Abgelaufen

HP Compaq Presario CQ57-447SG für 279€ und 50€ Cashback - 15,6 Zoll Laptop mit Intel Celeron B950 CPU, 4 GB RAM und 320 GB Festplatte *UPDATE3*

49
eingestellt am 25. Sep 2012
Update 3

Dr.Mo hat mich gerade auf einen Fehler hingewiesen. Hier ist gar kein B950 verbaut, sondern der deutlich schwächere AMD E-300. Ich streiche das Angebot unten mal weg. Gemeint war eigentlich dieses Gerät:


Ich meinte dieses Geräte, welches dann sogar 5€ günstiger ist, aber leider ohne Windows 7 kommt – mMn immer noch der bessere Deal.


Update 2

Soll es aus welchem Grund auch immer doch die AMD Version sein (mein Tipp, nehmt die Pentium-Version), gäbe es heute im Deal des Tages 4GB statt 2GB. Danke martin

Update 1

Vari3b hat gerade darauf hingewiesen, dass es jetzt auch die AMD Version zum günstigen Preis. Technisch deutlich langsamer unterwegs, aber mit Windows 7. Der Vollständigkeit halber wollte ich es trotzdem erwähnt haben:


Die Versandkosten kann man von 7,99€ auf 2,99€ drücken, indem man diesen Artikel mitbestellt.


  • 2GB statt 4GB
  • AMD E-300 statt Pentium B950
  • Radeon 6310 statt Intel HD
  • Windows 7 HP statt FreeDOS

UPDATE 3

Dr.Mo hat mich gerade auf einen Fehler hingewiesen. Hier ist gar kein B950 verbaut, sondern der deutlich schwächere AMD E-300. Ich streiche das Angebot unten mal weg. Gemeint war eigentlich dieses Gerät:


Ich meinte dieses Geräte, welches dann sogar 5€ günstiger ist, aber leider ohne Windows 7 kommt – mMn immer noch der bessere Deal.


UPDATE 2

Soll es aus welchem Grund auch immer doch die AMD Version sein (mein Tipp, nehmt die Pentium-Version), gäbe es heute im Deal des Tages 4GB statt 2GB. Danke martin

UPDATE 1

Vari3b hat gerade darauf hingewiesen, dass es jetzt auch die AMD Version zum günstigen Preis. Technisch deutlich langsamer unterwegs, aber mit Windows 7. Der Vollständigkeit halber wollte ich es trotzdem erwähnt haben:


Die Versandkosten kann man von 7,99€ auf 2,99€ drücken, indem man diesen Artikel mitbestellt.


  • 2GB statt 4GB
  • AMD E-300 statt Pentium B950
  • Radeon 6310 statt Intel HD
  • Windows 7 HP statt FreeDOS

Ursprünglicher Artikel vom 06.08.2012:


igoku hat auf ein ziemlich gutes Angebot für alle, die ein wirklich günstiges Notebook suchen, bei Notebooksbilliger aufmerksam gemacht:


Ein Preisvergleich fällt ziemlich schwer, aber durch die 50€ Cashback direkt durch HP und somit 249€ klingt das Angebot schon ziemlich nett. Wenn ihr über qipu bestellt, gibt es auch nochmal 4€ Cashback.


Die Versandkosten kann man von 7,99€ auf 2,99€ drücken, indem man diesen Artikel mitbestellt.


[Fehlendes Bild]


Natürlich darf man bei so einem Preis nicht allzu viel erwarten und muss auch auf einiges verzichten, z.B. auf ein Betriebssystem, HDMI-Ausgang oder USB 3.0. Ansonsten bekommt man eben einen B950 Dual-Core-Prozessor mit 2x 2,1 GHz, 4 GB Arbeitsspeicher, eine 320 GB Festplatte sowie einen DVD-Brenner. Einen Bechmark zum Prozessor kann man sich hier anschauen. Testberichte zum Notebook, allerdings mit anderer Ausstattung und daher vorallem interessant was Tastatur, Touchpad und Bildschirm angeht, gibt es bei Notebookcheck und Notebookjournal. Die Tastatur wird zwar für die mangelnde mechanische Stabilität (die restliche Verarbeitung soll aber sehr solide sein) kritisiert, bekommt jedoch Lob für das trotzdem gute Schreibgefühl. Ebenfalls gelobt wird das Touchpad, während das Display aufgrund des geringen Farbumfangs und Kontrasts nicht überzeugen kann. Allerdings trifft das auch oft auf Displays deutlich teurerer Laptops zu. Letzter Punkt: Akku. Dieser sollte bei normaler Nutzung rund 5h halten. Ein ganz guter Wert für ein so günstiges Notebook.


Pro:


+ Günstig

+ Solide Verarbeitung

+ Gutes Schreibgefühl

+ gutes Touchpad

+ Ordentliche CPU-Leistung


Contra:


– Mittelmäßiges Display

– Kein USB 3.0 und kein HDMI

– Schwache Grafikleistung


Technische Daten:


Pentium B950 2x 2.10GHz • 4096MB • 320GB • DVD+/-RW DL • Intel HD Graphics (IGP) • 3x USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn • Webcam (0.3 Megapixel) • 15.6? WXGA glare LED TFT (1366×768) • FreeDOS • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 2.55kg • 12 Monate Herstellergarantie (Vor-Ort)


Ursprüngliches UPDATE2 vom 09.08.2012:

Ursprüngliches UPDATE vom 09.08.2012:

Zusätzliche Info
Diverses
49 Kommentare

hat das dingen nun ein B950 oder B960 als CPU?

Intel HD 4000?
Selbe Grafikleistung wie ein MacBook Pro 13".

Auflösung taugt nichts.

@hm
wo steht denn was von der 4000?!

@Peter
da taugt vieles nichts. Aber man zahlt auch nur ~250€ für (Cashback eingerechnet).

Hier ist aber Intel HD der alten Generation eingebaut, deswegen läuft kein aktuelles Spiel vernünftig. Dagegen kann die Graka fast alle HD-Formate problemlos abspielen bzw. die CPU entlasten.

Achja, mein legendäres HP625 für 170€ hat HDMI. Das waren noch Zeiten ...

Der Preis ist wirklich nicht von schlechten Eltern.

Für 50 Euro mehr also 299 Euro gibt's grad bei Avalounge das Medion Akoya E6222 als B-Ware aber ebenfalls mit einem Jahr Garantie. Viele wie auch ich haben bei der Aktion mit dem P6634 trotz B-Ware eindeutig Neuware erhalten.

Und für die 50 Euro mehr gibt's dann Win 7, 500 GB, 2x USB3.0, HDMI, mattes Display, Kartenleser und Dolby® Advanced Audio* v2. Die CPU und RAM sind gleich

Meiner Meinung nach ist USB3.0, HDMI und das matte Display die 50 Euro Aufpreis schon wert. Und Win 7 ist auch noch dabei

Achja, falls das Angebot jemand nutzen will, die 10 % Qipu nicht vergessen:-)



hm:
Intel HD 4000?
Selbe Grafikleistung wie ein MacBook Pro 13″.





der hat doch keine HD 4000 :-), die gibt´s in den aktuellen core i Cpu´s.


argh:
Achja, mein legendäres HP625 für 170€ hat HDMI. Das waren noch Zeiten …


Das war der Preisleistungshammer schlechthin ! Konnte sogar auf mittleren Einstellungen Oblivion zocken. Sogar der Nachfolger ,HP 635 konnte da nicht mithalten. Bis heute ungeschlagen.

Also wenn man nur Offices, Internet betreibt ist der OK.
Für Gaming, HD Filme am TV ,würde ich ein Notebook nehmen mit ATI Grafikkarte.

Ja, ich schreibe gerade auch von meinem 625er :-)

Celeron=Schrott
Dann lieber einen 486er nehmen.

Auch wenn es die Überschrift suggeriert: Da ist KEIN Celeron drin, sondern ein Pentium (egal ob 950 oder 960). Ist leistungsmäßig zwischen Celeron und Core i3. Unten bei den Details stehts richtig.
Ansonsten ist hier wieder einiges zum Lachen was man so liest. "Auflösung taugt nichts". Haha. Was erwartet man den bitte in einem 15,6 Zoll Gerät - Full HD ? Die paar Geräte, die es da gibt, sind schweineteure Exoten für ein paar Daddler, und ehrlich gesagt sind mir meine Augen da lieber, so winzig wird die Schrift da. (Ja ich weiß, man kann die unter W7 ganz gut zoomen, das gilt aber nicht für alle Programme, und das Bild sieht dann trotz allem unharmonisch aus).

Und das mit dem 486 - ich lach mich tot. Selbst der aktuelle Dual-Core Celeron lässt jeden Core 2 Duo der letzten Serie stehen, und auch mit dem arbeiten viele Leute noch zur vollen Zufriedenheit. Wer sich noch eine preiswerte SSD einbaut, arbeitet subjektiv auch viel zügiger als jedes Core i5 mit Festplatte.

Glare

Ist natürlich ein netter Preis für jemanden, der keine Win7 Lizenz braucht.
Trotzdem wäre es mal nett, nicht immer nur die Standard 15 Zoll Teile günstig zu finden, sondern auch mal 13 Zoll bei gleicher Auflösung oder eben 15 Zoll mit höherer Auflösung. Oder mal mit SSD oder ganz ohne HD für Selberumrüster.

Robbsl

Robbsl: Der Preis ist wirklich nicht von schlechten Eltern. Für 50 Euro … Robbsl: Der Preis ist wirklich nicht von schlechten Eltern. Für 50 Euro mehr also 299 Euro gibt\'s grad bei Avalounge das Medion Akoya E6222 als B-Ware aber ebenfalls mit einem Jahr Garantie. Viele wie auch ich haben bei der Aktion mit dem P6634 trotz B-Ware eindeutig Neuware erhalten. Und für die 50 Euro mehr gibt\'s dann Win 7, 500 GB, 2x USB3.0, HDMI, mattes Display, Kartenleser und Dolby® Advanced Audio* v2. Die CPU und RAM sind gleich Meiner Meinung nach ist USB3.0, HDMI und das matte Display die 50 Euro Aufpreis schon wert. Und Win 7 ist auch noch dabei Achja, falls das Angebot jemand nutzen will, die 10 % Qipu nicht vergessen:-)



stimmt, unterm Strich ist der Medion der bessere Kauf, vor allem wenn man Qipu mitnimmt.

Welchen würdet ihr mir denn nun empfehlen? HP Compaq Presario CQ57-447SG, Fujitsu LIFEBOOK AH530 oder HP 635 A1E51EA. Bin viel unterwegs, hab einen PC zu Hause (wäre also nur mein Zweitrechner) und brauche v.a. das Internet und Word.
Medion Akoya E6222 kann ich leider nicht mehr finden.



Fan:
Welchen würdet ihr mir denn nun empfehlen? HP Compaq Presario CQ57-447SG, Fujitsu LIFEBOOK AH530 oder HP 635 A1E51EA. Bin viel unterwegs, hab einen PC zu Hause (wäre also nur mein Zweitrechner) und brauche v.a. das Internet und Word.
Medion Akoya E6222 kann ich leider nicht mehr finden.



notebooksbilliger.de/asu…57c


Igoku: notebooksbilliger.de/asu…57c



kannst du den denn empfehlen? suche nämlich ebenfalls einen recht günstigen (bis 320€) mit dem ich unterwegs serien oder filme schaun kann und vllt auch ein bisschen zocken kann (nix aufwendiges, eher ältere sachen wenn überhaupt wie z.b. rise of nations, red alert 2 und vllt noch bioshock )

oder hast du vllt noch ne empfehlung?

kannst du den denn empfehlen? suche nämlich ebenfalls einen recht günstigen (bis 320€) mit dem ich unterwegs serien oder filme schaun kann und vllt auch ein bisschen zocken kann (nix aufwendiges, eher ältere sachen wenn überhaupt wie z.b. rise of nations, red alert 2 und vllt noch bioshock )

oder hast du vllt noch ne empfehlung?



xsjochen:
Robbsl




stimmt, unterm Strich ist der Medion der bessere Kauf, vor allem wenn man Qipu mitnimmt.



woher hast du die 10% qipu find nur 3,5% meinst wohl 10euronen

ja, kann ich empfehlen
deine neueren der älteren Spiele sollten zumindest auf niedrigen Details laufen

wo ist denn der Medion Laptop zu finden ?

Avatar
Anonymer Benutzer

Kommen da nicht noch 7,99 EUR Versand hinzu?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


Igoku:
ja, kann ich empfehlen
deine neueren der älteren Spiele sollten zumindest auf niedrigen Details laufen

bezieht sich die aussage denn jetzt auf den Asus oder den HP?^^
Bearbeitet von: "" 9. Mär


glatteis:
Asus


DJ Supreme:
Kommen da nicht noch 7,99 EUR Versand hinzu?




War bei mir auch so. Dann habe ich mich eingeloggt und es wurde als "Versandkostenfrei" deklariert..

Soeben mit dem 20 € Gutschein bestellt.
Avatar
Anonymer Benutzer


Name: War bei mir auch so. Dann habe ich mich eingeloggt und es wurde als “Versandkostenfrei” deklariert..


Soeben mit dem 20 € Gutschein bestellt.



ah, super
welcher gutschein ist das genau?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ist schon etwas her- den gabs bei DailyDeal mal.
Ab und zu gehen welche bei Ebay für ca 4 Euro weg!

Avatar
Anonymer Benutzer

Hi,
was bringt der Gutschein? und ist er auch für das Angebot mit Intel-CPU und ohne Windoof gültig?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Ist es nicht vorteilhafter wenn man sich einen 10 euro NB Gutschein an stelle des füllartikels zu kauft?

Hallo,

mit 4 GB Arbeitsspeicher heute beim Deal bei notebooksbilliger.

notebooksbilliger.de/dea…872

Martin

Habs mal oben hinzugefügt. Danke.

@admin

warum ziehst du den E-300 einem Celeron B800 vor?
Der B800 ist ganz klar besser!
Bitte deine Begründungen oben mit einfügen.
Danke Dir.

Versteh ich auch nicht. Der Link geht zu einem NB mit E-300 mit 2GB Ram.

Avatar
Anonymer Benutzer

Link ist falsch und führt zu einem anderen (schlechten) Angebot.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Das hier ist der mit Intel B950 und 4GB Ram und der kostet 329€:

notebooksbilliger.de/not…8sg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler