Hotelbuchung: >400 EUR pro Nacht

Guten Morgen,

ich muss ein bestimmtes Hotel buchen vom 12.-13. August 2017 (eine Nacht, zwei Personen): Hotel Excelsior Dubrovnik
Kostet bei den bekannten Plattformen ~420-440 EUR pro Nacht

Frage nun: bei dem Preis würde es sich doch richtig lohnen, wenn man einen Gutschein o.ä. hätte. Hat da vielleicht jemand einen Tipp, wie ich den Hotelpreis noch irgendwie drücken kann? Danke!

8 Kommentare

Hotels.com mit Cashback und eventuell Gratisnachtsammeln? Lohnt sich für mich idR am meisten

Habe mehre Promo Codes ausprobiert. Sind alle nicht für deinen Zeitraum gültig.
Groupon.uk hat einen "Deal", aber da zahlst du offenbar exakt das selbe als wenn du normal buchst. Bei einem so großen Hotel brauchst du auch nicht direkt anfragen, das lohnt nur bei kleinen. Ich würde auch sagen: Cashback

Moderator

Schau mal bei Trivago. Da hab ich es zumindest schon mal unter 400 € gefunden.

13991305-NKec4.jpg

Zahlen mit einer CC, über die Du Cashback/Meilen/Payback/wasauchimmer sammelst....

über kayak.de mit 352€ noch etwas günstiger

Gesalzener Kurs... Wasn so geil an dem Hotel? Auch HC 100% aber ich find die bidler sagen jetzt nichts aus was mehr asl ~100-150 euro rechtfertigen würde meiner meinung nach

Direkt kontaktieren lohnt sich fast immer. Auf der Tonspur (am Telefon) mit Verweis auf den günstigsten Preis lässt sich am ehesten noch etwas erreichen.
Dass es sich nur bei kleinen Hotels lohnt, ist nicht richtig. Gerade kleinere Hotels sind prozentual besser ausgebucht und werden sich unwahrscheinlich den Preis kaputtmachen lassen.

Verfasser

Danke für die Hinweise.

Dubrovnik ist um diese Zeit leider sehr teuer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Motorboot leihen oder kaufen? [ Berlin ]1120
    2. Consors möchte keine Kunden mehr - wohin wechseln??11
    3. Was mit 74.000 Miles and More Meilen anfangen?912
    4. Zählt angefangener Monat bei Sky Ticket als ganzer Freimonat?22

    Weitere Diskussionen