eingestellt am 1. Dez 2022
Hallo,

durch einen Jobwechsel muss ich mir die eigene Ausstattung für Monitor und Docking Station besorgen. Vom Arbeitgeber bekomme ich das HP Elitebook gestellt.

Ich habe folgende Überlegungen:

Monitor

Nach Recherche in der Stiftung Warentest habe ich folgende Favoriten für einen 24 '' Monitor

Acer CB242Y
Samsung F24T452FQU

Docking Station

wichtig ist mir die USB Ladefunktion.

Wavlink USB 3.0 Dock (XQ-39DK3)
Raidsonic Icy Box USB-C Dock (IB-DK2251AC)


Docking Monitor

hierzu habe ich mir noch keine Gedanken gemacht und weiß nicht, ob es eine Alternative zum Einzelkauf von Monitor und Docking Station wäre.

Könntet ihr mir bei der Entscheidungshilfe helfen und Tipps geben? vielen Dank
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

4 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Sag das einfach deinem Arbeitgeber, der hat hoffentlich Monitor und passende Dockingstation auf Lager.
  2. Avatar
    An deiner Stelle würde ich einfach an dem Laptop arbeiten, wenn der AG keinen Monitor inkl. Dockingstation bietet.
  3. Avatar
    Autor*in
    Anders gefragt: Kann jemand ein eine gute USB C Docking Station für das HP Elitebook empfehlen?

    Und nein, ich werde nicht allein über den Laptop arbeiten. Ich brauche schon einen Monitor. (bearbeitet)
    Avatar
    Eine top docking Station allerdings nicht ganz günstig dafür 3x4k fähig und keinerlei Probleme: I-Tec USB-C Universal Docking Station (CATRIPLE4KDOCKPD) ab 177,34 € bei idealo: idealo.de/pre…rce
Avatar
Top-Händler