Abgelaufen

HTC Wildfire im CallYa Paket für 100€ - Android Touchscreen Handy

Admin 546
eingestellt am 22. Nov 2010
Update 1

Teltarif hat sich nochmal das Angebot vom Vodafone Pressesprecher bestätigen lassen. Leider ist das “Angebot” heute auch ausgelaufen. Also Glückwunsch an alle, die eins bekommen haben.


UPDATE 1

Teltarif hat sich nochmal das Angebot vom Vodafone Pressesprecher bestätigen lassen. Leider ist das “Angebot” heute auch ausgelaufen. Also Glückwunsch an alle, die eins bekommen haben.


mydealz.de/dea…687 hatte ja gestern bei HUKD auf ein ziemlich geniales Angebot in den Vodafone Shops hingewiesen.


  • HTC Wildfire mit CallYa Karte inkl. 10€ Startguthaben für 99,90€ (Neupreis ohne Prepaidkarte: 213€) – in den Vodafone und Vodafone Partnershops

Wenn der Händler von der Aktion noch nichts weiß, hilft die Bestellnummer 09600406 vielleicht weiter (leider haben aber nicht alle Händler genug Geräte bekommen und können wohl auch nicht nachbestellt werden). Einige Händler behaupten, dass die Geräte einen Sim-Lock hätten. Gegenüber Teltarif hieß es heute Abend wohl, dass die Geräte zwar ein Branding haben (also Vodafone Logo und Software), aber weder Sim- noch Netlock. Die ersten Käufer bestätigen das auch auf HUKD. Einige Händler sagen aber eindeutig, dass es gelockte Geräte sind und nicht mit anderen Sim-Karten funktionieren. Die sind entweder schlecht informiert oder es werden tatsächlich unterschiedliche Geräte rausgegeben. Leider sind die Geräte in den Shops auch nicht flächendeckend gut verfügbar (bei dem Preis aber auch kein Wunder).


557468.jpg


So sieht dann die Rechnung aus (von golfi):


557468.jpg


Das HTC Wildfire ist ein günstiger, aber gutes Android Telefon. Vom Design her ähnelt es sehr dem Desire, aber bei dem Preis muss man natürlich ein paar Abstriche machen. So arbeitet im Wildfire “nur” ein 528MHz Chipsatz und auch das Dispaly ist deutlich niedriger auflösend. Trotzdem können sich die technischen Daten sehen lassen:


  • HSPA, GPS, WLAN, 3,2? kapazitiver Touchscreen (240×320), Anroid 2.1, etc. pp

Das Update auf Froyo (Android 2.2) lässt momentan weiter auf sich warten. Allerdings kann man das Handy ja auch debranden (wenn es keinen Lock hat) und dann das offizielle 2.2 Update einspielen (natürlich unter Garantieverlust und nur für fortgeschrittene User). Sollte ein Unlock benötigt werden, so gibt es diesen nicht kostenlos, sondern funktioniert wieder über Freischaltcodes aus der Herstellerdatenbank (~15-25€). Bei den Android 2.2 Custom Roms muss man wie imemr bischen rum und numgucken, da nicht alle problemlos laufen.


In den Testberichten gibt es eine Durchschnittsnote von 1,9 und bei Amazon vergeben die Kunden im Schnitt 4,5 Sterne. Ausführliche Testberichte gibt es bei areamobile (85%), cnet (7,6 / 10), Netzwelt oder auf englisch bei phonearena (7.5/10) oder mobileburn (3,9/5).


Die Schwächen des Telefons sind vor allem der etwas schwachbrüstige Prozessor und die niedrige Auflösung des Bildschirms, aber dafür ist dadurch die Akkulaufzeit besser als bei vielen anderen Smartphones. Im Internet surfen ist durch den Prozessor auch nicht ganz so smooth wie man es von den “großen” Smartphones gewöhnt ist, aber wenn man den Preis von 100€ bedenkt, gibt es eigentlich gar nichts zu meckern.


Sollte man wirklich ein Gerät ohne Sim- und Netlock erwischen, ist der Preis meiner Meinung nach der absolute Kracher und wenn es einen Sim-Lock hat, ist es immer noch sehr günstig, aber halt nur für Leute geeignet, die auch selbstständig den Sim-Lock loswerden (bei Ebay verkaufen einige Händler Unlock-Codes).


557468.jpg


Technische Daten (Homepage):


Barren • GPRS/EDGE/HSDPA/HSUPA • WAP/MMS • GPS • OS: Android 2.1 • CPU: 528MHz Qualcomm MSM7225 • RAM/ROM: 384MB/512MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband • Farbdisplay (240×320 Pixel, 3.2?, kapazitiver Touchscreen) • Vibracall • polyphone Klingeltöne • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • Digitalkamera (5MP, AF, LED-Blitz) • Bluetooth 2.1 • micro-USB • WLAN (802.11b/g) • 3.5mm Klinkenstecker • micro-SD Slot (bis zu 32GB) • Standbyzeit: ~690h/480h (UMTS/GSM) • Gesprächszeit: ~7.3h/8.1h (UMTS/GSM) • Größe: 106.75×60.4×12.9mm • Gewicht: 118g • Besonderheiten: Annäherungssensor, Lagesensor, Lichtsensor, Kompass, Touchpad

Zusätzliche Info
HTC AngeboteDiverses
546 Kommentare

Neinnnnnnnnnn jetzt ists auf mydealz morgen krieg ich keins mehr

Hmm mal Morgen bei Vodafone gucken

Super Sache. Schade aber, dass meine Freundin sich erst ein gebrauchtes Tattoo zum selben Preis geholt hat.

Bin echt am Überlegen mit dem Wildfire endlich mein altes iPhone 3G abzulösen.
Kann das Teil nich mehr sehen, wenns auch nur als 2. Handy dient.

Wie siehts im Vergleich der beiden aus? Ist das Wildfire wenigstens flotter als das iPhone 3G unter iOs 4?

Irgendwie ist der Artikel schlecht formuliert trotz 4maligem durchlesen sehe ich keinen Bestell- Link!

wird aber leider so gut wie nicht verfügbar sein.

Unwahrscheinlich. Von der Hardwareseite ausgesehen ist das Handy ziemlich mager ausgestattet. Da bietet das Samsung Wave aber deutlich mehr. Auch bei der Akku-Laufzeit.

Dann musst du richtig lesen
--> Das Angebot gibt es im Handel.....also du musst in den Laden gehen (wie beim Bäcker)

;-)

Jetzt is ja iOS 4.2.1 draußen, da gibts Hoffung für dein 3G^^



CroMarmot: Bin echt am Überlegen mit dem Wildfire endlich mein altes iPhone 3G abzulösen.
Kann das Teil nich mehr sehen, wenns auch nur als 2. Handy dient.Wie siehts im Vergleich der beiden aus? Ist das Wildfire wenigstens flotter als das iPhone 3G unter iOs 4?


Seneca: Unwahrscheinlich. Von der Hardwareseite ausgesehen ist das Handy ziemlich mager ausgestattet. Da bietet das Samsung Wave aber deutlich mehr. Auch bei der Akku-Laufzeit.

Das denke ich auch, iPhone-verwöhnte User werden wohl kaum mit dem Teil glücklich. Samsung Wave (klingelt auch in meiner Hosentasche) ist auch eine andere Klasse, wird aber auch nicht so schnell im PrePaid-Paket für nen Hunni zu haben sein!

Ich hatte das Wildfire und würde es einem versierten User nicht weiterempfehlen. Die Auflösung ist mit 320x240 unter aller Sau! Zudem hat das Teil keine GPU, anspruchsvollere Games mit 3D Grafik kann man also schonmal vergessen.
Wenns Preis-Leistungs Sieger sein muss, dann das ZTE Blade aka Orange San Francisco. Mitlerweile mit wenig Geschick auch mit FroYo zu haben :-) siehe modaco forum. Kostet 99 Pfund und bietet 800x480 Auflösung einen 600Mhz Prozessor, 512MB RAM, 3,5" kapazitives Touchscreen und schlägt mit FroYo im Quadrant Benchmark das Galaxy S mit Android 2.1 ohne Lagfixes

Wenn du für den 3G einen sehr guten Preis machst, kauf ich Ihn dir ab.



CroMarmot: Bin echt am Überlegen mit dem Wildfire endlich mein altes iPhone 3G abzulösen.
Kann das Teil nich mehr sehen, wenns auch nur als 2. Handy dient.Wie siehts im Vergleich der beiden aus? Ist das Wildfire wenigstens flotter als das iPhone 3G unter iOs 4?

Ich war heute im Vodafone Shop mit der Bestellnummer und der Verkäufer hat sich geweigert mir eins zu verkaufen.
Stattdessen hat er 199,- Euro aufgerufen.
Das 99,- Euro Angebot sei nicht verfügbar.
So, ich werd jetzt erstmal mal meinen Vodafone DSL Anschluß und die 2 Handyverträge kündigen...

Hab letztens mein Wildfire für rund 190€ bei eBay ersteigert, na tolle Wurst

Hab das Smartphone selber.
Der einzige GROßE Nachteil ist wirklich die Auflösung.
Wenn ich es nicht geschenkt gekriegt hätte, dann würde ich mir es für den regulären Preis nicht kaufen.
Von dem schlechten Prozessor bekomme ich nicht so vielt mit.
Manche Spiele ruckeln zwar, aber das Surfen ist eig. sehr bequem.
Die Kamera ist gar nicht so schlecht.
Was mich außerdem stört, ich die Tatsache, dass das keine "richtigen" Tasten sind(Home, zurück usw.) da kann es vorkommen, dass man aus Versehen auf den Home Button drückt anstatt auf das Menü(aufm Display).
Schreiben geht auch nicht schlecht, wobei man sich daran ein wenig gewöhnen muss.
Android 2.1, Froyo kommt hoffentlich bald offiziel...
Ich denke, dann läuft das Surfen noch flüssiger (ich bemerke keine Ruckler per W-Lan).
Positiv ist wirklich die enorm lange Akkulaufzeit für ein Smartphone.
Also bei kleineren Games(paar Stunden/Tag) habe ich am Ende immernoch mehr als 70-80% meines Akkus.
Surfen tue ich leider nicht unterwegs(da ich ja noch keinen Vertrag habe, aber das nächste gute Angebot nehme ich :P).

Für 100 Euro auf JEDEN FALL zu empfehlen.

@CroMarmot das wildfire ist auf jedenfall nicht besser als das iphone 3g

Avatar
Anonymer Benutzer

Das Wildfire ist ein gutes Telefon, aber zum Zocken überhaupt nicht geeignet, dafür ist der Prozessor viel zu schlecht, selbst Angry Birds ist ohne große Ruckler nicht spielbar.

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Liebe Leute.... ist ja toll, dass hier regelmäßig so gute News und Schäppchen präsentiert werden

aber

übertreibt es nicht!!!!

Kann nicht sein, dass jemand mit der Bestellnummer in meinen Laden kommt und das Wildfire mit allen Mitteln haben will! Ich musste 5 mal erklären, dass man diese Aktionshandys nicht nachbestellen kann, aber der Depp wollte mir nicht glauben und wollte mich echt zur Sau machen... Meinte ich hätte keine Ahnung von dem was ich mache etc pp -> Hausverbot

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

hans = troll

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Ähm Admin, hast du mal auf die Rechnung geguckt?
Da steht Callya OpenEnd Internet und das Ding kostet 2,49€ im Monat, also nicht nur durch das Wort "Prepaid" blenden lassen.

shop.vodafone.de/Sho…ya/

Da hat Holger völlig recht. Ich werds zwar morgen auch mal probieren, aber es gibt keinen Grund, die Mitarbeiter zur Sau zu machen.

Verfasser Admin

@hans:
Ist trotzdem ein Prepaid Tarif. Wenn das integrierte Guthaben aufgebraucht ist, fallen natürlich auch keine 2,49€ mehr an. Wer das Guthaben noch nutzen will, kann auch direkt den Tarif wechseln. Weitere Kosten entstehen aber so oder so nicht.

Hör doch bitte auf, Handys mit 320x240-Pixel-Display anzupreisen. Diese Auflösung muss schnellstmöglich vom Markt verschwinden.

Sehr schade um das Guthaben, es so raus zu hauen.

Admin

ich hab diese prepaid tarife noch nie verstanden.
kommt da nun ein richtiger mobilfunkvertrag zustande oder nicht?
kann ich mit meinen 17 jahre einfach zu vodafone und sagen ich will da handy für 99€ kaufen?

und was hat es jetzt mit diesn 2,49€ auf sich?

Verfasser Admin

@seppel: Das ist ein 100€!!! Handy.

@david:
Ist ne ganz normale Prepaidkarte. Man lädt Guthaben auf (bzw. 10€ sind direkt drauf) und kann dieses dann verbrauchen. Ist es aufgebraucht, muss man erst wieder neues aufladen, um die Karte weiter nutzen zu können.

Mal ne dumme Frage:

Muss man vor Ort eigentlich seinen Personalausweis vorlegen oder wie läuft das ab?

Online muss man ja die Ausweisnummer, soweit ich mich da erinnern kann, auch nicht angeben.

Zitat aus den InfoDocs:

"Die monatliche Pauschale pro angefangenen Nutzungsmonat ist
0,99 Euro. Solange Guthaben für die Pauschale fehlt, zahlen Sie für nationale Standardgespräche in alle deutschen Netze 0,29 Euro
pro Minute und für nationale Standard-SMS in alle deutschen Netze 0,19 Euro pro SMS. Laden Sie wieder Guthaben auf, wird die
Pauschale automatisch und dann monatlich abgebucht. "

ergo richtiges prepaid bei Nichtnutzung, also keine Panik.

Avatar
Anonymer Benutzer

Es handelt sich um einen Prepaid Tarif... da Du über 14 ist, kannst du dir alles alleine kaufen, was den Taschengeldrahmen nicht sprengt. Ausserdem kannst du dir rechtlich das Teil auch von deinem angespartem kaufen

Es dürfen nur keine Folgekosten enstehen



david: ich hab diese prepaid tarife noch nie verstanden.
kommt da nun ein richtiger mobilfunkvertrag zustande oder nicht?
kann ich mit meinen 17 jahre einfach zu vodafone und sagen ich will da handy für 99€ kaufen?und was hat es jetzt mit diesn 2,49€ auf sich?

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer


Unwissender: Mal ne dumme Frage:
Muss man vor Ort eigentlich seinen Personalausweis vorlegen oder wie läuft das ab?
Online muss man ja die Ausweisnummer, soweit ich mich da erinnern kann, auch nicht angeben.



KnaX Karte reicht
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hä???

broetchenbursche.de/




JimPanse: Dann musst du richtig lesen
–> Das Angebot gibt es im Handel…..also du musst in den Laden gehen (wie beim Bäcker)

Hausverbot
__
die vodafonemitarbeiter habens nicht anders verdient.

Hm, nun komme ich ins Grübeln. Ich wollte meiner Frau ein neues Handy schenken, ein einfaches Smartphone. Eigentlich war ich schon beim Samsung Wave 525 angekommen, aber das Wildfire für 100,- Euro ist natürlich mal ein Angebot. Sie braucht letztendlich nicht viel.
- Telefonieren/SMS (na klar^^)
- gute Menüführung
- ordentliche Akkulaufzeit (für ein Smartphone)
- Internetnutzung nur sehr eingeschränkt (wahrscheinlich zu 95% nur über WLAN und auch nur recht wenig)
- Einfach Kamera für Schnappschüsse
- Gut aussehen soll´s natürlich
- Spielen ist kein Thema, ebenso Multimedianutzung (Videos, Musik)

Was meint ihr - eher das Wave für rund 160,- Euro oder das Wildfire für 100,- Euro - sofern ich es für den Preis überhaupt irgendwo finde?

Avatar
Anonymer Benutzer


holger klein:
KnaX Karte reicht



Fantastisch! Der war verdammt gut Holger :-)
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Admin

ah jetzt ist alles klar.

heißt, ich verbrauche einfach nur die 10€ und es kommen keine weiteren kosten mehr. oder ich lasse die 10€ einfach drauf und es wird jeden monat etwas geld entzogen. ist mir auch relativ egal.

ich hoffe, ich bekomme noch ein gerät im vodafone shop. danke für dieses angebot, mydealz :P

ich gucke morgen mal im Shop in Köln.
Ne Frage: Wenn das Gerät nen Lock hat, kann ich es dann zurückbringen bzw problemlos unlocken?

ihr kleinen schweine!!! immer schön sachlich bleiben

hmmm. Ich habe mir damals das Wave8500 für 129€ besorgt. Finde, dass das Handy hier kein snap ist.

Ich find das ist mal ein super Angebot und kann mir nicht vorstellen, dass es kein Sim-Lock hat. Ansonsten Snapcall meiner Meinung nach

Hi;
ist die CallYa OpenEnd Internet Prepaid Karte nicht so das man im Monat 2,50€ bezahlen muss und dann pro Anruf 29cent und pro 101Sms 0.29cent pro tag zahlt?
Kann man die direkt kündigen oder so?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler