Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Hoverboard für Kinder

5
eingestellt am 15. Apr
Moin, mein Sohn wünscht sich ein Hoverboard, am besten mit so einem Sitz dazu. Kann mir jemand was empfehlen, was nicht extra aus China geordert werden muss, was man vielleicht im Stationären Handel sogar kaufen kann?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Ich würde davon eher abraten, solange kein großes Privatgrundstück zur Verfügung steht.

„Wer ohne entsprechende Führerscheinklasse mit einem Hoverboard auf der Straße fährt, macht sich auch nach § 21 StVG (Fahren ohne Fahrerlaubnis) strafbar.“

„Schäden, die beim Betrieb des Elektro-Boards verursacht werden, sind momentan nicht von der privaten Haftpflichtversicherung erfasst. Sach- oder Personenschäden muss der Fahrer daher aus eigener Tasche bezahlen.“

Das wären meine beiden Hauptargumente dagegen.



Viel Erfolg dabei das mit deinem Sohn auszudiskutieren
5 Kommentare
Ich würde davon eher abraten, solange kein großes Privatgrundstück zur Verfügung steht.

„Wer ohne entsprechende Führerscheinklasse mit einem Hoverboard auf der Straße fährt, macht sich auch nach § 21 StVG (Fahren ohne Fahrerlaubnis) strafbar.“

„Schäden, die beim Betrieb des Elektro-Boards verursacht werden, sind momentan nicht von der privaten Haftpflichtversicherung erfasst. Sach- oder Personenschäden muss der Fahrer daher aus eigener Tasche bezahlen.“

Das wären meine beiden Hauptargumente dagegen.



Viel Erfolg dabei das mit deinem Sohn auszudiskutieren
Die Dinger sind kein Kinderspielzeug!
lydrian15.04.2020 19:50

Ich würde davon eher abraten, solange kein großes Privatgrundstück zur Ve …Ich würde davon eher abraten, solange kein großes Privatgrundstück zur Verfügung steht. „Wer ohne entsprechende Führerscheinklasse mit einem Hoverboard auf der Straße fährt, macht sich auch nach § 21 StVG (Fahren ohne Fahrerlaubnis) strafbar.“„Schäden, die beim Betrieb des Elektro-Boards verursacht werden, sind momentan nicht von der privaten Haftpflichtversicherung erfasst. Sach- oder Personenschäden muss der Fahrer daher aus eigener Tasche bezahlen.“Das wären meine beiden Hauptargumente dagegen. Viel Erfolg dabei das mit deinem Sohn auszudiskutieren


Wir haben einen großen Hof und ich arbeite für eine Versicherungsgesellschaft

Ich hatte eher nach einer Produktempfehlung gefragt.
3892424815.04.2020 21:09

Die Dinger sind kein Kinderspielzeug!


Fortnite auch nicht. Spielen aber alle.

Ich hatte aber auch eher an eine Produktempfehlung gedacht.
MisterK.16.04.2020 11:47

Fortnite auch nicht. Spielen aber alle.Ich hatte aber auch eher an eine …Fortnite auch nicht. Spielen aber alle.Ich hatte aber auch eher an eine Produktempfehlung gedacht.



Joa Fortnite ist der Größte Mist,

Sein Lebenlang für die Schadenersatzansprüche bei einem Unfall zu zahlen aber die adnere Seite

Fazit: Sein lassen, als ob die kiddies damit dauerhaft nur im Hof fahren würden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler