HP Touchpad Facebook "notebooksbilliger.de" nun doch verlost

41
eingestellt am 6. Sep 2011
"Plan B, ihr sprengt die Server ;). Wir werden die Käufer der TouchPads auslosen. Der Link zur Verlosung wird rechtzeitig HIER auf Facebook bekannt gegeben und läuft dann auch 2 Tage. Ihr habt also genug Zeit, geniesst den sonnigen Tag. Mehr auch hier: bit.ly/oqe7Ed & http://blog.notebooksbilliger.de/update-hp-touchpads-bei-notebooksbilliger/"

Soviel zum Thema "wir haben das ausgelagert und dadurch sollte es keine Probleme geben".

Ein Witz! Nun auch eine Verlosung nach 2 Tagen! Da gewinnt man ja eher im Lotto!

Beste Kommentare

423890-bTBs1

Wenn die wirklich 8000 Anfragen pro Sekunde hatten und davon sicher mehr als 10% Scripte waren, die alles automatisiert ausgefüllt hätten, ist deine Chance jetzt sicher deutlich höher etwas abzubekommen.

jetzt gehen wir alle auf NBB.de und hämmern ein bisschen auf die F5 taste... zeigen wir ihnen mal wie das aussieht, wenn ihre eigenen server zusammenbrechen

so ein Schrott!!! Fuck notebooksbilliger.de

---> nun kann man was gewinnen, was man natürlich auch noch bezahlen muss!!

Drecksladen!

41 Kommentare

Und dann kannst dir davon ein Ipad kaufen

so ein Schrott!!! Fuck notebooksbilliger.de

---> nun kann man was gewinnen, was man natürlich auch noch bezahlen muss!!

Drecksladen!

Wenn die wirklich 8000 Anfragen pro Sekunde hatten und davon sicher mehr als 10% Scripte waren, die alles automatisiert ausgefüllt hätten, ist deine Chance jetzt sicher deutlich höher etwas abzubekommen.

Ich finde es auch gut so und versuche morgen mal, mich einzutragen xD

Vor allem, wenn dann die ganzen Idioten auch noch Oma, Opa, Bello, Fifi & Mitzi beim GS eintragen ...

Mein erster Gedanke war: Verdammte §%$#*+

Naja, bei über 103.000 Likes ist es schwierig, so ein Teil zu bekommen. Also, doch ein iPad 3

423890-bTBs1

Ich (und meine ca. 30 Familienangehörigen) lieben Gewinnspiele...

jetzt gehen wir alle auf NBB.de und hämmern ein bisschen auf die F5 taste... zeigen wir ihnen mal wie das aussieht, wenn ihre eigenen server zusammenbrechen

michael8

Ich (und meine ca. 30 Familienangehörigen) lieben Gewinnspiele...



Sehe hier auch schon die ersten Scriptkiddies die sich einfach nen paar E-Mail Adressen per Script besorgen und dann sich auch noch schön mit nem Script registrieren ManManMan... Aber dieses Phänomen nennt man halt einfach "Menschheit"

die haben das extra gemacht... erstmal 100.000 likes auf facebook und jetzt 100.000 mail adressen + namen per kontakt formular?! was soll den der dreck?

Jetzt mal ehrlich, lieber losen die das aus (eine Auslosung ist im übrigens kein Gewinnspiel) als das tausende leute dauernd darauf lauern das es los geht.

Eigentlich hätten die das gleich machen sollen (und besser wissen müssen, aber dann hätten Sie nicht so viele Likes bekommen).
Ich bin mal gespannt wieviele in 1 Woche noch drin sind.

LeftyBruchsal

Jetzt mal ehrlich, lieber losen die das aus (eine Auslosung ist im übrigens kein Gewinnspiel) als das tausende leute dauernd darauf lauern das es los geht.Eigentlich hätten die das gleich machen sollen (und besser wissen müssen, aber dann hätten Sie nicht so viele Likes bekommen).Ich bin mal gespannt wieviele in 1 Woche noch drin sind.


Ganz meine Meinung, hätten die das von Anfang an so gemacht wär das Geschrei auch nicht so groß. Ich hoffe nur, dass die jetzt irgendeinen Weg finden, dass sich niht jeder mit den Mail-Adressen und Anschriften seiner 20 Meerschweine eintragen kann...

Es reicht eine Excel-Tabelle zu erstellen bei der man nach Stadt/Straße/Nachname sortiert. Dann sieht man sehr schnell solche extremen Auswucherungen. Da es eine einmalige Aktion ist reicht dies vollkommen aus, selbst bei 100.000 Datensätzen geht das dann recht schnell.

Ich hoffe das grad ein Praktikant da ist der die Arbeit bekommt um es zu machen X)

Stryke

Ganz meine Meinung, hätten die das von Anfang an so gemacht wär das Geschrei auch nicht so groß. Ich hoffe nur, dass die jetzt irgendeinen Weg finden, dass sich niht jeder mit den Mail-Adressen und Anschriften seiner 20 Meerschweine eintragen kann...



1 Teilnehmer pro Haushalt.

finde es GUT, dass es ausgelost wird, wem nützt es, wenn die server ab Verkaufsstart wieder dermaßen platt gewesen wären, so kann man sich (relativ) in Ruhe eintragen und einfach warten, ob man Glück hatte oder nicht, entspannt euch mal Leute, echt lächerlich wie sich zum Teil wegen einem Touchpad aufgeregt wird, haben manche kein Leben?

edit: der Firesale bei HP war auch nichts anderes als ein Glücksspiel, nur eben, dass manche dafür einen ganzen Tag oder mehr vorm PC verzweifelt sind, so kann man einfach entspannt abwarten und die Chancen sind auch nicht unbedingt geringer. Schaltet die Gier bei manchen das Hirn aus?
P.S. : wenn man intelligent genug ist, bei facebook von vornherein keine persönlichen Daten und/oder Adressen anzugeben, hat notebooksbilliger.de auch keinen Vorteil von einem "like"/ nach der Aktion einfach wieder "disliken" und gut ist.

wird manchen nicht schmecken der comment, ich weiß...rechnet ihr euch wirklich höhere Chancen aus, wenn es nicht verlost werden würde?


@LeftyBruchsal
kannst Dich ja schnell bewerben

frave11

1 Teilnehmer pro Haushalt.


Und wie soll man das feststellen? Ich wohn z.B. in nem Mehrfamilienhaus mit 6 Parteien, und alle haben die gleiche Adresse, wobei es insgesamt 10 verschiedene Nachnamen auf den Klingelschildern gibt. Wie will NBB jetzt feststellen, wer wo in welchem Haushalt wohnt?

Ich hoffe nur, dass die jetzt irgendeinen Weg finden, dass sich niht jeder mit den Mail-Adressen und Anschriften seiner 20 Meerschweine eintragen kann...[/quote]

Hey!! Meine Meerschweinchen wollen auch so ein tolles Pad haben, die armen Tiere brauchen doch Unterhaltung!

Nee jetzt Mal im Ernst: Ich habe weder bei Cyberport noch bei HP eines bekommen aber was solls. Aber ich hasse es wenn man den Leuten etwas verspricht und dann nicht hält. Und jetzt die Dinger unter Millionen zu verlosen ist doch ohl ein mieser Scherz. Wenn dann nur unter den Fans bei Facebook und da sollte man auch nur die nehmen die sich bis zum Ende der Aktion eingetragen haben, denn dies finde ich fair.

MisterX

Aber ich hasse es wenn man den Leuten etwas verspricht und dann nicht hält. Und jetzt die Dinger unter Millionen zu verlosen ist doch ohl ein mieser Scherz.



Es käme einer Verlosung gleich, wenn man 100.000e von Leuten auf die Server gleichzeitig anstürmen lassen würde, der Frustfaktor wäre aber um einiges höher, als wenn man, wie jetzt geschehen, offiziell eine Verlosung ausruft.
Jeder von uns weiß doch, wie der Firesale bei HP ablief.(und das Kontingent schätze sehr viel höher ein, als das jetzt der Fall ist) Nichts draus gelernt?
In diesem Sinne: Was wurde denn den Leute versprochen, was jetzt nicht gehalten wird?

Caramon

@LeftyBruchsal kannst Dich ja schnell bewerben



Dafür verdiene ich zu gut

Mag sein das es einer Verlosung gleichkommt aber das Problem sehe ich in der Menge des Interessenten. Wenn man 100.000 hat oder 500.000 oder noch mehr ist das ein gewaltiger Unterschied.

Außerdem wurde versprochen, dass die Server dies aushalten. Naja seis drum...

Komischerweise hat es bei Cyberport ja auch funktioniert (da habe ich leider auf die falsche Variante gesetzt), man hat vorher bestellt und wusste entweder war ich schnell genug oder nicht aber Stunden lang warten zu müssen und dann geht nichts und man bekommt keine Zwischenmeldung nicht.

Nbb hätte sich nur ein Beispiel an Cyberport nehmen sollen, da hat es meiner Meinung nach super funktioniert und die haben dann auch rechtzeitig die Notbremse gezogen und nicht ewig gewartet.

Darum ärgere ich mich auch so über HP da kam auch nie eine Meldung was nun Sache ist und sowas ärgert mich eben gewaltig. Ich dachte die haben da qualifiziertes Personal die vielleicht schon mal was von Kommunikation gehört haben. Selbst ich als angehender Ingenieur habe einen Einblick in Kommunikationspsychologie bekommen und dort wird als ersten beigebracht, dass Kommunikation alles ist.

Und wie soll man das feststellen? Ich wohn z.B. in nem Mehrfamilienhaus mit 6 Parteien, und alle haben die gleiche Adresse, wobei es insgesamt 10 verschiedene Nachnamen auf den Klingelschildern gibt. Wie will NBB jetzt feststellen, wer wo in welchem Haushalt wohnt?



Wenn man bedenkt, dass jeder 800ste Deutsche drank teilnimmt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es in einem Mehrfamilienhaus mehrere Teilnehmer gibt. Somit hat der 2. Teilnehmer eines Mehrfamilienhauses Pech gehabt und muss auf die Adresse seiner Eltern oder Geschwister bestellen..

frave, es wird nicht besser...

Da gab es heute morgen sicher einige WG-"Partys"

"Du klaust mir meinen Ping"

frave11

Wenn man bedenkt, dass jeder 800ste Deutsche drank teilnimmt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es in einem Mehrfamilienhaus mehrere Teilnehmer gibt. Somit hat der 2. Teilnehmer eines Mehrfamilienhauses Pech gehabt und muss auf die Adresse seiner Eltern oder Geschwister bestellen..


ein sehr leidiges Thema ist das mit nur einmal pro Haushalt schon... es wird einfach bei einigen Unternehmen nur einmal die gleiche Adresse akzeptiert, bei anderen gibt es gar keine Prüfung...
Ich weiß nicht, wie du auf "jeder 800." kommst, allerdings wäre das dann sehr wahrscheinlich, dass es in zumindest EINEM Mehrfamilienhaus mehrere Anmeldungen gibt.
Beispiel:
Wenn ich in einem 30-Parteien-Haus wohne beträgt die Chance, dass sich noch einer angemeldet hat 3,625%(29/800), (in einem beliebigen Haus 0,136%)
Bei einem 6-Parteien-Haus 0,625% (5/800), in einem beliebigen Haus 0,005%...
Andere Faktoren mal beiseite gelassen (ich bin mir ziemlich sicher, dass es in Deutschland mehr als 21.000 6-Parteien-Häuser gibt )...

Verfasser

Einfach von allen direkt die 137€ kassieren und dann auslosen. Sobald die Gewinner feststehen, wird das Geld an die anderen zurückgezahlt (inkl. Zinsen). Dazu dann noch pro Haushalt (in Bezug mit Adresse + Nachnamen) nur 1x möglich.
Sehr aufwendig und schwierig zu realisieren, aber es würde vermutlich nicht so extrem ausarten.
NBB ist aber auch selbst Schuld, wer über einen Tag lang alles hochpreisen lässt und dann noch alle lange vor dem Bildschirm hocken lässt, kann nicht erwarten, dass nur 5.000 Leute ein Gerät haben möchten.

Update via Facebook:

"Liebe Kunden,

ich verstehe Euren Ärger, dass Ihr umsonst gewartet habt.
Nicht verstehen kann ich die teilweise heftigen Reaktionen hier.
Wir haben niemanden veräppelt.
Es gibt die 1300 Geräte. Und wir wollten sie exklusiv an unsere Facebook-Fans verkaufen, statt z.B. einfach den Preis anzuheben und uns den Gewinn einzustecken.

Wir haben, nachdem die Ondango-Server nicht erreichbar waren, sofort reagiert und Euch die von der Community gestern oft geforderte Verlosungsaktion vorgestellt.
Natürlich hat jede Aktion Vor- und Nachteile und natürlich ist es blöd, umsonst gewartet zu haben.
Aber irgendwie müssen wir es ja hinbekommen, die Geräte an Euch zu verkaufen. Und das ist eben bei der großen Nachfrage, die uns wirklich erstaunt, sehr schwierig.
Bei allen, die unnötig gewartet haben, möchten wir uns zusammen mit Ondango entschuldigen!
Noch mal kurz zusammengefasst:

1. Es gibt die 1300 Geräte.

2. Die Server haben die Last nicht gepackt. Weder wir noch Ondango haben mit diesem Ansturm gerechnet.

3. Das Gewinnspiel wird nicht zur Generierung von Adressen genutzt, das dürfen wir überhaupt nicht. Erst recht verkaufen wir keine Adressen. Das haben wir noch nie und das werden wir auch nicht.

4. Details zum Gewinnspiel werden hier auf Facebook bekannt gegeben. Ihr werdet auf jeden Fall 48 Stunden Zeit für die Teilnahme haben, Ihr müsst also nicht den ganzen Tag diese Seite verfolgen.

Liebe Grüße
Carsten von notebooksbilliger.de"

Die Aussage, dass Sie sich den großen Ansturm nicht vorstellen konnten, verwundert ein wenig, vor dem Hintergrund des HP-Firesales.




Ich kann diesen Hype um das Gerät irgendwie nicht nachvollziehen...

ach die sollten besser wie one die Sachen zu fairen Kursen verkaufen. Das sich das wieder verkaufen nicht lohnt !
HP Touchpad Wi-Fi 32GB

Wenn man mal bedenkt, wie paradox die Sache ist, Wahnsinn.

Ich hätte ja gerne auch eines genommen (war allerdings nicht den ganzen Morgen vor dem PC, weil ich arbeiten musste), aber wenn man sich die Aggression und den Zeitaufwand der "Anderen" mal anschaut... nein danke. Wirklich nicht.

Bei einem Gewinnspiel in der BILD, bei dem es 1000 Ipads gäbe, würde bestimmt auch keiner mitmachen. Und hier, wo man als Gewinner sogar noch 129,- bezahlen muss, gibt es eine Massenkeilerei. Unglaublich wozu Menschen im Stande sind. Und wofür? Für eine Ersparnix von 50% (zum sonst üblichen Verkaufspreis bei eBay).

Für einen Soziologen sehr ernüchternd zu sehen, wie irrational dieses Verhalten ist und gleichzeitig ein Beweis für Herdentrieb, Dummheit und Gier der Menschen.

retset

url=http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=5664][/url]



^^ und die Betreiber der Seite stecken sich die Differenz ein, nachdem Sie von HP ausgezahlt wurden, oder wie verstehe ich das jetzt richtig?

Verfasser

retset

url=http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=5664][/url]



Das hängt glaub ich ganz stark davon ab, ob die von HP eine Gutschrift zum "Aktionspreis" bekommen haben. Wenn ja, was ich aber nicht unbedingt glaube. dann ist das ein sehr guter Gewinn. Aber wie gesagt, die bekommen vielleicht die Differenz zum "normal" UVP, wenn überhaupt.

Simon

Ich kann diesen Hype um das Gerät irgendwie nicht nachvollziehen...



Geht mir ähnlich, zumal es mal wieder um etwas geht, was niemand wirklich braucht. Und tollere Deals gab es hier auch schon. Aber letztendlich ist (mehr oder weniger künstliche) Rarität wohl das beste Marketing.

Eine Zeit lang war es ja ganz unterhaltsam, weil es quasi zur Gruppenbeschäftigung geworden ist, und ich bin auch so ehrlich zu sagen, dass ich zu dem Preis auch locker eins nehmen würde, aber welches Drama um die ganze Sache gemacht wird und wie verbissen das teilweise gesehen wird, verstehe ich auch nicht wirklich.

Verfasser

Simon

Ich kann diesen Hype um das Gerät irgendwie nicht nachvollziehen...



Sehe es genauso wie du (l33t). Lebensnotwendig ist es nicht und zu dem Preis ist es echt Top. Aber das manche dafür "sterben" würden (so sieht es teilweise aus), ist schon echt KRANK!

Verlosung ist jetzt online ! Ich drück Allen den Daumen !

HP TouchPad Verlosung

ich kann aus den tests jetzt nich so richtig entnehmen wie das teil so is

hab jetzt doch was gefunden...

soll doch totaler schrott sein. warum dann die aufregung?!

Veannon

Wenn man mal bedenkt, wie paradox die Sache ist, Wahnsinn. Ich hätte ja gerne auch eines genommen (war allerdings nicht den ganzen Morgen vor dem PC, weil ich arbeiten musste), aber wenn man sich die Aggression und den Zeitaufwand der "Anderen" mal anschaut... nein danke. Wirklich nicht. Bei einem Gewinnspiel in der BILD, bei dem es 1000 Ipads gäbe, würde bestimmt auch keiner mitmachen. Und hier, wo man als Gewinner sogar noch 129,- bezahlen muss, gibt es eine Massenkeilerei. Unglaublich wozu Menschen im Stande sind. Und wofür? Für eine Ersparnix von 50% (zum sonst üblichen Verkaufspreis bei eBay). Für einen Soziologen sehr ernüchternd zu sehen, wie irrational dieses Verhalten ist und gleichzeitig ein Beweis für Herdentrieb, Dummheit und Gier der Menschen.



blödsinn. hier hätte es ~150€ geschenkt gegeben. die verlosung ist nun wieder müll, aber die chancen sind hier sicher besser im vergleich zu einem bild.de gewinnspiel. außerdem kostet es nichts außer zeit.
Avatar

GelöschterUser27943

Veannon

Bei einem Gewinnspiel in der BILD, bei dem es 1000 Ipads gäbe, würde bestimmt auch keiner mitmachen.


Das glaubst aber auch nur du.

Gibts da nen ursprünglichen Thread zu?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text