
Bearbeitet von: "nygidda" 31. Aug 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Brother Laserdrucker (Die Kassette selbst nachfüllen) (Erfahrungen)1014
    2. Eure Erfahrung Familienurlaub mit Baby und Kind1314
    3. Gewinne Reisen im Wert von 10.000€ - Schnapp dir das Golden Ticket! mydealz…550741
    4. Kann jemand ein richtig gutes (stabiles) Planschbecken empfehlen?66

    Weitere Diskussionen