HP Roar Plus für 65€ im HP Store - Bluetooth Lautsprecher mit rund 10 Stunden Akkulaufzeit

Redaktion

Im HP Store gibt es durch den 20% Gutscheincode ein gutes Angebot für den HP Roar Plus, danke cmas3 für die Info:



Der HP Roar Plus hat noch einen kleinen Bruder, den Roar Mini, der auch bei Amazon in die Bewertungen des großen Bruder einsortiert wird. Sortiert man dort nach Roar Plus bekommt man leider nur 5 Rezensionen, alle aus dem Vine Programm (kostenloses Produkt gegen Bewertung) mit durchschnittlich 4,5 Sternen.


Die Akkulaufzeit wird mit 12 Stunden angegeben und die Tester haben das Gerät über 10 Stunden benutzt. Die Lautstärke wird gelobt, die Mitten sind hervorgehoben, die Bässe sind bauartbedingt weniger überzeugend. Der Lautsprecher ist mit über 500g recht schwer, vermittelt aber einen hochwertigen Eindruck. Ich denke, dass ein Preis von 100€ und mehr dezent überzogen ist, jedoch kann man bei 65€ nicht viel falsch machen.


Wer portablen “spietzen Klang” sucht, der wird hier fündig. Im Garten, am Strand oder als Küchenlautsprecher macht der HP Roar Plus eine gute Figur. Wer auf ausgewogenen Klang steht und richtige HiFi-Ansprüche hat, der sollte lieber zum Bose SoundLink Mini 2 greifen. Der ist ähnlich groß und hat einen Klang der in einer ganz anderen Liga spielt.


709093.jpg


Technische Daten:


Display: nein • Tuner: nein • Anschlüsse: Bluetooth • Wiedergabedauer: bis zu 12h • Abmessungen (BxHxT): 188x74x78mm • Gewicht: 530g • Besonderheiten: integriertes Mikrofon, Ladefunktion (USB)

30 Kommentare

VerfasserRedaktion

9391338-HlJ5X

Dein deal sieht dank HTML aus wie ein riesiger Haufen scheisse. Also auf der App

Ich würde es nicht ganz so drastisch ausdrücken

Kann man das vllt noch mit Studentenrabatt oder so kombinieren?

Die App ist halt auf Neandertaler-Niveau.

Kann es aber bestätigen

VerfasserRedaktion

Wie sieht es denn bei euch aus?
9391452-rmH4O

Hat jmd ne Empfehlung für nen BT-Lautsprecher, der vorzugsweise auf Festivals Einsatz finden soll und preislich so in diesem Rahmen liegen sollte? Muss für diese Zwecke halt am besten sehr laut sein und der Bass muss, da es Electro ist, auch komplett am Start sein :D.
Und am liebsten einer mit aptX, damit auch die beste Übertragsungsqualität erreicht wird. Handy mit aptX hab ich natürlich.
Kann auch was über Banggood und Konsorten sein ^^

komisch, woher wohl die 1000° kommen?

Für mich riecht es stark nach fake von mydealz her aus.

Bullshit Deal
bullshit °C

vitja_lu

komisch, woher wohl die 1000° kommen? Für mich riecht es stark nach fake von mydealz her aus.


Ja natürlich. Was denkst Du, wie sich die Server etc. finanzieren, auf denen wir hier rumlümmeln. Dass "redaktioneller Teil" (inkl. user generated content) und Werbung (wie in diesem Fall) alles andere als klar abgegrenzt sind, wissen wir doch alle. Aber den Anspruch hat mydealz ja gar nicht. Insofern denke ich, passt das schon.

Admin

Kommt mal wieder runter. Was hat das mit Werbung zu tun, wenn ein User in der Community einen Deal postet, den einer unserer Redakteure für sehr gut und zu unrecht schlecht bewertet hält und ihn daher hier nochmal postet? Genau für sowas gibt es u.a. eine Redaktion.
Die 1000° sind im übrigen nur ein Workaround bis wir die Startseitenartikel (die aktuell noch mit Wordpress geschrieben werden) und die Deals aus der Community über den selben Editor erstellen können. Geht aktuell technisch einfach noch nicht anders.

Netzteil im Lieferumfang? Akku wechselbar?

elBene21

Hat jmd ne Empfehlung für nen BT-Lautsprecher, der vorzugsweise auf Festivals Einsatz finden soll und preislich so in diesem Rahmen liegen sollte? Muss für diese Zwecke halt am besten sehr laut sein und der Bass muss, da es Electro ist, auch komplett am Start sein :D. Und am liebsten einer mit aptX, damit auch die beste Übertragsungsqualität erreicht wird. Handy mit aptX hab ich natürlich. Kann auch was über Banggood und Konsorten sein ^^



Schau dir mal den Muse M900 BT an, sehr laut und bauformbedingt genialer Bass. Habe selber einen zuhause. Spritzwassergeschützt ist er auch fürs Festival.

David

Kommt mal wieder runter. Was hat das mit Werbung zu tun, wenn ein User in der Community einen Deal postet, den einer unserer Redakteure für sehr gut und zu unrecht schlecht bewertet hält und ihn daher hier nochmal postet? Genau für sowas gibt es u.a. eine Redaktion. Die 1000° sind im übrigen nur ein Workaround bis wir die Startseitenartikel (die aktuell noch mit Wordpress geschrieben werden) und die Deals aus der Community über den selben Editor erstellen können. Geht aktuell technisch einfach noch nicht anders.


ach so, jetzt entscheidet also die Redaktion und nicht mehr die Community ob ein Deal gut oder nicht gut ist??

Eine richtig armselige Nummer von der Redaktion aus. Mit solchen Aktionen verjagt ihr die Mitglieder

Admin

vitja_lu

ach so, jetzt entscheidet also die Redaktion und nicht mehr die Community ob ein Deal gut oder nicht gut ist?? Eine richtig armselige Nummer von der Redaktion aus. Mit solchen Aktionen verjagt ihr die Mitglieder



Das glaub ich kaum, weil das schon immer so war. Seitdem es mydealz damals als Blog oder dann später auch mit Community gibt. Genau das ist eine der Aufgaben einer Redaktion. Und genau deswegen gibt es ja auch die Unterscheidung zwischen reiner Community und manueller Auswahl hier auf der Startseite. Wer damit ein Problem hat, kann die Startseite ja auch einfach ignorieren. Spricht ja nichts dagegen. Aber Hauptsache mal gemeckert...

kein Aux Anschluss? :-/

next please

Admin

Also wo seht ihr überhaupt die Temperatur? Der Deal ist und soll natürlich keine Temperatur haben. Das ist einzig und allein ein technischer Workaround für die redaktionellen Deals, damit es sich die Seite und die Suche genauso wie früher verhält. Wenn euch irgendwo die Temperatur angezeigt wird, bzw. ihr den Deal voten könnt, dann ist das ein Bug. Nicht mehr, nicht weniger.

EDIT: Habs schon gefunden, da wird angezeigt unter Aktuelles, wenn es also gepusht wird. Wie gesagt haben wir ja vor einiger Zeit die Startseite und die Community technisch zusammengeführt. Dabei war es aber so, dass die redaktionellen Deals angepasst werden mussten und dann nicht mehr wie gewohnt über die Suche und in der App auffindbar waren. Ein Workaround war es den Deals 1000° zu geben und die Temperatur und das Voting auszublenden, damit sie wieder aussehen und auffindbar sind wie redaktionelle Deals.

Echt krank was hier bei den Kommentaren abgeht.

Kommentar

elBene21

Hat jmd ne Empfehlung für nen BT-Lautsprecher, der vorzugsweise auf Festivals Einsatz finden soll und preislich so in diesem Rahmen liegen sollte? Muss für diese Zwecke halt am besten sehr laut sein und der Bass muss, da es Electro ist, auch komplett am Start sein :D. Und am liebsten einer mit aptX, damit auch die beste Übertragsungsqualität erreicht wird. Handy mit aptX hab ich natürlich.Kann auch was über Banggood und Konsorten sein ^^



auch wenn ich den nicht gerne empfehle, weil ein jbl charge ungleich besser klingt ist der ue boom fürs festival wahrscheinlich optimal. der kann extrem laut für die grösse und is spritzwassergeschützt.

elBene21

Hat jmd ne Empfehlung für nen BT-Lautsprecher, der vorzugsweise auf Festivals Einsatz finden soll und preislich so in diesem Rahmen liegen sollte? Muss für diese Zwecke halt am besten sehr laut sein und der Bass muss, da es Electro ist, auch komplett am Start sein :D. Und am liebsten einer mit aptX, damit auch die beste Übertragsungsqualität erreicht wird. Handy mit aptX hab ich natürlich.Kann auch was über Banggood und Konsorten sein ^^



Ok danke für den Tipp. Hatte letztes Jahr meinen Klipsch KMC3 mit, der unübertroffen geil klingt, man sich aber einfach nicht wirklich dem Alkoholrausch hingeben kann, da man bei nem 200€ Lautsprecher einfach zu besorgt ist

Ralf78

Schau dir mal den Muse M900 BT an, sehr laut und bauformbedingt genialer Bass. Habe selber einen zuhause. Spritzwassergeschützt ist er auch fürs Festival.



Alles klar danke für den Tipp. Laut den Rezensionen bei Amazon könnte der genau das sein, was ich suche. Zwar kein aptX, aber wahrscheinlich nimmt man den Unterschied im Freien unter Alkoholeinfluss sowieso nicht mehr wirklich war. Anders als wenn ich mit meinen BT-Kopfhörern Musik höre^^

Admin

Meiner Meinung nach ne andere super Alternative, aber auch deutlich teurer, der JBL Flip 3:
mydealz.de/sea…s=1

Wenns laut sein muss, der JBL Flip 3 (derzeit neuer Bestpreis: mydealz.de/dea…282 =, wem etwas leiser und miese Akkulaufzeit egal ist: Denon Envaya Mini (gabs am Wochenende für 72€) .

Mich würde ein Vergleich zwischen Flip 3 und dem HP interessieren. Von der Watt-Zahl sind sie ja fast gleich, aber das sagt natürlich überhaupt nichts aus.

Katy Perry Merchandise?

Mir ist grad mein Philips Fidelio P8 kaputt gegangen (Akku lässt sich nicht mehr laden), kann mir jemand sagen ob der HP hier gleichwertig ist?

Heute ist mein HP Lautsprecher angekommen.
Sehr guter Sound und gute Qualität

finde deisen Deal zu spätT T schade

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Folgen bei Verkauf von kostenlosen Gutscheinen1619
    2. Probleme beim Login auf Allyouneedfresh36
    3. Nintendo Switch für 307€ bei Amazon.co.uk67
    4. Aus Abosgratis.de wird Abo24.de1214

    Weitere Diskussionen