http://www.fahrgemeinschaft.de/

Das bisher kostenlose Portal mitfahrgelegenheit.de verlangt jetzt nach der Einführung ihres Buchungssystems ab sofort von den Nutzern ( Fahrern ) eine Kostenpauschale in Höhe von 11% vom Fahrpreis. D.h. nimmt jemand z. B. 3 Mitfahrer zum Preis von jeweils 30 Euro mit muss der Fahrer eine Gebühr in Höhe von 9,90 Euro entrichten.

Als kostenlose Alternative gibt es das Portal

fahrgemeinschaft.de/

Auf dem Portal werden zwar z.Z. noch weniger Fahrten angeboten ist jedoch komplett kostenlos für Fahrer und Mitfahrer.

13 Kommentare

Gilt aber nur über 600km, oder?

Nee, gilt bei jeder Strecke, bei der das Buchungssystem verwendet wird.

Was meinste wie lange das kostenlos bleibt, wenn sie genügend Nutzer haben?

Siehe Ebay.

Du musst das Buchungssystem aber ja nicht benutzen. Dass das Geld kostet war ja schon länger (immer?) so, aber du kannst ja trotzdem darauf verzichten und das klassisch per Telefon machen. Hatte ich noch nie Probleme mit.


Zumindest auf einer Teststrecke gerade konnte ich es deaktivieren.

Ab 600 km muss man es nutzen, dadrunter nicht.

mitfahrgelegenheit.de nimmt für Fahrten

1. mit Buchungssystem 11% Gebühr
2. für Fahrten über 600 km ist das Einstellen bzw. Buchen von Fahrten nur mit Buchungssystem möglich, d.h. es fallen 11% Gebühr an.
3. bei Fahrten unter 600 km ist es z.Z. noch möglich das Buchungssystem zu deaktivieren. Wurde aber bereits angekündigt diese Grenze anzupassen. Anpassung dürfte da wohl heissen schrittweise Senkung der Grenze bis auf 0 km.

Aus diesem Grund - rechtzeitig nach Alterniven ausschau halten :-)

hoffentlich gibts da bald mal ne metasuchmaschine... so viele anbieter :s

beim Buchungssystem war bislang nur die Nutzung bei VORABZAHLUNG kostenpflichtig, das Buchungssystem mit Vor-Ort-Barzahlung war ohne Gebühren. Gibt es jetzt also nur noch eine Variante vom Buchungssystem?

Michalala

beim Buchungssystem war bislang nur die Nutzung bei VORABZAHLUNG kostenpflichtig, das Buchungssystem mit Vor-Ort-Barzahlung war ohne Gebühren. Gibt es jetzt also nur noch eine Variante vom Buchungssystem?



richtig... man kann das Buchungssystem nutzen ohne was an mitfahrgelegenheit zu bezahlen!

Michalala

beim Buchungssystem war bislang nur die Nutzung bei VORABZAHLUNG kostenpflichtig, das Buchungssystem mit Vor-Ort-Barzahlung war ohne Gebühren. Gibt es jetzt also nur noch eine Variante vom Buchungssystem?



Das stimmt so nicht ganz. Das Buchungssystem lässt sich nur bis Fahrten von 600 km nutzen mit "Vor-Ort-Barzahlung". Bei Fahrten ab 600km hat man die Wahl nicht mehr - da muss die Bezahlung über das Buchungssystem laufen sonst kann man die Fahrt nicht einstellen. D.h. ab 600 km werden die 11% auf jeden Fall fällig.
Wie oben bereits erwähnt ist es angedacht die 600km-Grenze "anzupassen".

d.h. die Preise werden sich erhöhen, die Gebühren werden vermutlich durchgereicht - bin gespannt wie sich das auswirkt. bislang ist die Akzeptanz von Vorabzahlung meiner Erfahrung nach minimal, schön bei Aktivierung des Buchungssystems bei Barzahlung bei Fahrtantritt verringert die Anzahl der Interessenten um die Hälfte.

ich bin schon ne Weile nicht mehr aktiv auf der Seite, habs damals aber schon gesagt: Ein sinnvolles Bewertungssystem geht nur mit Buchungssystem und das kostet Geld und macht den Ablauf aufwändiger und weniger flexibel. Die entstehenden Kosten werden durchgereicht. Wieso muss ich immer recht haben?!

vielleicht weil es in diesem Falle völlig offensichtlich ist?
Die Diskussion existiert schon seit den Anfängen der (damaligen) schwarzen Liste, oder vermutlich seit "immer".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht22
    2. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434
    4. Tausche 10€ Bahn eCoupon (9.12.) gegen Bonus Punkte11

    Weitere Diskussionen