Hohe Bargeldsumme Ebay Kleinanzeigen

71
eingestellt am 1. Feb
Hi,
ich hab etwas Sicherheitsbedenken ein neues Handy aus einer Vertragsverlängerung über Ebay Kleinanzeigen zu verkaufen. Circa 600€ Kaufpreis. Lockt doch sicher auch Kriminelle an, die einen bedrohen und abziehen wollen?
Ich habe von „sicher-bezahlen" gehört, wo es bargeldlos aber trotzdem sicher vonstatten geht. Mit einer Gebühr von 10€.
Hat da jemand Erfahrung? Wie macht ihr es sonst? Gibts sonst Tricks?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Babadegl1. Feb

600€.....hohe bargeldsumme...finde den fehler.


Es gibt Menschen, für die ist es eine Menge Geld.
"Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert!"
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
Treffpunkt an Banken. Da ist alles voller Kameras und Menschen...
Für besonders Ängstliche: in einer Bank treffen im Geldautomaten-Vorraum mit Einzahlungsautomat.. Kameraüberwacht und Falschgeldprüfung inklusive
Bearbeitet von: "Michalala" 1. Feb
71 Kommentare
Akzeptier nur Bargeld und Überweisung dann wirst du nicht abgezogen.
Kein Paypal oder PPF
Mein Trick: das Geld gegen das Licht halten und schauen ob es eine Blüte ist. Und auf die anderen Dinge achten.

Alternativ bei eBay verkloppen. Per Überweisung.
Treffpunkt an Banken. Da ist alles voller Kameras und Menschen...
Für besonders Ängstliche: in einer Bank treffen im Geldautomaten-Vorraum mit Einzahlungsautomat.. Kameraüberwacht und Falschgeldprüfung inklusive
Bearbeitet von: "Michalala" 1. Feb
Treffpunkt - Eingang örtliche Polizeidienststelle
Mydealzer2.01. Feb

Akzeptier nur Bargeld und Überweisung dann wirst du nicht abgezogen.Kein …Akzeptier nur Bargeld und Überweisung dann wirst du nicht abgezogen.Kein Paypal oder PPF


Auch kein PaypalFriends?
Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine reinhaut oder mich mit einem Messer bedroht...
Wohne außerdem aufm Land, wo nicht viel los ist.
Vielleicht doch besser an ein Ankaufsportal verkaufen für 10% weniger
Musst doch nur die einfachen ebay Kleinanzeigen Grundregeln beachten:
kein vollständiger Name im Angebot
keine Adresse im Angebot
Telefonnummer nur rausgeben, wenn der Interessent in Ordnung wirkt
Treffpunkt besser nicht zu Hause, wenn du regelmäßig hochwertigere Dinge verkaufst
durzar1. Feb

Treffpunkt an Banken. Da ist alles voller Kameras und Menschen...


Mal ehrlich: Welcher mitdenkende Käufer lässt sich denn auf so einen Blödsinn ein?

Wenn ich von einem Privatverkäufer etwas für 600,- € kaufe, dann lediglich an seiner Privatadresse. Wie will man denn sonst später bei Problemen den Verkäufer wieder ausfinding machen?
Ihr könnt euch bei Angst vor Falschgeld auch vor einem Supermarkt treffen. Diese leihen dir den Prüfstift. Alternativ kannst du auch in einem 1 Euro Laden welche kaufen.
Daniela_Krause1. Feb

Auch kein PaypalFriends? Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine …Auch kein PaypalFriends? Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine reinhaut oder mich mit einem Messer bedroht... Wohne außerdem aufm Land, wo nicht viel los ist. Vielleicht doch besser an ein Ankaufsportal verkaufen für 10% weniger



Paypal für Freunde ist genauso unsicher wie normales Paypal. Da hast du nicht mal Verkäuferschutz, falls die Zahlung platzt.
Daniela_Krause1. Feb

Auch kein PaypalFriends? Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine …Auch kein PaypalFriends? Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine reinhaut oder mich mit einem Messer bedroht... Wohne außerdem aufm Land, wo nicht viel los ist. Vielleicht doch besser an ein Ankaufsportal verkaufen für 10% weniger



Das dir keiner an die Wäsche gehn kann am besten eine 2te Person mit dabei haben beim Treffen
Daniela_Krause1. Feb

Auch kein PaypalFriends? Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine …Auch kein PaypalFriends? Hab halt eher die Bedenken, dass er mir eine reinhaut oder mich mit einem Messer bedroht... Wohne außerdem aufm Land, wo nicht viel los ist. Vielleicht doch besser an ein Ankaufsportal verkaufen für 10% weniger



Ganz ehrlich? Unter diesem Aspekt solltest du dann doch besser bei ebay Verkaufen und entweder die 1€ Aktion abwarten und/oder in den sauren Apfel beissen und 10% Gebühren hinblättern.
Bernare1. Feb

Mal ehrlich: Welcher mitdenkende Käufer lässt sich denn auf so einen B …Mal ehrlich: Welcher mitdenkende Käufer lässt sich denn auf so einen Blödsinn ein? Wenn ich von einem Privatverkäufer etwas für 600,- € kaufe, dann lediglich an seiner Privatadresse. Wie will man denn sonst später bei Problemen den Verkäufer wieder ausfinding machen?


Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein Privatverkauf. Garantie/Gewährleistung gibts doch von der Privatperson eh nicht.
Zur Not halt mit Perso oder ähnlichem die Adresse austauschen, so schwierig ist das ja wohl nicht.
Bernare1. Feb

Mal ehrlich: Welcher mitdenkende Käufer lässt sich denn auf so einen B …Mal ehrlich: Welcher mitdenkende Käufer lässt sich denn auf so einen Blödsinn ein? Wenn ich von einem Privatverkäufer etwas für 600,- € kaufe, dann lediglich an seiner Privatadresse. Wie will man denn sonst später bei Problemen den Verkäufer wieder ausfinding machen?



welcome to the real life:
es gab bei mir noch nie eine Absage für Treffpunkte unterwegs, an S/U-Bahnstationen oder an einer Bank. Dutzende Treffen, Smartphones, Tablets... ebenso andersrum. Mal ne Kamera + Zusatzobjektiv für niedrig vierstellig im Park gekauft. Wenn ich selbst kaufe ggf. mit Blick auf die Rechnungsadresse und gelegentlich auf nen Ausweis.
Michalala1. Feb

welcome to the real life:es gab bei mir noch nie eine Absage für …welcome to the real life:es gab bei mir noch nie eine Absage für Treffpunkte unterwegs, an S/U-Bahnstationen oder an einer Bank. Dutzende Treffen, Smartphones, Tablets... ebenso andersrum. Mal ne Kamera + Zusatzobjektiv für niedrig vierstellig im Park gekauft. Wenn ich selbst kaufe ggf. mit Blick auf die Rechnungsadresse und gelegentlich auf nen Ausweis.


Exakt so ist es.
Tobias1. Feb

Musst doch nur die einfachen ebay Kleinanzeigen Grundregeln beachten:kein …Musst doch nur die einfachen ebay Kleinanzeigen Grundregeln beachten:kein vollständiger Name im Angebotkeine Adresse im AngebotTelefonnummer nur rausgeben, wenn der Interessent in Ordnung wirktTreffpunkt besser nicht zu Hause, wenn du regelmäßig hochwertigere Dinge verkaufst


Dafür hat man doch ein zweit Handy mit der zweit Nummer.
durzar1. Feb

Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein …Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein Privatverkauf. Garantie/Gewährleistung gibts doch von der Privatperson eh nicht. Zur Not halt mit Perso oder ähnlichem die Adresse austauschen, so schwierig ist das ja wohl nicht.


wenn man erst zuhause feststellt dass im Lego-Bausatz drei von 800 Steinen fehlen... je nach Ware ist Kontrolle schon nötig. Haftung für Mängel kann nicht ausgeschlossen werden.
noname9511. Feb

Dafür hat man doch ein zweit Handy mit der zweit Nummer.



Klar, aber trotzdem gebe ich die Nummer nicht jedem Deppen. Sonst bekommt man auch nachts um 2 Anrufe oder Whatsapp Nachrichten, ob man das Smartphone auch für 50 Euro verkauft.
600€.....hohe bargeldsumme...finde den fehler.
Babadegl1. Feb

600€.....hohe bargeldsumme...finde den fehler.


Es gibt Menschen, für die ist es eine Menge Geld.
"Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert!"
Wenn dir das Risiko zu hoch ist bzw. du es schwer oder garnicht einschätzen kannst, dann lass es lieber!
Ich hab sicherbezahlen bei meinem Autokauf benutzt weil ich nich mit soviel Bargeld durch die Gegend laufen wollte. Die Gebühren hat das Autohaus übernommen.
Kann über den Dienst nichts negatives sagen, war mir aber bisher völlig unbekannt. Denke da wird es beim Käufer mit der Akzeptanz schwierig.
Babadegl1. Feb

600€.....hohe bargeldsumme...finde den fehler.


Ist ja nur für 7 Millionen Erwerbstätige mehr als 50% des Netto-Monatslohnes.
Tobias1. Feb

Klar, aber trotzdem gebe ich die Nummer nicht jedem Deppen. Sonst bekommt …Klar, aber trotzdem gebe ich die Nummer nicht jedem Deppen. Sonst bekommt man auch nachts um 2 Anrufe oder Whatsapp Nachrichten, ob man das Smartphone auch für 50 Euro verkauft.



oben wurde schon geschrieben: "Telefonnummer nur rausgeben, wenn der Interessent in Ordnung wirkt"
Für 10% Provision übernehme ich as für dich. (PS. ich nehm, dir das handy und dem anderen die kohle ab ;))
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
sx171. Feb

Treffpunkt - Eingang örtliche Polizeidienststelle


Nimm nen Kumpel mit der nicht wie ein bubi aussieht falls du schiss hast.
Zur Sicherheit noch Pfefferspray wenn du selbst nix aufm kasten hast um dem eine Schelle geben zu können falls er faxen macht.
Naja bei so nem betrag würde ich mich als käufer zur Sicherheit nicht an irgendeinem ort treffen. Da lasse ich mich nur auf Abholung bei demjenigen zu Hause ein. Falls man nämlich Schrott angedreht bekommt wüsste ich welche Tür ich eintreten muss
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 1. Feb
Ich tippe auf ein Note 8. ich komme gerade von der anderen Seite. Habe bedenken, bei eBay Kleinanzeigen zu kaufen. Wenn das Gerät nicht original verschlossen ist, dann ist schon ein no Go. Fake Geräte sind viel im Umlauf. Daher ein neuvertrag gemacht mit neuem Handy. Ich würde auch über eBay verkaufen, da hast du paypal als Zahlungsmittel. Ist sicher.
Osmanischer_Teufel1. Feb

Nimm nen Kumpel mit der nicht wie ein bubi aussieht falls du schiss hast. …Nimm nen Kumpel mit der nicht wie ein bubi aussieht falls du schiss hast. Zur Sicherheit noch Pfefferspray wenn du selbst nix aufm kasten hast um dem eine Schelle geben zu können falls er faxen macht.Naja bei so nem betrag würde ich mich als käufer zur Sicherheit nicht an irgendeinem ort treffen. Da lasse ich mich nur auf Abholung bei demjenigen zu Hause ein. Falls man nämlich Schrott angedreht bekommt wüsste ich welche Tür ich eintreten muss


Der Osmane wird jedem Klischee gerecht...
GierBestie1. Feb

Der Osmane wird jedem Klischee gerecht...


Stimmt. Wir haben Eier in der Hose und boxen zu recht jeden weg der uns abziehen möchte amk ich brauche im Gegensatz zum TE keinen kumpel.
Hast du eier arkadas?
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 1. Feb
"letzte Preis?"-Fraktion gibt es wohl auch auf Verkäuferseite...
Anhaltiner19701. Feb

Ich tippe auf ein Note 8. ich komme gerade von der anderen Seite. Habe …Ich tippe auf ein Note 8. ich komme gerade von der anderen Seite. Habe bedenken, bei eBay Kleinanzeigen zu kaufen. Wenn das Gerät nicht original verschlossen ist, dann ist schon ein no Go. Fake Geräte sind viel im Umlauf. Daher ein neuvertrag gemacht mit neuem Handy. Ich würde auch über eBay verkaufen, da hast du paypal als Zahlungsmittel. Ist sicher.


Auch da ist PayPal nicht sicher
Ich habe schon soviel verkauft und nie schlechte Erfahrungen gemacht. Und viele Betrüger erkennt man sofort
durzar1. Feb

Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein …Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein Privatverkauf. Garantie/Gewährleistung gibts doch von der Privatperson eh nicht. Zur Not halt mit Perso oder ähnlichem die Adresse austauschen, so schwierig ist das ja wohl nicht.


Natürlich gibt es auch von Privatpersonen Gewährleistung. Und die meisten schließen diese nicht aus. Kaufe gerade teurere Artikel gerne von solchen Leuten, da man im Zweifelsfall seine Kohle wiederbekommt.
Noticed1. Feb

Natürlich gibt es auch von Privatpersonen Gewährleistung. Und die meisten s …Natürlich gibt es auch von Privatpersonen Gewährleistung. Und die meisten schließen diese nicht aus. Kaufe gerade teurere Artikel gerne von solchen Leuten, da man im Zweifelsfall seine Kohle wiederbekommt.


Wenn ich etwas persönlich gegen Bargeld tausche dann steht doch Aussage gegen Aussage, ob ich es mündlich ausgeschlossen habe.
durzar1. Feb

Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein …Hat bisher immer so geklappt. Was denn für Probleme ? Es ist ein Privatverkauf. Garantie/Gewährleistung gibts doch von der Privatperson eh nicht. Zur Not halt mit Perso oder ähnlichem die Adresse austauschen, so schwierig ist das ja wohl nicht.


Bisschen naiv? Dir kann gestohlene Ware angedreht werden, die Ware hat Mängel was du erst später merken kannst,... Finde es schon lustig, dass immer dem Käufer unterstellt wird er würde mit Falschgeld bezahlen können, aber mit Verkäufer muss alles in Ordnung sein.

Adresse tauschen? Man kann dir doch vor der Bank jede x beliebige Adresse nennen, wie willst du überprüfen ob der andere da wohnt? Personalausweis? Zeigt man doch einem Fremden nicht einfach so!
noname9511. Feb

Es gibt Menschen, für die ist es eine Menge Geld."Wer den Cent nicht ehrt, …Es gibt Menschen, für die ist es eine Menge Geld."Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert!"


ich nimm jede pfandflasche mit nachhause und nimm auch jeden cent auf der straße...der letzte satz steht nicht wirklich im zusammenhang mit meiner aussage aber naja
Mydealzer2.01. Feb

Ihr könnt euch bei Angst vor Falschgeld auch vor einem Supermarkt treffen. …Ihr könnt euch bei Angst vor Falschgeld auch vor einem Supermarkt treffen. Diese leihen dir den Prüfstift. Alternativ kannst du auch in einem 1 Euro Laden welche kaufen.



also Treffpunkt im 1EUR Laden
Noticed1. Feb

Natürlich gibt es auch von Privatpersonen Gewährleistung. Und die meisten s …Natürlich gibt es auch von Privatpersonen Gewährleistung. Und die meisten schließen diese nicht aus. Kaufe gerade teurere Artikel gerne von solchen Leuten, da man im Zweifelsfall seine Kohle wiederbekommt.


Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt, dass es das auch bei Privatpersonen gibt weiß ich auch. Nur ist es im Zweifel aufwendig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler