Huawei Matebook

17
eingestellt am 7. Aug
Nachdem ich heute mein Matebook D (mit Ryzen 5 Prozesssor), aufgrund eines Displayfehlers zur Reparatur gebracht habe wurde mir vorgeschlagen, aufgrund von fehlenden Ersatzteilen entweder das Matebook X zu nehmen oder das selbe Notebook nochmal bestellen zu lassen.
Was wäre eure Meinung dazu, würde es sich lohnen lieber das Matebook X/13( nicht die Pro Version) zu nehmen ?
Bin für jeden Ratschlag dankbar
Zusätzliche Info
Huawei AngeboteFragen & Gesuche

Gruppen

17 Kommentare
Link ?
Die nicht-Pro Version hat den Vorteil, dass es schon die bessere Hardware (stärkerer Intel anstatt der Ryzen, falls du die Ryzen version und nicht die Intel Version hast) hat und einen Fingerabdrucksensor (falls D Ryzen, die Intel Variante des D hat ja ebenfalls nen Fingerprint). Dafür nur noch USB C Anschlüsse anstatt der Vielfalt beim D. Kommt also drauf an was du willst. Anschlüsse - lass dir wieder das D zusenden. Wenn du mehr Leistung brauchst, eh nie etwas anschließt und den Fingerprint nice to have findest: das 13er. Ist halt dafür etwas kleiner, weil nur 13 anstatt 14 Zoll.
Musst du abwägen. Ich hätte lieber mehr Anschlüsse und 14 Zoll, also das Matebook D. LG aus dem Zug mit dem Matebook D
22530570-2mLje.jpg
Und dann kommt es drauf mMn drauf an, ob sie dir das 13er kostenfrei senden oder du nen Aufpreis zahlen müsstest.
le_lena07.08.2019 14:12

Und dann kommt es drauf mMn drauf an, ob sie dir das 13er kostenfrei …Und dann kommt es drauf mMn drauf an, ob sie dir das 13er kostenfrei senden oder du nen Aufpreis zahlen müsstest.


Er meinte mir halt das ich es selber aussuchen darf, ohne Aufpreis.
Matebook 13:
-teurer
-schlanker
-weniger Gewicht
-besseres Display
-mehr CPU-Leistung
-Fingerabdrucksensor

Matebook D:
-mehr Grafikleistung
-günstiger
-bessere Akkulaufzeit
MarzoK07.08.2019 14:20

Matebook 13:-teurer-schlanker-weniger Gewicht-besseres Display-mehr …Matebook 13:-teurer-schlanker-weniger Gewicht-besseres Display-mehr CPU-Leistung-FingerabdrucksensorMatebook D:-mehr Grafikleistung-günstiger-bessere Akkulaufzeit


ja aber ich bekomme es ja ohne Aufpreis, also ist der Preis der selbe.
starbreaker0607.08.2019 14:20

ja aber ich bekomme es ja ohne Aufpreis, also ist der Preis der selbe.


Achso, war mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe. Dann greif auf jeden Fall zu, wenn du nicht gerade die volle Akkulaufzeit oder Grafikleistung des Matebook D benötigst.
MarzoK07.08.2019 14:22

Achso, war mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe. Dann greif …Achso, war mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe. Dann greif auf jeden Fall zu, wenn du nicht gerade die volle Akkulaufzeit oder Grafikleistung des Matebook D benötigst.


Aber ist denn das Matebook 13 in der Hinsicht so viel schlechter. In Testberichten wird gesagt das es c.a 6 Stunden aushält.
starbreaker0607.08.2019 14:25

Aber ist denn das Matebook 13 in der Hinsicht so viel schlechter. In …Aber ist denn das Matebook 13 in der Hinsicht so viel schlechter. In Testberichten wird gesagt das es c.a 6 Stunden aushält.


So 7 Std. ....und ja: das sind eben mehr als 2 Stunden weniger als beim Matebook D.

Es kommt also wie immer auf deine Anforderungen an.
Bearbeitet von: "MarzoK" 7. Aug
Ich glaub ich entscheide mich für das Matebook 13, weil es mehr Vorteile mit sich bringt, finde es nur schade das die Akkulaufzeit schlechter ist.
MarzoK07.08.2019 14:27

So 7 Std. ....und ja: das sind eben mehr als 2 Stunden weniger als beim …So 7 Std. ....und ja: das sind eben mehr als 2 Stunden weniger als beim Matebook D.Es kommt also wie immer auf deine Anforderungen an.


Weißt du welches zukunftssicherer ist , also auch in der Zukunft gut läuft ?
starbreaker0607.08.2019 14:54

Weißt du welches zukunftssicherer ist , also auch in der Zukunft gut läuft …Weißt du welches zukunftssicherer ist , also auch in der Zukunft gut läuft ?


Kann man schwer sagen.

Da beim Matebook 13 jedoch der RAM verlötet ist und der Akku ja mit der Zeit auch schlechter wird, würde ich das Matebook D als "zukunftssicherer" betrachten. Rein von der Leistung her aber wiederrum ein klein wenig das Matebook 13.
MarzoK07.08.2019 14:58

Kann man schwer sagen.Da beim Matebook 13 jedoch der RAM verlötet ist und …Kann man schwer sagen.Da beim Matebook 13 jedoch der RAM verlötet ist und der Akku ja mit der Zeit auch schlechter wird, würde ich das Matebook D als "zukunftssicherer" betrachten. Rein von der Leistung her aber wiederrum ein klein wenig das Matebook 13.


Beim Matebook D ist der RAM ja auch verlötet.
starbreaker0607.08.2019 15:02

Beim Matebook D ist der RAM ja auch verlötet.


Ach stimmt natürlich. Sry, mein Fehler. Jo, bleiben nur noch die anderen Faktoren.
JocklJugin07.08.2019 14:12

Musst du abwägen. Ich hätte lieber mehr Anschlüsse und 14 Zoll, also das Ma …Musst du abwägen. Ich hätte lieber mehr Anschlüsse und 14 Zoll, also das Matebook D. LG aus dem Zug mit dem Matebook D [Bild]


Hab mich wieder für ein Matebook D entschieden gehabt. Heute nachdem es ankam das neue Gerät merkt ich das an einer Stelle ein gelber Fleck vorhanden ist im Display.Echt nervig . Hast du selbst auch derartige Stellen im Display ?
22596283-2MRhs.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen