Huk24 noch telefonisch erreichbar? (Rechtsschutz)

21
eingestellt am 24. Mär
Hat einer von euch zufällig die Huk24 die letzten Tage kontaktiert? Komme da telefonisch aktuell nicht durch... Anwälte können doch auch von zuhause aus arbeiten
Zusätzliche Info
HUK24 AngeboteFragen & Gesuche

Gruppen

21 Kommentare
Dir ist schon klar, was gerade in Deutschland los ist, oder?
Alt-F424.03.2020 13:31

Dir ist schon klar, was gerade in Deutschland los ist, oder?


Jaaa, deshalb hab ich auch vor alle Kleinigkeiten an den Anwalt abzutreten
@MrBrightside
Ich bin mir sicher, dass alle Anwälte gerade total scharf auf deine "Kleinigkeiten" sind.
Die haben gerade bestimmt gar nichts zu tun ...
Als ob die Änwalte bei der Huk24 im Callcenter sitzen würden...
besho_24.03.2020 13:39

Als ob die Änwalte bei der Huk24 im Callcenter sitzen würden...


Meiner arbeitet von zuhause. Brauch nur Kostenübernahme Bestätigung wie imma
Schau mal in deinen Huk Online Briefkasten. Da ist ne Mail wo alles bzgl Corona drin steht.
Cahuella24.03.2020 13:38

@MrBrightside Ich bin mir sicher, dass alle Anwälte gerade total scharf …@MrBrightside Ich bin mir sicher, dass alle Anwälte gerade total scharf auf deine "Kleinigkeiten" sind.Die haben gerade bestimmt gar nichts zu tun ...


Was machen Anwälte denn gerade?
Worum geht es denn genau?
Wurde dir einer deiner 20 Klopapier- Pakete aus dem Keller geklaut? (Dein Kommentar wurde gelöscht - das Foto lebt weiter )
Habe selbst meine KFZ Versicherung bei der Huk24.
Den Rest der "wichtigen" Versicherungen bei einem großen Versicherungsunternehmen, für den ich selbst als Dienstleister im Bereich Telefonie tätig bin.
Auch wenn er definitiv nie der günstigste war: Dadurch, dass sie mir quasi mein Gehalt zahlen und ich gesehen habe, was sie investieren, um technisch ganz vorne dabei zu sein, habe ich nie den Anbieter gewechselt.
Der Versicherer, für den ich arbeite hat in den letzten Tagen in kürzester Zeit 90% seiner Belegschaft ins Homeoffice befördert. Kein Kunde merkt aktuell (außer durch Kindergeschrei im Hintergrund während des Telefonats ), dass sie alle aus dem Homeoffice arbeiten.
Die Mitarbeiter können über private PCs die Verbindung zu ihrer Firma aufbauen und sind auch unter ihrer dienstlichen Telefonnummer im Homeoffice erreichbar. Ausgehende Gespräche ebenfalls mit Anzeige ihre Büronummer.
Hilft dir jetzt nicht weiter, ist aber eventuell für die Zukunft ein nützlicher Hinweis, bei Dientleistungen nicht immer den billigsten Anbieter auszuwählen.
Bearbeitet von: "Spucha" 24. Mär
Spucha24.03.2020 14:18

Worum geht es denn genau?Wurde dir einer deiner 20 Klopapier- Pakete aus …Worum geht es denn genau?Wurde dir einer deiner 20 Klopapier- Pakete aus dem Keller geklaut? (Dein Kommentar wurde gelöscht - das Foto lebt weiter )Habe selbst meine KFZ Versicherung bei der Huk24.Den Rest der "wichtigen" Versicherungen bei einem großen Versicherungsunternehmen, für den ich selbst als Dienstleister im Bereich Telefonie tätig bin.Auch wenn er definitiv nie der günstigste war: Dadurch, dass sie mir quasi mein Gehalt zahlen und ich gesehen habe, was sie investieren, um technisch ganz vorne dabei zu sein, habe ich nie den Anbieter gewechselt.Der Versicherer, für den ich arbeite hat in den letzten Tagen in kürzester Zeit 90% seiner Belegschaft ins Homeoffice befördert. Kein Kunde merkt aktuell (außer durch Kindergeschrei im Hintergrund während des Telefonats ), dass sie alle aus dem Homeoffice arbeiten.Die Mitarbeiter können über private PCs die Verbindung zu ihrer Firma aufbauen und sind auch unter ihrer dienstlichen Telefonnummer im Homeoffice erreichbar. Ausgehende Gespräche aktuell ebenfalls mit Anzeige ihre Büronummer. Hilft dir jetzt nicht weiter, ist aber eventuell für die Zukunft ein nützlicher Hinweis, bei Dientleistungen nicht immer den billigsten Anbieter auszuwählen.


Stornierung Flugreise KLM. Ich trete sowas immer ab, da es mit Anwalt schneller geht.
SoCool24.03.2020 14:12

Was machen Anwälte denn gerade?


Ich nehme an das Selbe, wie viele andere Arbeitnehmer.
Manche arbeiten wie zuvor, andere müssen sich jetzt zu Hause um die Kinder kümmern.
Andere sind krank.
Die Arbeitslast ist aktuell jedenfalls sicher nicht so gering, dass ein Anwalt sich über "Kleinigkeiten" freut.

Aber anfragen kann man ja mal. Vielleicht hat man Glück.
Wenn übrigens das Thema Rechtsschutzversicherung noch im Raum steht, würde ich mir nochmal überlegen, diese für unwichtiges einzusetzen.
Cahuella24.03.2020 14:30

Ich nehme an das Selbe, wie viele andere Arbeitnehmer.Manche arbeiten wie …Ich nehme an das Selbe, wie viele andere Arbeitnehmer.Manche arbeiten wie zuvor, andere müssen sich jetzt zu Hause um die Kinder kümmern.Andere sind krank.Die Arbeitslast ist aktuell jedenfalls sicher nicht so gering, dass ein Anwalt sich über "Kleinigkeiten" freut.Aber anfragen kann man ja mal. Vielleicht hat man Glück.Wenn übrigens das Thema Rechtsschutzversicherung noch im Raum steht, würde ich mir nochmal überlegen, diese für unwichtiges einzusetzen.


Naja geht um fast 2000 Euro Reisekosten... Die Smartwatch war da eher ne Kleinigkeit
@MrBrightside
Ja 2000 € sind auch nicht unbedingt wenig. Da ist es schon etwas anderes.

Aber ist es schlau, soetwas regelmäßig über die RSV regeln zu lassen? Vor allem, wenn es deswegen halt "nur" schneller geht?
Das Risiko ist schon da, dass dir die RSV trotz gewonnener Prozesse irgendwann kündigt.
Und dann bekommst du vorerst keine mehr ...
Wenn es nicht riskant ist, kannst du es auch ohne RSV dem Anwalt übergeben. Kosten entstehen dir ja keine, wenn du im Recht bist / Recht bekommst.
Cahuella24.03.2020 14:57

@MrBrightside Ja 2000 € sind auch nicht unbedingt wenig. Da ist es schon e …@MrBrightside Ja 2000 € sind auch nicht unbedingt wenig. Da ist es schon etwas anderes.Aber ist es schlau, soetwas regelmäßig über die RSV regeln zu lassen? Vor allem, wenn es deswegen halt "nur" schneller geht?Das Risiko ist schon da, dass dir die RSV trotz gewonnener Prozesse irgendwann kündigt.Und dann bekommst du vorerst keine mehr ...Wenn es nicht riskant ist, kannst du es auch ohne RSV dem Anwalt übergeben. Kosten entstehen dir ja keine, wenn du im Recht bist / Recht bekommst.


Bin seit 7 Jahren dabei und hatte bis jetzt nur 1 Fall mit vorheriger Klärung. Glaube kaum, dass die mir kündigen.
Du hast oben geschrieben, dass du so etwas "immer" abtrittst. Das klang nicht nach einmal ;-)
Dann sehe ich auch kein Problem.
MrBrightside24.03.2020 14:27

Stornierung Flugreise KLM. Ich trete sowas immer ab, da es mit Anwalt …Stornierung Flugreise KLM. Ich trete sowas immer ab, da es mit Anwalt schneller geht.


Na dann hattest du bald ne Rechtsschutz...
flofree24.03.2020 16:23

Na dann hattest du bald ne Rechtsschutz...


wäre mir auch egal... naja bin mittlerweile durch gekommen... übelst unfreundlich aber verständlich .... von denen ist aktuell jeder genervt und gereizt
MrBrightside25.03.2020 11:18

wäre mir auch egal... naja bin mittlerweile durch gekommen... übelst u …wäre mir auch egal... naja bin mittlerweile durch gekommen... übelst unfreundlich aber verständlich .... von denen ist aktuell jeder genervt und gereizt



jop, kein Wunder bei dem, was da immer so anruft (nicht auf dich bezogen, aber hab auch mal im Call-Center nen Minijob gehabt & wenn ich mir vorstelle, dass die Menschen in diesen Zeiten erst Recht schon gereizt, verunsichert u.s.w sind,, lassen die ihren Frust gerne mal am Telefon ab...und der Call Center Typi kriegt das dann teilweise 8h in sein Ohr gerotzt.
jailben25.03.2020 11:23

jop, kein Wunder bei dem, was da immer so anruft (nicht auf dich bezogen, …jop, kein Wunder bei dem, was da immer so anruft (nicht auf dich bezogen, aber hab auch mal im Call-Center nen Minijob gehabt & wenn ich mir vorstelle, dass die Menschen in diesen Zeiten erst Recht schon gereizt, verunsichert u.s.w sind,, lassen die ihren Frust gerne mal am Telefon ab...und der Call Center Typi kriegt das dann teilweise 8h in sein Ohr gerotzt.


Kein Grund gegenüber den "anständigen" Kunden unfreundlich zu sein...
besho_25.03.2020 11:29

Kein Grund gegenüber den "anständigen" Kunden unfreundlich zu sein...



da hast du Recht, aber ob jemand etwas als noch anständig empfindet oder nicht, ist ja leider immer noch subjektiv
Bearbeitet von: "jailben" 25. Mär
jailben25.03.2020 11:34

da hast du Recht, aber ob jemand etwas als noch anständig empfindet oder …da hast du Recht, aber ob jemand etwas als noch anständig empfindet oder nicht, ist ja leider immer noch subjektiv


Deswegen hat man als Callcentern Mitarbeiter grundsätzlich immer freundlich zu sein. Wenn man im Dienstleistungsgewerbe tätig ist, sollte man eben auch Dinestleister sein.
Bearbeitet von: "besho_" 25. Mär
besho_25.03.2020 12:01

Deswegen hat man als Callcentern Mitarbeiter grundsätzlich immer …Deswegen hat man als Callcentern Mitarbeiter grundsätzlich immer freundlich zu sein. Wenn man im Dienstleistungsgewerbe tätig ist, sollte man eben auch Dinestleister sein.



Kunde ist König und so ne? Ne mein Lieber, wie es in den Wald hinein schallt und so Wer freundlich zu mir ist, wird freundlich behandelt, ansonsten krachts halt aber deswegen bin ich auch nicht mehr im Einzelhandel oder Call Center und habe lieber nochmal studiert . Und das war vor Jahren, heute ist es noch schlimmer, weil der Kunde meint sich alles erlauben zu können.
Bearbeitet von: "jailben" 25. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler