Abgelaufen

HP CQ58-345SG für 269€ - 15 Zoll Notebook mit Pentium B960, 4GB RAM und 640GB HDD

Admin 14
eingestellt am 16. Mai 2013

In der Dealmaschine von Notebooksbilliger bekommt man gerade ein relativ vernünftig ausgestattetes Notebook von HP:



Zusätzlich kann man bei Bestellung über Qipu noch 6€ Cashback mitnehmen. Über den CQ58 hatte ich jetzt ja schon ein paar mal geschrieben, daher und weil der Bestand beständig schrumpft werde ich mir kurzfassen und aus einem der alten Artikel zitieren.




561630.jpg


Die CQ58-Serie ist die Nachfolgerin von HPs Value-Line CQ57. Dementsprechend fallen auch die Testberichte von Notebookcheck und Notebookjournal – allerdings zu jeweils anderen Ausstattungsvarianten – aus. Das Gehäuse ist zwar prinzipiell robust genug, es lässt sich aber teilweise eindrücken und macht dann auch dementsprechende Knackgeräusche. Bei dem Preis darf man natürlich auch vom Bildschirm nicht zuviel erwarten und so gibt es hier nur die Standardkost für dieses Preissegment: Spiegelnd, 1366 x 768 Pixel und mäßige Schwarz- und Kontrastwerte. Deutlich erfreulicher sieht es bei den Geräusch- und Wärmeemissionen aus. So bleibt das Notebook über den gesamten Lastbereich angenehm leise (31,1 dB im Idle bzw. 36 dB unter Volllast) und auch angenehm kühl. Die Akkulaufzeiten von 6h im Idle und 4:18h beim Surfen über WLAN gehen ebenfalls sehr in Ordnung, sodass man sich nicht ständig nach der nächsten Steckdose umsehen muss. Leider verfügt das CQ58 weder über einen Gigabit-LAN-Anschluss noch über USB 3.0. Wer mit den genannten Einschränkungen leben kann, bekommt aber ein gutes Notebook zu einem fairen Preis.


Technische Daten:



CPU: Intel Pentium B960, 2x 2.20GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 640GB • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI • Display: 15.6?, 1366×768, glare • Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN • Wireless: WLAN 802.11bgn • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen (6 Zellen, 2200mAh) • Gewicht: 2.45kg • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: 12 Monate


Zusätzliche Info
Diverses
14 Kommentare

lieber ein Tablet mit Android!



Tanja:
lieber ein Tablet mit Android!



So eine pauschale Aussage ist natürlich Unsinn, denn dies hängt vom Einsatzzweck ab.
Tanja: lieber ein Tablet mit Android!
lieber ne pizza zu mittag

Pentium.
Nice

So ein ähnliches auch mit B 960 und mit Windows 8 habe ich gerade bei Aldi Nord für 200 Euro gekauft.

Oh sehe gerade, meins hat HDMI, USB 3.0, aber nur eine 500 GB Festplatte, aber 3 Jahre Garantie.

Und was bringt das den anderen du Piepmatz?

269€ war ein guter Preis, hab auch einen Compaq, für das Geld sehr zufrieden mit dem Laptop.
Verarbeitung ist ähnlich zu 450€ geräten. Ich bin zufrieden meiner ist jetzt auch schon 4 Jahre alt und war auch so ein sehr günstiger lapi

Avatar
Anonymer Benutzer

Wer so nen Schrott kauft ist selbst schuld. Und Intel ist wirklich dämlich. Pentium? Das kling nach 15 Jahre alten CPUs. Nicht sehr schlau..

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

Es reicht ja wenn du schlau bist.

gibts da nen nennenswerten Unterschied zum HP 650?

Soweit ich weiß, gibt es kaum Unterschiede. Das HP 650 ist nahezu genau so baugleich zum Compaq CQ58 wie es damals auch das HP 630 und das Compaq CQ57 waren. Die technische Basis der Plattform ist identisch. Beim damals aktuellen CQ57 fehlte beim Pentium Modell nur der HDMI Anschluss, den das vergleichbare HP 630 noch hatte. Ansonsten lagen die Unterschiede nur in der Ausstattung, sprich anderer Prozessor oder andere WLAN-Karte bzw glossy oder matter Bildschirm.

ich habe meiner Mutter letztens das HP 650 geschenkt. Sie nutzt es zum surfen und office. win7 läuft sehr schnell und flüssig darauf.
Für das Geld ein gutes Gerät dass für die meißten Nutzer passen dürfte. da dieses Notebook hier sehr ähnlich ist kann man da bedenkenlos zugreifen, gerade dann wenn man nicht viel Investieren und trotzdem ein gutes System haben will.

ps: soweit ich weis unterscheidet sich der pentium vom i3 durch das Fehlende Hyperthreading und den virtualisierungserweiterungen. beim home office spielen beide keine grosse Rolle

Zum CPU
habe auch den B960 und muss sagen es ist ein sehr guter CPU glaub der wurde vor 2-3 jahren herausgebracht. Kann man natürlich nicht mit einem i3 vergleichen aber Full HD Videos ohne einen Ruckler, mehrere Tasks ohne ruckeln und spiele wie League of Legends mit der integrierten intel Grafik sind kein Problem für den CPU

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler