ABGELAUFEN

HTC m8; galaxy s5 oder sony xperia z2

Hi,

bin kurz dabei, den Vertrag bei Logitel/Telekom abzuschließen. Allerdings weiß ich nicht welches Handy ich nehmen soll... Könnt ihr mir was empfehlen? Das m8 sieht ganz schick aus. Weiß aber nicht ob die "Technik" so gut ist wie bei den anderen....

Hoffe auf Hilfe :-)

Derzeit nutze ich noch ein altes Galaxy s plus :-D

LG

11 Kommentare

Nimm das M8. Alleine schon wegen der Wertigkeit und den eingebauten Lautsprechern.
Ich habe es auch und bin vollkommen zufrieden. Technikseits steht es den anderen in nichts nach, wenn du auf Fingerabdrucksensor und Wasser- bzw. Staubdichtigkeit verzichten kannst.

Grüße

Achso, der einzig wirkliche Nachteil des M8 ist evtl. die Kamera. Wenn du viel fotografierst, solltest du es dann doch nicht nehmen.

Nehmen sich nicht viel. Nimm das, welches dir im Elektronikmarkt am besten gefällt. Zwischen S5 und Z2 würde aber auch mir die Entscheidung schwerfallen. ^^

Das m8 hat so viel verschenkten Platz auf der front. Da hat mein altes s3 nahezu so viel Display bei viel geringerer Größe...

Ich stand bis heute morgen vor der selben Frage, habe mich letztendlich für das G3 entschieden (auch, oder vor allem wegen besserer Vertragsbedingungen).

Alle aktuellen Tophandys habe Makel, S4 kann nichts besonders gut ggüber S3 und S4 , M8 hat ne schlechte Cam und Riesen Bezel, Z2 ist unhandlich, G3 Stabilitätsprobleme.

Ist einfach Geschmack. Es gibt aktuell kein Killerphone.

HTC One M8 = fest verbauter Akku = SCHROTT!
XPERIA Z2 = fest verbauter Akku = SCHROTT!
GALAXY S5 = austauschbarer Akku = HOT!

Mit oberen beiden Geräten wirste dich beklagen, dass die Akkuleistung von Monat zu Monat nachlässt und du kannst nichts dagegen tun, außer aufwendige Austauschreparaturen vollziehen die mit Extrakosten verbunden sind.

Deswegen hol dir das Galaxy S5.
Und da auch dass relativ uninnovativ gegenüber seinen Vorgängern ist,
würde ich es für 450 in eBay Kleinanzeigen verkaufen.

Dann würde ich mir für 300€ das Note 2 holen.
Hat super Lautsprecher wie das HTC One und ein gestochen Scharfes großes Screen. Der Stift ist natürlich auch ein Argument was für das Gerät spricht.
Von den restlichen 150 kannste dir dann ein paar SChöne Tage machen.

Das note 2 hat vor wenigen Tagen KitKat 4.4.2 erhalten und kann es locker mit den "aktuellen" Kandidaten aufnehmen, die wirklich kaum neues bieten seit der Generation 2012. (wer braucht bitte einen Fingerabdruckscanner am SMartphone oder einen Sensor zum Puls messen wtf)

Seit nicht dumm und denkt nicht nur weil etwas neu ist, dass es automatisch besser ist.

Geräte die sich von der 2012 Generation deutlich abheben werden erst ab 2016 oder 2017 kommen. Das wird dann der Zeitraum sein, in dem ich mein Note 2 wohl austauschen werde ( Wenn es nicht vorher kaputt geht oder verliere)

from a Note 2 pro





Bloß kein Sonygerät kaufen. Zu Handyzeiten waren deren teile mal toll. Samsung oder Huawai sind die beste Wahl

Die Note-Reihe ist wirklich toll. Habe selber das Note3 (vorher Note1, Note 2 habe ich übersprungen weil es keine wirkliche Verbesserung war)

Leider ist mir die Note Reihe zu riesig, finde die schon sehr unhandlich. Mit dem S5 würde ich schon ein Kompromiss eingehen, weil die großen Handys eben immer unhandlicher werden. Wollte mir erst das m8 holen, habe dann aber das mit dem Akku gesehen und das die Kamera an sich nicht an die von den Anderen ran kommen...

Finde es momentan ne sehr schwere Entscheidung.... :-D

Die spielen alle in der selben Liga, geh in ein Mediamarkt oder Saturn und begrabbel die Teile mal ne Zeit. Dein Gefühl wird dir sagen mit welchem Phone du am besten klar kommst.

Wenn es dir um Kopfentscheidungen gehen würde (Prozessor, Kamera oder Akku) hättest du die Frage nicht gestellt

Kackdealer

HTC One M8 = fest verbauter Akku = SCHROTT! XPERIA Z2 = fest verbauter Akku = SCHROTT!



Hör nicht auf den Blödsinn!
Du hast 2 Jahre Garantie auf dein Gerät. Bei HTC sind diese 2 Jahre Garantie ebenfalls auf den Akku bei allen Geräten, wo dieser fest verbaut ist.
Und du sagtest, dass du nun einen neuen Vertrag abschließen möchtest. Ergo ist es sehr wahrscheinlich, dass du dir nach 2 Jahren dadurch ein neues Gerät suchst. Und bis dahin ist dein Akku durch die HTC Garantie abgesichert.

Von Samsung ist abzuraten. Samsung hat mit Abstand die langsamste Android Oberfläche von allen Geräten, die dazu extrem undurchdacht ist. Solltest du also keine Lust haben, die Samsung Android Version zu löschen und dein eigenes Android zu flashen. lass die Finger davon.
youtu.be/nQD…6-c - ein Video bei dem auf dem HTC One M8 und dem Galaxy S5 die gleichen Apps geöffnet werden. Dort siehst du, wie die Samsung Oberfläche im Gegenzug zu HTC so gar nicht hinterher kommt
Auch die Kamera vom S5 ist grottig: Bei super Lichtverhältnissen erhälst du auch super Fotos. Aber schon bei nur teilweise schlechten Lichtverhältnissen werden die Fotos Matschig, Videos werden lahm.... kriselig, verpixelt... die Kameraleistung ist weit entfernt von einem High-End Smartphone, was Samsung einen da verkaufen will. Die vom HTC One M8 hat einiges mehr drauf.

Das Sony Z2 ist soweit auch ganz ok. Jedoch hat das Z2 einige kleine Softwareprobleme die bis heute nicht behoben wurden, und Sony hats - sobald es einen Nachfolger gibt - meist nicht mehr so mit Updates. Daher würde ich eher zum HTC raten.

P.S.: Nicht falsch verstehen: Heißt nicht, das der HTC Akku nach 2 Jahren kaputt ist. Nur du bist während der Vertragslaufzeit sogar noch abgesichert

HTC m8, ganz eindeutig - das beste Handy zurzeit

Habe mich nun für das m8 entschieden. Danke für eure Hilfe :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?68
    2. Hein Gericke 5,- € Gutschein46
    3. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben55
    4. Willkommen zum neuen mydealz6862194

    Weitere Diskussionen