Home ID im Neubau herausfinden

20
eingestellt am 11. Feb 2018
Wir bauen gerade neu und haben einen Glasfaseranschluss über die Telekom gebucht. Das ist jetzt soweit abgeschlossen, der Glasfaserabschlusspunkt ist gesetzt.

Jetzt kann/will man mir beim Bauherrenservice der Telekom die HomeID nicht mitteilen, die ich für den Vertragsabschluss über Nicotel brauche.

Hat jemand eine Idee, wie ich verfahren kann? Oder muss ich in den sauren Apfel beißen und die ersten zwei Jahre direkt bei der Telekom buchen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
20 Kommentare
Nein musst du nicht.
Jeder der was anderes sagt, erzählt quatsch.

Der Telekom soll es egal sein über welchen Vertriebsweg du buchst.
Du kannst ja eh nur Kunde bei der Telekom werden.

Brauchst du wirklich die HomeID/LineID um einen Vertrag über Nicotel abschliessen zu können?
Die Adresse sollte eigentlich vollkommen ausreichen.
Frage bei Nicotel nochmal genau nach.

Ansonsten wende dich also erneut an die Telekom um die HomeID zu erhalten.
Am besten gleich an das Telekom-hilft Team über Twitter, Facebook oder diversen Foren.
Bearbeitet von: "dodo2" 11. Feb 2018
Nicotel sagt trotz mehrmaliger Nachfrage, dass es ohne HomeID nicht geht.

Die Idee mit Telekomhilft ist gut... Das werde ich Mal versuchen...
Avatar
GelöschterUser817927
Ja, das leidige Thema mit dem Neubau. Haben wir auch "gerade" durch.
Bei einem Neuanschluss ist es wohl so, dass immer geschaltet wird. Zumindest war das damals bei uns der Kenntnisstand (2015). Bei uns kam dann ein Telekomtechniker, hat die Leitung am APL geschaltet, die ID zugeordnet und dann von der Labelmaschine den Aufkleber an die TAE-Dose geklebt. Hat dann entsprechend auch 89,-(?)€ oder so gekostet.
Ob das digital zu schalten ist oder ob man hier nur zur Kasse gebeten wird.. ich weiß es nicht. Aber den Kohl hat es dann auch nicht mehr fett gemacht.
Villeicht kannst du nen Vertrag bei der Telekom buchen dann bekommst du die LineID und danns stornierst du wieder ?
Avatar
GelöschterUser817927
XiaomiClan11. Feb 2018

Heißt es nicht Kraut statt Kohl?


Also ich kenne es unter Kohl - hab aber in kurzer Recherche beides gefunden.
XiaomiClan11. Feb 2018

Heißt es nicht Kraut statt Kohl?


Definitiv Kohl oder Calmund
DerPapierkorb11. Feb 2018

Villeicht kannst du nen Vertrag bei der Telekom buchen dann bekommst du …Villeicht kannst du nen Vertrag bei der Telekom buchen dann bekommst du die LineID und danns stornierst du wieder ?


Ich vermute, dass die erst nach der Widerrufsfrist was machen...
Hermue11. Feb 2018

Nicotel sagt trotz mehrmaliger Nachfrage, dass es ohne HomeID nicht …Nicotel sagt trotz mehrmaliger Nachfrage, dass es ohne HomeID nicht geht.Die Idee mit Telekomhilft ist gut... Das werde ich Mal versuchen...



Bitte berichte dann hier weiter. Sodass auch die Nachwelt noch googeln kann wie es ausging.
Danke.
Zur Info: Damit du keinen 2 Jahresvertrag für die Erstschaltung der Telekom an der Backe hast, machst du folgendes:
Du bestellst nur den Call Start. Der hat nur eine Kündigungsfrist von 7 Tagen.
Wenn du den beauftragt hast, am besten online damit auch wirklich nur Call Start ohne Laufzeit geschaltet wird, der Anschluss auch geschaltet ist, machst du über Nicotel deinen Komplettanschluss auf vorhandenen Telekom Festnetzanschluss als Bestandskunde. Ggf. wirst du weniger Prämie bekommen, da dann Bestandskunde, aber ggf. mehr als direkt bei der Telekom. Und wenn du sowieso zu einem anderen Anbieter möchtest, kannst du es nach der Schaltung von Call Start sowieso.

telekom.de/zuh…art
Bearbeitet von: "Pustemann" 11. Feb 2018
Pustemann11.02.2018 17:29

Zur Info: Damit du keinen 2 Jahresvertrag für die Erstschaltung der …Zur Info: Damit du keinen 2 Jahresvertrag für die Erstschaltung der Telekom an der Backe hast, machst du folgendes:Du bestellst nur den Call Start. Der hat nur eine Kündigungsfrist von 7 Tagen.Wenn du den beauftragt hast, am besten online damit auch wirklich nur Call Start ohne Laufzeit geschaltet wird, der Anschluss auch geschaltet ist, machst du über Nicotel deinen Komplettanschluss auf vorhandenen Telekom Festnetzanschluss als Bestandskunde. Ggf. wirst du weniger Prämie bekommen, da dann Bestandskunde, aber ggf. mehr als direkt bei der Telekom. Und wenn du sowieso zu einem anderen Anbieter möchtest, kannst du es nach der Schaltung von Call Start sowieso.https://www.telekom.de/zuhause/tarife-und-optionen/telefonieren/call-start



Ihm geht es ja nur um die Prämie, die man erhält wenn man über Nicotel bucht.
Kunde bei der Telekom muss er sowieso werden, da echtes Glasfaser.
Und er nur bei der Telekom Kunde werden kann.
dodo211.02.2018 18:00

Ihm geht es ja nur um die Prämie, die man erhält wenn man über Nicotel bu …Ihm geht es ja nur um die Prämie, die man erhält wenn man über Nicotel bucht.Kunde bei der Telekom muss er sowieso werden, da echtes Glasfaser. Und er nur bei der Telekom Kunde werden kann.


Ahso, dachte da geht auch nen anderer Anbieter.
Pustemann11.02.2018 18:04

Ahso, dachte da geht auch nen anderer Anbieter.


Nee, das geht nicht, es geht nur um die Prämie
Hermue11. Feb 2018

Nee, das geht nicht, es geht nur um die Prämie



Und? Schon die ID rausbekommen?
Nein, die wird erst festgelegt, wenn der Techniker das Modem anschließt... Also erst nach Vertragsabschluss...
Hermue16.02.2018 15:33

Nein, die wird erst festgelegt, wenn der Techniker das Modem …Nein, die wird erst festgelegt, wenn der Techniker das Modem anschließt... Also erst nach Vertragsabschluss...


Hat dir das Telekom hilft Team dir das so mitgeteilt?
Hermue16. Feb 2018

Nein, die wird erst festgelegt, wenn der Techniker das Modem …Nein, die wird erst festgelegt, wenn der Techniker das Modem anschließt... Also erst nach Vertragsabschluss...



Laut: mydealz.de/com…040
Braucht man einfach nur einen normalen VDSL Tarif bestellen. Später wird dann seitens der Telekom der Fiber (Glasfasertarif/Option) nachgebucht. Warum weiß das niemand bei @Nicotel
Bearbeitet von: "dodo2" 28. Feb 2018
dodo216. Feb 2018

Hat dir das Telekom hilft Team dir das so mitgeteilt?


Nein, das ist so.
Homeid baut sich folgender Maßen auf:
WXXYYYZ
W Gebäudenummer startend mit 1
XX Geschossnummer startend mit 00 EG
YYY Wohnung von Links nach rechts startend mit 001
Z Anschluss je Wohnung startend mit 1

Also bei einem EFH dürfte es im Normalfall die 1000011 oder 1990011 sein
Zyra77728. Feb 2018

Homeid baut sich folgender Maßen auf:WXXYYYZW Gebäudenummer startend mit 1 …Homeid baut sich folgender Maßen auf:WXXYYYZW Gebäudenummer startend mit 1XX Geschossnummer startend mit 00 EGYYY Wohnung von Links nach rechts startend mit 001Z Anschluss je Wohnung startend mit 1Also bei einem EFH dürfte es im Normalfall die 1000011 oder 1990011 sein


Fast, erstes Zeichen ist der Gebäudeteil, und das ist quasi immer A.
Im Normalfall beim EFH also A000011, manchmal (bei falscher Kennzeichnung, kann dir aber egal sein) auch A990011.

Aaaaaber mich würde es sehr wundern, wenn die wirklich benötigt wird. Entweder es war bereits ein Anschluss vorhanden, dann steht die HomeID direkt auf dem Glasfaser-Modem. Oder es ist noch nichts vorhanden, dann gibt es schlicht noch keine HomeID.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen