Hotelsuche Chicago Silvester

Guten Abend liebe Mydealzer,

dank der Plattform konnte ich einen günstigen Flug in die USA ergattern.
Deshalb suche ich nun eine Bleibe über Silvester in Chicago.

Nun suche ich schon seit Stunden und mir zieht es die Socken aus.
Wenn man im Zentrum der Stadt übernachten möchte kosten die 2 Nächte fast so viel wie der Flug hin und zurück oO

Habt ihr irgendwelche Tipps für Hotelsuchen in den USA bzw. konkrete Tipps für Chicago?

Airbnb ist auch nur bedingt eine Alternative, da hier auch eine Nacht im Stadtzentrum über 100€ kostet. Die Hotels kosten dann vielleicht noch 20€ mehr in der Umgebung und evtl. gibt es dort ein Frühstück dazu.

Natürlich gibt es außerhalb des Zentrums ein wenig günstigere Bleiben, allerdings auch nicht viel günstiger und es fallen bei nur 2,5 Tagen Aufenthalt noch 1h für das Pendeln weg.

Bei der langen Recherche stieß ich auf Priceline und Hotwire.
Habt ihr damit Erfahrungen gesammelt? Wie kommt man da am besten an einen guten Deal?
Vermutlich wird es hier trotzdem schwierig aufgrund von Silvester.

Falls ihr sonst noch Tipps für Silvester in Chicago habt, nur her damit

6 Kommentare

Admin

airbnb.com

Auch Priceline (name your price) und Hotwire (secretprice) sind gute Alternativen (beides selber genutzt), aber vermutlich deutlich terer als airbnb

Chicago ist generell teuer. Dann auch noch Sylvester, da ist es - wie überall - natürlich noch teurer. Eventuell hättest du das mal vor dem Buchen von Flügen schauen sollen?

Und nur als Hinweis, falls du dich doch entscheidest außerhalb zu buchen - mach dich unbedingt über die Gegend schlau! In Chicago gibt es sehr schlechte Gegenden, da willst du auf keinem Fall in einem Hotel absteigen! Ich würde die Innenstadt auf jeden Fall vorziehen.

Ich frage mich immer, was die User hier erwarten.....High Season Silvester und dann nur 100 euro die Nacht? Really? Das ist noch günstig für ein gutes Hotel.

elmoandzoey

Chicago ist generell teuer. Dann auch noch Sylvester, da ist es - wie überall - natürlich noch teurer. Eventuell hättest du das mal vor dem Buchen von Flügen schauen sollen? Und nur als Hinweis, falls du dich doch entscheidest außerhalb zu buchen - mach dich unbedingt über die Gegend schlau! In Chicago gibt es sehr schlechte Gegenden, da willst du auf keinem Fall in einem Hotel absteigen! Ich würde die Innenstadt auf jeden Fall vorziehen.


Danke für den Tipp. Das hätte ich jetzt nicht erwartet und evtl eine beliebige Gegend gebucht.

Bei airbnb konnte ich das ein oder andere finden, leider passen die Anbieter die Preise für diese Jahreszeit entsprechend an

Ganz ehrlich come2tom1, ich dachte mir niemand will zu dieser Jahreszeit in Chicago sein xD

An Silvester zieht es jeden Ami irgendwo in die Stadt zu feiern! In den meisten Regionen dürfen Privatleute dort nicht wie hier legal ein Feuerwerk starten bzw. Feuerwerkskörper überhaupt kaufen. Wenn du also ein Feuerwerk sehen willst, dann musst du irgendwo da hin, wo eins offiziell veranstaltet wird. Und wenn du schon von zu Hause weg musst, dann gehst du halt gleich dahin, wo auch was los ist. Im übrigen wird nicht nur ein Hotel dein Problem sein, sondern wahrscheinlich auch irgendwo überhaupt in einem Restaurant einen Platz zum Essen zu finden. Das darfst du dementsprechend auch schon Monate im voraus buchen.

Ansonsten schau halt mal nach Hostels, die haben oft auch Zwei-Bett-Zimmer. Wahrscheinlich wird dich aber selbst der Preis dafür vom Hocker hauen. Nur mal so als Vergleich, vor 10 Jahren hat ein Hostelbett in Boston $20 gekostet. Zur gleichen Zeit bei der gleichen Kette in Chicago $45.

elmoandzoey

An Silvester zieht es jeden Ami irgendwo in die Stadt zu feiern! In den meisten Regionen dürfen Privatleute dort nicht wie hier legal ein Feuerwerk starten bzw. Feuerwerkskörper überhaupt kaufen. Wenn du also ein Feuerwerk sehen willst, dann musst du irgendwo da hin, wo eins offiziell veranstaltet wird. Und wenn du schon von zu Hause weg musst, dann gehst du halt gleich dahin, wo auch was los ist. Im übrigen wird nicht nur ein Hotel dein Problem sein, sondern wahrscheinlich auch irgendwo überhaupt in einem Restaurant einen Platz zum Essen zu finden. Das darfst du dementsprechend auch schon Monate im voraus buchen. Ansonsten schau halt mal nach Hostels, die haben oft auch Zwei-Bett-Zimmer. Wahrscheinlich wird dich aber selbst der Preis dafür vom Hocker hauen. Nur mal so als Vergleich, vor 10 Jahren hat ein Hostelbett in Boston $20 gekostet. Zur gleichen Zeit bei der gleichen Kette in Chicago $45.


Alles klar. Mal sehen, was wir noch finden werden.
Danke auch für die Info mit dem Feuerwerk. Davon höre ich zum ersten Mal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nivea und Parabene33
    2. DVB-T2 Receiver11
    3. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…2326
    4. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker57

    Weitere Diskussionen