[HP Ultrabook] Unterschied zwischen Envy x360 und Spectre x360?

Moin zusammen,
Nach langer Recherche hab ich mein Wahlnotebook gefunden.
Es soll ein Aluminium Ultrabook von HP sein. 13 Zoll.
Nun ist mir nicht ganz klar, was der Unterschied zwischen dem Envy und dem Spectre ist.
Anscheinend ist der Spectre besser verarbeitet. So scheint es mir, wenn ich das Display anschaue.
Hinzu kommt, dass dieser an der Seite einen Lüfter hat. Vorteil oder Nachteil?

Wäre schön, wenn mir jemand genaueres sagen kann, bzw. ob sich der Spectre eher lohnt.

ENVY X360:
i5
store.hp.com/Ger…top
i7
store.hp.com/Ger…top

SPECTRE X360:
i5
store.hp.com/Ger…360
i7
store.hp.com/Ger…360

Ist es sinnvoll einen i7 zu nehmen oder reicht der i5 vollkommen aus?
Zocken ist ja mit keinem dieser Ultrabooks möglich.

Eventuell kommt der Dell XPS 13 noch in Frage, wobei mir der HP schon sehr gut gefällt.
Gewisse Kommentare bezüglich des Touchpads schrecken mich noch ein wenig zurück.

Danke und schönes Wochenende @ Alle



An alle, die diesen Eintrag noch lesen.
Die verlinkten Envys sind die "normalen" 13 Zoll Notebooks.
Envy als x360 gibt es nur als 15 Zoll Variante.
___________________________

- MajesticHD

17 Kommentare

lange war deine Recherche sicher nicht, sonst wüsstest du die Unterschiede zwischen den beiden Modellen, die sind offensichtlich.

Burby123

lange war deine Recherche sicher nicht, sonst wüsstest du die Unterschiede zwischen den beiden Modellen, die sind offensichtlich.


Herzlichen Dank für deine hilfreiche Antwort. Nach 2 Tagen weiß ich es leider nicht. Ich sehe nur unterschiedliche Schaniere, Schriftzüge, Lüfter.
Beide gibt es mit i5/i7, FullHD Touch, Intel 520, SSD, Alugehäuse.

Hier stand ein wenig Schrott....



Hier nochmal die 2015er Variante Dell XPS vs Spectre x360... ab 3:15 !

youtube.com/wat…Lr0

Bearbeitet von: "Mitleser80" 5. August

Mitleser80

Mein Vorredner hat schon ein wenig recht (:|Das Spectre stellt noch eher ein 2 in 1 dar, das Envy hingegen ist ein reiner Laptop - mal kurz und grob gesagt...Bitte nicht versuchen das Envy so umzuklappen und als Tablet zu nutzen :Dhttps://vine.co/v/Ox2O9YbFTrXHier nochmal die 2015er Variante Dell XPS vs Spectre x360... ab 3:15 ! :)https://www.youtube.com/watch?v=5oCwB-T7Lr0


Ganz sicher? Ich war vor 2 Tagen im Media Markt und dort gab es ein Envy x360?
Bearbeitet von: "MajesticHD" 12. September

Mitleser80

Mein Vorredner hat schon ein wenig recht (:|Das Spectre stellt noch eher ein 2 in 1 dar, das Envy hingegen ist ein reiner Laptop - mal kurz und grob gesagt...Bitte nicht versuchen das Envy so umzuklappen und als Tablet zu nutzen :Dhttps://vine.co/v/Ox2O9YbFTrXHier nochmal die 2015er Variante Dell XPS vs Spectre x360... ab 3:15 ! :)https://www.youtube.com/watch?v=5oCwB-T7Lr0




es gibt envy x360, die schauen aber komplett anders aus, als die Envy, die du verlinkt hast

Envy (normal) ist nicht gleich Envy x360 - du hast das normale Envy verlinkt. Folglich kein Tent-Mode etc., welches das Spectre vorweisen kann...

Bearbeitet von: "Mitleser80" 5. August

Also was ich so an Unterschieden sehe:

Envy i5
256 GB M.2 SSD
leichter
Mehr Ausstattung im Sicherheitsmanagement

Spectre i5
256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
Hülle
USB-zu-Ethernet-Adapter
Touch Display


Du hast aber das normale Envy verlinkt, nicht das x360 - ergo trifft soweit alles zu, was ich vorher gesagt habe

Bearbeitet von: "Mitleser80" 5. August

Mitleser80

Also was ich so an Unterschieden sehe:Envy i5256 GB M.2 SSDleichterMehr Ausstattung im SicherheitsmanagementSpectre i5256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSDHülleUSB-zu-Ethernet-AdapterTouch Display


Genau das ist mir eben auch aufgefallen. Was hat es bei der SSD auf sich?

Mitleser80

Also was ich so an Unterschieden sehe:Envy i5256 GB M.2 SSDleichterMehr Ausstattung im SicherheitsmanagementSpectre i5256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSDHülleUSB-zu-Ethernet-AdapterTouch Display



Die PCIe SSDs sind nochmal nen Zacken schneller aber halt auch teurer.

Mitleser80

Also was ich so an Unterschieden sehe:Envy i5256 GB M.2 SSDleichterMehr Ausstattung im SicherheitsmanagementSpectre i5256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSDHülleUSB-zu-Ethernet-AdapterTouch Display


Alles klar, dann blick ich jetzt endlich durch.
15 Zoll Envy gibt es als x360.
13 Zoll Variante ist normales Notebook mit Fingerabdruck und co.
Spectre ist x360, also Touch. Dafür aber auch glare.

Wenn man jetzt nicht unbedingt den Tent Modus usw benötigt, lohnt sich dann das Spectre überhaupt gegenüber dem 13er Envy?
Und vor allem i5 okay, oder doch lieber i7?

Mitleser80

Also was ich so an Unterschieden sehe:Envy i5256 GB M.2 SSDleichterMehr Ausstattung im SicherheitsmanagementSpectre i5256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSDHülleUSB-zu-Ethernet-AdapterTouch Display


das ist ein messbarer unterschied. bezweifle, dass man den unterschied auch spürt.

Mitleser80

Also was ich so an Unterschieden sehe:Envy i5256 GB M.2 SSDleichterMehr Ausstattung im SicherheitsmanagementSpectre i5256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSDHülleUSB-zu-Ethernet-AdapterTouch Display



Das unterschreibe ich so, denke auch eher was für die Benchmark-Junkies oder die Leute, die wirklich täglich riesige Datenmengen durch die Gegend schieben

@ MajesticHD:

- Wenn du den Tent-Modus bzw. das Gerät nicht als Tablet nutzen willst, greif zum Envy (normal).
- i5 sollte genügen, jedoch hast du noch nichts genaues gesagt, was du mit dem Teil so treibst Für Multimedia, Word, Filme etc. reicht der i5 aber locker...

Mitleser80

Also was ich so an Unterschieden sehe:Envy i5256 GB M.2 SSDleichterMehr Ausstattung im SicherheitsmanagementSpectre i5256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSDHülleUSB-zu-Ethernet-AdapterTouch Display


Naja man wird auch immer älter, zocken wird wenn überhaupt eigentlich nur noch über die ps4 ablaufen.
Eventuell mal, wenn einen die Nostalgie packt, vice city oder ähnliches.
Hauptkaufgrund ist für die Uni. Hier ist der Envy aufgrund seines Gewichts klar im Vorteil.
Abends mal gemütlich Amazon Prime, Surfen mit mehreren Tabs, Office und co.
Hinunkommt, dass es den Envy mit i7 nirgends mehr gibt.
Ärgerlich, da Xeswinoss nochnvor nem Monat das Spectre x360 i5 für 814 reingestellt hat
Bearbeitet von: "MajesticHD" 12. September

Hey. Das Envy (ohne x360) ist dem Spectre x360 nicht unähnlich, drei (wesentliche) Unterschiede:

1) Touch vs. Non-Touch
2) 360° / Tabletmodus vs. "Normalmodus"
3) längere Akkulaufzeit vs. kürzere Akkulaufzeit

Da ich die Akkulaufzeit brauchte, habe ich mich damals fürs Spectre entschieden. Wer darauf verzichten kann, kann sich die Mehrkosten sparen und nimmt das Envy.

Xeswinoss

Hey. Das Envy (ohne x360) ist dem Spectre x360 nicht unähnlich, drei (wesentliche) Unterschiede:1) Touch vs. Non-Touch2) 360° / Tabletmodus vs. "Normalmodus"3) längere Akkulaufzeit vs. kürzere AkkulaufzeitDa ich die Akkulaufzeit brauchte, habe ich mich damals fürs Spectre entschieden. Wer darauf verzichten kann, kann sich die Mehrkosten sparen und nimmt das Envy.


Dann darf sich die Uni auf höhere Stromkosten freuen und ich mich über ein neues Envy über unimall für 799. Danke euch allen

Der Preis!

m0useP4d

Der Preis!


Meinst du 799? Ist nicht so der burner für i5..aber man kann nicht alles haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen