Abgelaufen

Huawei Ascend P2 für 175€ - 4,7 Zoll Quad-Core Android-Smartphone mit LTE *UPDATE*

Admin 29
eingestellt am 28. Jul 2014
Update 1

No11e hat gerade darauf hingewiesen, dass es das Smartphone jetzt bei Notebooksbilliger zu einem guten Preis gibt:


Wenn man die Bestellung über Qipu durchführt, kann man immerhin nochmal 1% Cashback (1,43€) mitnehmen.


UPDATE 1

No11e hat gerade darauf hingewiesen, dass es das Smartphone jetzt bei Notebooksbilliger zu einem guten Preis gibt:


Wenn man die Bestellung über Qipu durchführt, kann man immerhin nochmal 1% Cashback (1,43€) mitnehmen.


Ursprünglicher Artikel vom 06.05.2014:


moritz100 hat auf einen guten Deal bei Orange hingewiesen:


Das P2 ist zwar nicht mehr ganz taufrisch, aber als es Anfang 2013 auf den Markt kam, war es in Sachen Geschwindigkeit ein absolutes Top-Gerät, sodass es auch jetzt noch ganz gut mithalten kann: Quad-Core, 1GB RAM, 16GB interner Speicher (nicht erweiterbar), 13 Megapixel Kamera, LTE, NFC, 4,7 Zoll Display mit 1280 x 720 Pixeln und natürlich der restliche Kram wie WLAN-n gehören zur Ausstattung.


 563601.jpg


In den Testberichten schneidet das Gerät mit der Note 1,5 gut ab. Gelobt werden die umfassende Ausstattung, die gute Kamera, das geringe Gewicht, das helle Display sowie die ordentliche Verarbeitungsqualität. Kritik gibt es für nur durchschnittliche Akkulaufzeit, die fehlende Speichererweiterbarkeit und den Umstand, dass es sich “nur” um ein HD-Display handelt. Ausführliche Testberichte finden sich u.a. bei inside-handy.de, Expert Reviews oder The Gadget Show. Die Besitzer sind ebenfalls zufrieden und so gibt es im Schnitt 4 Amazonsterne. Leider scheint es jedoch keine Custom-Roms zu geben und auch von Huawei gibt es bisher wohl keine Pläne, das verwendete Android 4.1 upzudaten.


 Hier könnt ihr euch noch ein Video-Review von SwagTab ansehen:


563601.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):



Format: Barren • Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Dualband (900/2100), LTE-Quadband (800/1800/2100/2600) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): keine Angabe • Navigation: A-GPS, GLONASS • CPU: 4x 1.50GHz (Huawei K3V2) • GPU: keine Angabe • RAM: 1GB • OS: Android 4.1 • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 1280×720 Pixel, 4.7?, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla Glass) • UKW-Radio, Video-/MP3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 13MP, AF, Dual-LED Blitz, Videos @1080p; 2.: 1.3MP, Videos @720p) • Bluetooth 4.0 • Micro-USB 2.0 (MHL) • WLAN (802.11b/g/n, Dual-Band, DLNA) • 3.5mm Klinkenstecker • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 16GB • Standby-Zeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Akku: 2420mAh, fest verbaut • Abmessungen: 136.2×66.7×8.4mm • Gewicht: 122g • SAR-Wert: keine Angabe • SIM-Formfaktor: Micro-SIM • Besonderheiten: NFC

Zusätzliche Info
29 Kommentare
Admin

Vergleich zum P6
Das P6 hat kein LTE, aber dafür die bessere Kamera - ganz grob zusammengefasst ^^

akku nicht tauschbar

p6 hat 2gb ram und microsd

Die 2 GB Ram sind da imo der gewichtigste Vorteil - aber LTE macht mit passendem Tarif natürlich auch einiges aus.



admin:
Vergleich zum P6
Das P6 hat kein LTE, aber dafür die bessere Kamera – ganz grob zusammengefasst ^^



Und das P6 sieht geiler aus.

Selbst für 150€ noch zu viel...
Das ist ein Mediatek-Prozessor.
Die schaffen es dass ein Octacore-Prozessor langsamer läuft als der alte Tegra 3.

Gebannt


K54:
Selbst für 150€ noch zu viel…
Das ist ein Mediatek-Prozessor.
Die schaffen es dass ein Octacore-Prozessor langsamer läuft als der alte Tegra 3.



also vermutlich auch kein Cyanomod
K54: Selbst für 150€ noch zu viel...
Das ist ein Mediatek-Prozessor.
Die schaffen es dass ein Octacore-Prozessor langsamer läuft als der alte Tegra 3.Huawei verbaut meines Wissens keine Mediatek CPUs. Lass mich aber gerne eines besseren belehren. Woher entnimmst Du, dass das P2 ne Mediatek CPU verbaut hat?

Bis auf LTE doch in allen Belangen schlechter als das olle S3, das es gerade bei smartkauf zum selben Preis gab – und zudem über einen üppigen Zubehörmarkt und eine große Fangemeinde bei den Custom-ROM-Programmierern verfügt. Für mich ist das Huawei-o-wei keinen Deal wert.

Avatar
Anonymer Benutzer

Typischer Chinaschrott. Hände weg.

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016

Da würde ich ganz klar das S3 dem P2/ P6 vorziehen...

Es kam Anfang 2013 auf den Markt und es wird die fehlende Full HD Auflösung bemengelt?! Realy?

ghhvgg: Typischer Chinaschrott. Hände weg.Blödsinn. Huawei ist drittgrößter Smartphone Produzent. Sendeleistung und Akkus in den meisten Fällen besser als bei Samsung und Co.
313: Da würde ich ganz klar das S3 dem P2/ P6 vorziehen...Seh ich auch so.
Reptilefriend: K54: Selbst für 150€ noch zu viel...
Das ist ein Mediatek-Prozessor.
Die schaffen es dass ein Octacore-Prozessor langsamer läuft als der alte Tegra 3.Huawei verbaut meines Wissens keine Mediatek CPUs. Lass mich aber gerne eines besseren belehren. Woher entnimmst Du, dass das P2 ne Mediatek CPU verbaut hat?

Ouhh da hab ich mich vertan...
Dennoch selbst diese CPU ist sehr schwach auf der Brust.
Huawei entwickelt anscheinend einen sehr potenten Octacore prozessor der es mit Snapdragon 805 und Tegra K1 aufnehmen könnte. Vielleicht kann man in einem halben Jahr über Konkurrenzfähige Huawei Smartphones reden.


Reptilefriend: Huawei verbaut meines Wissens keine Mediatek CPUs. Lass mich aber gerne eines besseren belehren.


Huawei verbaut bei neueren Modellen auch Mediatek-Prozessoren (zb beim Ascend G700 oder Honor 3x und 3c), aber ansonsten ihren eigenen Chip, den Huawei K3V2, wie auch richtig in den technischen Daten vermerkt.
Und der K54 erzählt Müll. Die neuen Mediatek Octacores sind leistungsmäßig auf etwa Galaxy S4 Level. Das ist weit weit über Tegra 3 Niveau...

also samsung ist billig schrott, neben meinem P6 wirken die Samsung Handys wie Plastikmüll. Wer mehr Wert auf Optik setzt und NICHT den krassesten und heftigsten Prozessor und 100000 Pixel für keine Ahnung was braucht, wird mit dem Handy glücklich. Verstehe echt nicht leute die 500€ für Plastik ausgeben.

PS: Ich glaube NFC hat der P6 nicht, müsste oben geändert werden.

richtig, p6 hat kein nfc. Aber hierbei handelt es sich ja auch um das p2

Massivchen: also samsung ist billig schrott, neben meinem P6 wirken die Samsung Handys wie Plastikmüll. Wer mehr Wert auf Optik setzt und NICHT den krassesten und heftigsten Prozessor und 100000 Pixel für keine Ahnung was braucht, wird mit dem Handy glücklich. Verstehe echt nicht leute die 500€ für Plastik ausgeben.

PS: Ich glaube NFC hat der P6 nicht, müsste oben geändert werden.

Gebannt

Das schaf im wolfspelz :-)

Ich würde das xperia z für 250 vorziehen

Gebannt
Massivchen: also samsung ist billig schrott, neben meinem P6 wirken die Samsung Handys wie Plastikmüll. Wer mehr Wert auf Optik setzt und NICHT den krassesten und heftigsten Prozessor und 100000 Pixel für keine Ahnung was braucht, wird mit dem Handy glücklich. Verstehe echt nicht leute die 500€ für Plastik ausgeben.

PS: Ich glaube NFC hat der P6 nicht, müsste oben geändert werden.
Wie kann man Optik der Funktionalität vorziehen? Kauf dir eine Rolex wenn du Schmuck willst
Reptilefriend: 313: Da würde ich ganz klar das S3 dem P2/ P6 vorziehen...Seh ich auch so.

genau. hab das p6, größter fehler meines leben -.- naja für 50 eus neu kann mans verkraften
Massivchen: also samsung ist billig schrott, neben meinem P6 wirken die Samsung Handys wie Plastikmüll. Wer mehr Wert auf Optik setzt und NICHT den krassesten und heftigsten Prozessor und 100000 Pixel für keine Ahnung was braucht, wird mit dem Handy glücklich. Verstehe echt nicht leute die 500€ für Plastik ausgeben.

PS: Ich glaube NFC hat der P6 nicht, müsste oben geändert werden.

Ich verstehe deine Aussage, aber deine Denkweise nicht das p6 ist auch nicht das neuste heutzutage, zu vergleichen mit s4. das s4 gabs doch lokal für 280 irgendwo im nirgendwo und das wird auch Dweit kommen. außerdem, wenn du nur nach der optik gehst, ist der p6 kein brüller. ist ein langgezogenes iphone mit nem völlig verkackten abschluss. wer dich auch beraten hat, wer dir das handy empfohlen hat, muss ahnungslos sein, ohne jmd angreifen zu wollen. user warten seit 3 monaten auf ein update auf kitkat, gps module inkorrekt programmiert, iphone optik, eigener prozessor, der m.m.n. langsamer als tegra 3 ist, grafikchip gedrosselt .... hab kein bock mehr aufzuzählen
verstehste was ich meine? selbst die optik ist kein argument bei dem handy. wenn du optik willst, kauf dir ein Vertu handy. wenn du willst, dass alles so läuft wie es im papier steht und wie man dafür gezahlt hat, kein ding 50euro drauflegen samsung s4 kaufen. wer auf optik achtet, zahlt auch gerne mal drauf.
du kaufst dir doch nicht ein auto, wo 100ps und klimaautomatik drinstehen und dann enttarnt es sich als 80ps und klima zum selbstdrehen. also sag mal, echt, dümmstes kommentar in dieser reihe!

ich hatte das Phone... und wer mehr Apps als sagen wir 3-4 im Hintergrund laufen lassen will (z. B. Messenger usw)... Hände weg... zu wenig RAM...

auch der Prozessor ist nicht mehr so schnell .... im heutigen Vergleich...

Positiv: LTE

Kann mir jemand ein Android Gerät mit DualSim und möglichst langer Akkulaufzeit empfehlen? (Es muss unbedingt DualSim sein)



Arne:
Kann mir jemand ein Android Gerät mit DualSim und möglichst langer Akkulaufzeit empfehlen?(Es muss unbedingt DualSim sein)





ich persönlich würde zum Huawei Ascend g700 greifen.

idealo.de/pre…tml
Arne: Kann mir jemand ein Android Gerät mit DualSim und möglichst langer Akkulaufzeit empfehlen? (Es muss unbedingt DualSim sein)

Jiayu G4 oder G5 mit 3000 Akku

sorry aber ein anderes china phone (Jiayu) mit z.b GPS Problemen...

da unterscheiden sich dann halt doch noch diverse China phones.

und da gehört huawei schon lange zu den guten herstellern..
einzig die Android update Versorgung ist schlecht...

aber das gibts auch bei anderen premium Herstellern ( LG z.b)

ich bin mit meinen drei huawei Handys bisher immer zufrieden gewesen.

zu den nicht tauschbaren Akkus... bei Meinem p1 angeblich auch nicht wechselbar... dazu gibts auch schon Anleitungen + ersatzakkus... wobei mein Akku auch nach 1,5jahren noch einwandfrei funktioniert.

Also ich nutze sogar noch das P1 und bin voll zufrieden. Der angesprochene nicht Austauschbare Akku ist Schwachsinn, mein p1 Akku hält seit 2 Jahren konstant 1,5 Tage. Für den Preis ist das p2 wärmstens zu empfehlen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler