HUK24 - neue KFZ-Tarife für 2015 sind online

Die neuen Tarife für 2015 sind online. Ich spare bei meinem Auto (nicht durch die Änderung der SF-Klasse) einzig durch die Aktualisierung auf die neuen Tarife rund 20€.

"Sie möchten Ihren bestehenden Vertrag auf den neuen Tarif umstellen?

Melden Sie sich bitte in Ihrem Servicebereich "Meine HUK24" an, sofern Sie dies noch nicht getan haben.
Klicken Sie in der Kopfleiste unter dem Menüpunkt "Produkte" auf "Fahrzeuge".
Klicken Sie jetzt auf die zu versichernde Fahrzeugart (z.B. Autoversicherung) und anschließend auf den Button "Angebot berechnen".
Im Tarifrechner wählen Sie die Option "Versichererwechsel - mit dem aktuellen Pkw/Krad/Campingfahrzeug zu uns wechseln""

20 Kommentare

Danke, Zuhause gleich mal testen.

#Merk

merk 2

jetzt zahle ich 516 euro im jahr inclusive teilkasko für meinen 19 jahre alten audi a4 b5^^ (150 SB)

bei huk würde ich ab januar zahlen 418 euro + 93 euro für TK = 511 euro (150 SB)

bei anderen versicherern würde ich aber 60-90 euro geld zurück bekommen daher cold

huk immer noch zu teuer^^

und warum? weil hier bei huk nicht abgefragt wird ob kleinkinder im haushalt sind, somit zahlt man ca. 50-100 euro mehr im jahr^daher nochmal cold

Lesezeichen

Hab bisher die Erfahrung gemacht, dass neuabschließen durch Cashback-Aktionen usw. eigentlich meist billiger sind. Aber trotzdem mal durchrechnen..

schnaxilein

weil hier bei huk nicht abgefragt wird ob kleinkinder im haushalt sind, somit zahlt man ca. 50-100 euro mehr im jahr^daher nochmal cold



welche Versicherung gewährt denn einen Kleinkinderrabatt?

schnaxilein

jetzt zahle ich 516 euro im jahr inclusive teilkasko für meinen 19 jahre alten audi a4 b5^^ (150 SB) bei huk würde ich ab januar zahlen 418 euro + 93 euro für TK = 511 euro (150 SB) bei anderen versicherern würde ich aber 60-90 euro geld zurück bekommen daher cold huk immer noch zu teuer^^ und warum? weil hier bei huk nicht abgefragt wird ob kleinkinder im haushalt sind, somit zahlt man ca. 50-100 euro mehr im jahr^daher nochmal cold



Hmm, wir zahlen keine 500€ im Jahr für die HV und die TK mit 150€ SB für einen 4 Jahre alten Passat, obwohl ich als Fahrer eingetragen bin. Ich gelte immer noch als Fahranfänger, obwohl ich meine Fahrerlaubnis seit 3,5 Jahren habe... Bei anderen Versicherern wollten die wg. Meines Status mind. 1000€ p.a.

Danke! Direkt mal gemacht.

sind die neuen Tarife mit den genau gleichen Versicherungsbedingungen und Umfang wie die alten?

Ich gehörte bisher auch immer zu den jährlichen "Qipu-Wechslern", aber werde dieses mal bei der HUK24 bleiben, da der Service und die Konditionen fast unschlagbar sind.
Ein TK-Hagel-Schaden wurde zügig abgewickelt und gerade bei Neuwagen in Verbindung mit dem "Kasko-Plus-Baustein" hat man eine 24monatige Neupreisentschädigung. Nicht zu verachten ist auch der kostengünstige Fahrerschutz.
Wie gut eine Versicherung ist, merkt man halt erst im Schadenfall. Vorteilhaft finde ich auch die Möglichkeit der Online-Mitteilung eines Schadenfalls.
Wie jedes Jahr gebe ich bei anderen (günstigeren) Versicherern (Admiral, Allsecure etc.) zu bedenken, dass dort u.a. ein "Alt für Neu-Abzug" stattfindet.
Gerne kann ich auch für die HUK24 werben... :-)

Ich zahle gleich mal statt 1010 €, 950 €.. Das ist mal ein Wort.. Jetzt würde mich aber auch der Grund dafür interessieren.

Das sind Neukundenkonditionen...

Bin kein Neukunde und habe die Konditionen bekommen.

Dazu die Antwort von HUK24:

"Fast jeder Versicherer führt zum 01.01. eines Jahres einen neuen Tarif in der KFZ-Versicherung ein, um wettbewerbsfähig zu bleiben und bei Tarifen anderer Versicherer mithalten zu können."

Also immer schön informieren zum Jahreswechsel....

gauner1986

Also immer schön informieren zum Jahreswechsel....


Ja, und nicht nur auf den Preis schauen, sondern auch ins Kleingedruckte...

Habe einen PDF-Diff der AKB gemacht.. Bis auf einige Umformulierungen und Paragraphen-Verschiebungen hat sich nichts geändert. Hoffe natürlich nichts übersehen zu haben.. Aber es sah soweit gut aus.

gauner1986

Habe einen PDF-Diff der AKB gemacht.. Bis auf einige Umformulierungen und Paragraphen-Verschiebungen hat sich nichts geändert. Hoffe natürlich nichts übersehen zu haben.. Aber es sah soweit gut aus.



Hab ich auch gemacht mit meiner 2013er AKB. 2 Sachen hatten sich sogar verbessert: Einmal wird nun von Tierbiss anstatt Marderbiss (2013) geredet und irgendeine Formulierung mit Krieg hat sich für mich besser angehört ^^ Ansonsten meist Umformulierungen... Achso und was sich auch noch geändert hat ist die Rückstufung in SF-Klassen bei "Nicht-PKW-Fahrern", soweit ich das gesehen habe, aber das war für mich uninteressant.

Alle Jahre wieder...
Durch die Umstellung auf die neuen 2816er Tarife sind es bei mir knapp 10% weniger, als wenn ich den alten Tarif von 2015 weiter laufen lassen würde. Ist aber individuell bei jedem sicherlich anders.

Corey

Alle Jahre wieder... Durch die Umstellung auf die neuen 2816er Tarife sind es bei mir knapp 10% weniger, als wenn ich den alten Tarif von 2015 weiter laufen lassen würde. Ist aber individuell bei jedem sicherlich anders.



2016er natürlich, nicht 2816

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paypal - Währungs Umrechungsoption bei Kreditkarten nicht mehr möglich?44
    2. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…1528
    3. Krokojagd 201678158
    4. Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer) sw + farbe mit günstigen D…44

    Weitere Diskussionen