HomePod jetzt noch kaufen?

12
eingestellt am 19. Dez 2019
Spiele mit dem Gedanken, einen HomePod für das Wohnzimmer zu holen.

Würdet ihr da jetzt bei nem guten Angebot noch zuschlagen oder lieber auf den Nachfolger warten?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

12 Kommentare
Was für ein Nachfolger.
Da gibt es doch nicht mal Gerüchte darüber.
Was soll der Nachfolger denn besser machen?
Könnte man auch einfach mal selbst googlen, ob und wann es einen Nachfolger gibt...
Naja momentan ist eben vieles nur Gerüchteküche. Da sind andere Meinungen interessant
Zuschlagen und glücklich sein.
Ich werde den Echo Studio kaufen
ruaid0r19.12.2019 15:12

Ich werde den Echo Studio kaufen


Bist du im Apple Ökosystem zuhause?
valemmrich19.12.2019 15:12

Bist du im Apple Ökosystem zuhause?


Ja. Wird trotzdem der Studio. Alleine wegen nativer Spotify Unterstützung
ruaid0r19.12.2019 15:13

Ja. Wird trotzdem der Studio. Alleine wegen nativer Spotify Unterstützung


Spotify ist natürlich ein Argument. Fällt bei mir mit Apple Music weg.

Finde die Echo Produkte auch spannend, befürchte aber Ungereimtheiten zwischen den Systemen...
valemmrich19.12.2019 15:14

Spotify ist natürlich ein Argument. Fällt bei mir mit Apple Music weg. F …Spotify ist natürlich ein Argument. Fällt bei mir mit Apple Music weg. Finde die Echo Produkte auch spannend, befürchte aber Ungereimtheiten zwischen den Systemen...


Habe mich mit dem HomePod länger nicht mehr richtig beschäftigt. Mein letzter Stand ist, dass er damals nicht mal vernünftig Radio abspielen konnte?

Wir haben schon mehrere Echos im Haushalt. Das funktioniert echt gut, vor allem mit den ganzen Skills (Staubsauger, Hue-Lampen, Harmony Hub etc). Und der Studio ist günstiger.
ruaid0r19.12.2019 15:18

Habe mich mit dem HomePod länger nicht mehr richtig beschäftigt. Mein l …Habe mich mit dem HomePod länger nicht mehr richtig beschäftigt. Mein letzter Stand ist, dass er damals nicht mal vernünftig Radio abspielen konnte?Wir haben schon mehrere Echos im Haushalt. Das funktioniert echt gut, vor allem mit den ganzen Skills (Staubsauger, Hue-Lampen, Harmony Hub etc). Und der Studio ist günstiger.


Radio stimmt, wobei - wenn ich Radio höre - das eh schon über Apple Music mache. Insofern kann er es doch.

Preis gebe ich dir recht, ist natürlich schon attraktiver. Gerade auch, wenn man günstig noch ein paar Dots verteilen kann.

Smart Funktionen sind mir nicht so extrem wichtig. Nutze aber doch gerne Siri und finde die Audioqualtität beim HomePod super.

Schwere Entscheidung
Ne ist keine schwere Entscheidung. Eine Box die Box kann außer vom iPhone streamen ist Müll. Da ist das Ökosystem leider kein Vorteil.
QNO19.12.2019 14:46

Könnte man auch einfach mal selbst googlen, ob und wann es einen …Könnte man auch einfach mal selbst googlen, ob und wann es einen Nachfolger gibt...


Warum denn einfach wenn’s auch kompliziert geht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler