Abgelaufen

HP Envy 120 für 79€ durch Cashback-Aktion - Design-Multifunktionsdrucker *UPDATE*

Admin 40
eingestellt am 25. Feb 2015
Update 2

Search85 hat darauf hingewiesen, dass es den HP Envy direkt bei HP gerade für 109€ gibt, was in Kombination mit einer 30€ Cashback-Aktion zu einem guten Preis für den Drucker führt:


Update 1

Heute für 100€:


UPDATE 2

Search85 hat darauf hingewiesen, dass es den HP Envy direkt bei HP gerade für 109€ gibt, was in Kombination mit einer 30€ Cashback-Aktion zu einem guten Preis für den Drucker führt:


UPDATE 1

Heute für 100€:


Ursprünglicher Artikel vom 03.011.2014:


TyleraliasTom hat darauf hingewiesen, dass es im HP Store gerade ein ganz gutes Angebot für den HP Envy 120 gibt:


Der HP Envy 120 ist der Nachfolger des 110ers, schlägt in die gleiche Kerbe und versucht, ein schick designter Multifunkltionsdrucker zu sein – was ihm auch gelingt.


564581.jpg


In den Testberichten schneidet der Drucker mit der Note 2,2 gut ab. Ausführliche Testberichte finden sich u.a. bei PC Advisor oder GoodGearGuide. Gelobt werden der gute Scanner, die hochwertige Verarbeitung und die gute Bedienbarkeit. Kritik gibt es aber natürlich auch. So ist der Preis allgemein einfach ziemlich hoch (wie eben so oft bei “Designprodukten”), die Druckgeschwindigkeit und Druckqualität höchstens Mittelmaß und die Druckkosten mit Originaltinte recht hoch (9 Cent bzw. 22 Cent pro S/W-/Farbseite). Greift man zu den XL-Patronen, wird es etwas günstiger und falls man sich für Refill-Patronen entscheidet, werden die Druckkosten dann noch günstiger. Trotz der genannten Kritikpunkte sind die Besitzer zufrieden und vergeben bei 115 Rezensionen im Schnitt 4 Sterne.


Technische Daten:


Format: A4 • Typ: Drucker/Scanner/Kopierer • drucken: 4800x1200dpi – 7/4 S/min (ISO), Foto 10×15: 26s • scannen: 1200x1200dpi • kopieren: 600x600dpi • Papierzufuhr: 80 Blatt, Duplexeinheit • Speicher: 512MB (RAM) • Anschlüsse: USB 2.0, 1x USB 2.0 (Host), Cardreader (MS/SDHC) • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print • Display: 4.3? Farb-LCD, Touchscreen • Emulation: PCL 3 • Leistungsaufnahme: 26W (maximal), 7.1W (Standby), 3.5W (Sleep) • Schalldruckpegel: 47dB(A) • Abmessungen (BxHxT): 428.8x110x336mm • Gewicht: 8kg • Verbrauchsmaterial: HP 300 BK, HP 300 C/M/Y, HP 300XL BK, HP 300XL C/M/Y • Farbsystem: 4-farbig • Besonderheiten: randloser Druck, Direct Print, USB-Direktscan • Herstellergarantie: ein Jahr

Zusätzliche Info
40 Kommentare

kauft doch keiner..

sorry meinte braucht doch keiner

Für das Geld immer den Officejet Pro 8610. Druckt besser und billiger.

Für noch weniger Geld besser den Epson WF3520.

Kann der Cloud Print?



ninemonkeys: WF3520
Wenn man keine Fotos druck jo
Auf jeden Fall machen die Officejet Pro und Workforce Geräte das alles sauber unter sich aus.

Interessantes Gerät,
leider mir persönlich noch etwas zu teuer.

Suche einen kleinen Drucker den man auch im Wohnzimmer verstauen kann ohne das man denkt im Büro zu sitzen, Gibt's da auch alternativen hierzu?

Habe auch einen HP zuhause, die Druckerpatronen sind ja nicht gerade billig ^^

Die Bewertungen zum HP Envy 120 fallen gut aus, mehr auch nicht: testsieger.de/tes…tml

Außerdem soll der Drucker recht laut sein.

Bei Amazon.it gibt es diesen auch für 156,26 € (Gerät 144,83 + Versand 11,42)

amazon.it/dp/…U7H

im HP Mitarbeitershop für 149 EUR

Mit Gutscheincode nochmal 20€ weniger -> 145,00€

HPDANKE0414

Kann jemand einen guten Laserdrucker empfehlen? Er soll keine Fax-Funktion enthalten, nur Scannen und Drucken (s/w und color). Danke euch für eure Empfehlungen

dene2006: Kann jemand einen guten Laserdrucker empfehlen? Er soll keine Fax-Funktion enthalten, nur Scannen und Drucken (s/w und color). Danke euch für eure Empfehlungen

Würde mich auch interessieren, danke.
Gebannt
dene2006: Kann jemand einen guten Laserdrucker empfehlen? Er soll keine Fax-Funktion enthalten, nur Scannen und Drucken (s/w und color). Danke euch für eure Empfehlungen

Weil? ich bin zwar schon ein paar tage aus dem pc-business raus, aber wenn sich nicht viel geändert hat, kommt man an den officejets der 8000er-serie von hp nicht vorbei was die kosten anbelangt. die dinger kosten um die 180€ und eine schwarze patrone kostet um die 30€ und schafft 2500 seiten. das muss ein laser erstmal packen...

Der Drucker ist wirklich schick und passt gut in jedes stylische Büro.



Massacre85: Weil? ich bin zwar schon ein paar tage aus dem pc-business raus, aber wenn sich nicht viel geändert hat, kommt man an den officejets der 8000er-serie von hp nicht vorbei was die kosten anbelangt. die dinger kosten um die 180€ und eine schwarze patrone kostet um die 30€ und schafft 2500 seiten. das muss ein laser erstmal packen…



hat sich nicht viel geändert, wobei die neuen Epson Workforce auch nicht schlecht sein sollen.
Gebannt
ninemonkeys: Für noch weniger Geld besser den Epson WF3520.
Ja den hab ich auch

Hab den Vorgänger u. wenn das Ding im WoZi oder ähnlichen Wohnräumen zu stehen kommen (muss), für den "gelegentlichen" Gebrauch (20-30 Blatt/Photos im Monat) Hat man damit den unauffälligsten Drucker/Scanner/Fax/ePrint/AirPrint/Duplex Drucker. Wenn der 110er nun kaputt ginge wäre das der momantane Nachfolger. Für den Privatgebrauch ist alles drin/dran.

Avatar
Anonymer Benutzer

Für den Photosmart 7520 gibt es im Moment wegen den 50,- € Cash-Back eigentlich eine ziemlich gute Aktion. Der Drucker ist wohl nicht so toll, aber immerhin hat er eigentlich alle aktuellen Features für 139 € im HP-Store. Davon kann man 20,- € mit dem immer gültigen Gutschein abziehen und dann noch mal der Cashback. Sind dann 69,- € für den Drucker. Ich denke da kann man nicht viel falsch machen, wenn man (so wie ich) wenig druckt und hauptsächlich einen Scanner braucht.

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016


kingpint:
Für den Photosmart 7520 gibt es im Moment wegen den 50,- € Cash-Back eigentlich eine ziemlich gute Aktion. Der Drucker ist wohl nicht so toll, aber immerhin hat er eigentlich alle aktuellen Features für 139 € im HP-Store. Davon kann man 20,- € mit dem immer gültigen Gutschein abziehen und dann noch mal der Cashback. Sind dann 69,- € für den Drucker. Ich denke da kann man nicht viel falsch machen, wenn man (so wie ich) wenig druckt und hauptsächlich einen Scanner braucht.



Der war aber im store ausverkauft, bei Amazon aber für 133€ - evtl. 10€ aus der Amazon GS email zu erhalten. Cashback noch bis Ende des Monats. Mich schreckt nur ab dass er das Papier wohl schief einzieht....dann wären die Ausdrucke schön krumm :P

Frage: Kennt jemand eine gutes Angebot für Epson xp-810/820?

Für das Geld 'n Canon Pixma MX725. Schaut auch nicht schlechter aus. 'n Drucker ist 'n Drucker ist 'n Drucker.



Smack0r:
Für das Geld ‘n Canon Pixma MX725. Schaut auch nicht schlechter aus. ‘n Drucker ist ‘n Drucker ist ‘n Drucker.



Dem MX725 sowie dem MX925 haben sie leider die rückwärtige Zuführung gemopst, daher kann man keine spezielleren Papiersorten mehr füttern. Ansonsten wären die Canons was Kosten und Druckbild angeht sehr gut, haben sogar duplex ADF und Fax.

Alle etwas kritischen Kommentare vernachlässigen den entscheidenden Punkt. Kein anderer Drucker steht derart schlank und ansehnlich auf dem schreibtisch. DAS ist der einzige Grund diesen Drucker zu kaufen und es ist einer..

Vergleichspreis ist mit 180€ zu hoch. 145€ ist der nächste laut idealo. Bei Amazon von privat auch noch billiger (neu).

Privat kann man hier nicht dazurechnen habe 99,01 Euro bezahlt und dass ist ein Super Preis.

Die Patronen gibt es ja auch wie oben geschrieben nicht original deutlich billiger.



Mika0815: Dem MX725 sowie dem MX925 haben sie leider die rückwärtige Zuführung gemopst, daher kann man keine spezielleren Papiersorten mehr füttern. Ansonsten wären die Canons was Kosten und Druckbild angeht sehr gut, haben sogar duplex ADF und Fax.



Ach geh weg mit dem mx925. Was hat sich canon nur dabei gedacht? Ich bin ja die Reinungsprozesse von den Canon Drucker gewöhnt, aber was der mx925 veranstaltet ...warten, reinigen, warten, reinigen, warten, reinigen...reinigen, nochmal reinigen...irgendwann drucken, dann wieder reinigen, reinigen ... der Drucker ist ständig in Bewegung. Ging sofort zurück.

Gutschein geht nicht mehr!

Sowas auf der Startseite und
Der photosmart 7520 für 39€ hat es nicht geschafft

Kann man die Patrone selbernachfüllen?

Habe mir gerade auch den HP Photosmart 7520 e für 99 € abzüglich 50 € Cashback zugelegt. Für den Preis kann man sicher nichts falsch machen.



GerryEffzeh91:
Habe mir gerade auch den HP Photosmart 7520 e für 99 € abzüglich 50 € Cashback zugelegt. Für den Preis kann man sicher nichts falsch machen.


Läuft das Cashback bei dem denn noch?
Produktverfügbarkeit: 20.04.2014 - 31.01.2015 steht auf der Cashback-Seite.

Steht doch dort:
CZ022B HP Envy 120 e-All-in One Printer 30,00 € 13.02.2015 - 28.02.2015

Nur für den HP Photosmart 7520 e-All-in-One war es bis zum 31.01.2015



iNfamous: Läuft das Cashback bei dem denn noch?
Produktverfügbarkeit: 20.04.2014 – 31.01.2015 steht auf der Cashback-Seite.



Sorry, habs übersehen.
Deine Frage bezog sich auf den HP Photosmart 7520 e-All-in-One

Habe mir den Envy 120 am 22.1.2015 für 122€ gekauft. Bekomme ich da auch noch das Cashback? Verstehe den Begriff "Produktverfügbarkeit" mit Datum nicht :-/

@ iNfamous

Auf der HP Seite wird es noch mit 50€ beworben. Bei der Cashback Registrierung geht es nicht. Habe eine Mail an HP gesendet. Sollte das nicht funktionieren, schicke ich den Drucker zurück.

Das Cashback gibts allerdings nur, wenn der oben erwähnte Gutscheincode NICHT eingelöst wird. Steht im Kleingedruckten bei den Teilnahmebedingungen. Mit 99€ trotzdem ein Top-Preis!

Mydealer hat recht!
"5. Ausschluss der Promoaktion mit anderen HP Projektkonditionen & Programme
Dieses Angebot kann nicht in Verbindung mit anderen Sonderkonditionen von HewlettPackard genutzt werden, die im
selben Zeitraum angeboten werden. Insbesondere ist eine additive Inanspruchnahme von dieser Promoaktion und
Sonderpreisvereinbarungen, wie Endkundenverträge oder OPGs, grundsätzlich ausgeschlossen. Die
CashbackKonditionen greifen nur auf Neuware. HPRenew und Demoprodukte sind von der Aktion ausgeschlossen. Bitte
prüfen Sie bei Ihrem Fachhändler, ob für Ihr Neuprodukt bereits Sonderkonditionen genutzt wurden."

Aber man kann den Drucker doch woanders kaufen und erhält trotzdem Cashback, oder hab ich da was übersehen?



GerryEffzeh91: 75

Konntest Du schon irgendwas erreichen?

Ich habe ebenfalls den 7520 mit dem Hinweis Cashback 50€ bis zum 28.02., bestellt..


Danke!

Hallo Zusammen,
gerade eine E-Mail von HP Promotion bez. der Cachback-Aktion "30 EUR Rabatt " erhalten.
Der Drucker HP Envy120 wurde am 25.02.2015 im HP-Store für 108,99€ bestellt ( mit Gutschein “AIRHP20FIRST” )

Sehr geehrter HP-Kunde,
Ihr Auftrag wurde zur weiteren Bearbeitung freigegeben.
Die Zahlung wird innerhalb von 45 Tagen auf das von Ihnen bei der Registrierung angegebene Konto überwiesen.

Viele Grüße
herzklappe

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler