[HUKD] Für eine Verbesserung der Sparte Deals: Lebensmittel-/ Regional-/ Überregional-Rubrik einführen

13
eingestellt am 6. Feb 2011
Kein Deal, lediglich eine Bitte.
Das System auf HUKD steckt verständlicherweise noch in den Kinderschuhen und kann demnach gar nicht perfekt sein.

Allerdings ist der aktuelle Zustand wirklich suboptimal.
Gut fände ich es und vermutlich auch viele andere User, die Rubriken zu überarbeiten und zu verfeinern (z.B. Lebensmittelrubrik, Regional, ...).

Das ist nur ein Vorschlag, sicherlich gibt es verschiedene Ansätze das (optisch) umzusetzen. Es würde aber der Übersichtlichkeit gut tun, in einem gesunden Maße das Angebot zu erweitern.

Das hier ist als Votum zu verstehen ob Veränderungen gewünscht sind oder nicht.

von haudegen: dies ist kein deal! krank, ich finde es schei**, dass du einfach in der "deal"-kategorie postetst. wenn du etwas zu meckern hast, dann tu das im "diverses"-bereich, wie andere vor dir auch schon. du weißt das und dir geht es nur um die erhöhte aufmerksamkeit, die du in dieser kategorie erfährst und das finde ich daneben. durch das hot-bewerten bekommst du nun mehr "macht" bei deinen votes und das ist nicht fair!
- Haudegen

13 Kommentare

Hatte dem Admin zu genau diesem Thema schonmal ne Mail geschrieben, bisher leider keine Antwort.

Lebensmittel bzw Food gibt es schon.
Und bei den meisten Regional-Deals steht doch meistens schon im Titel die Region. Ich verstehe die Problematik nicht so ganz.
Auch halten sich die Angebote meiner Ansicht nach in Grenzen. Aber gut mir ist egal, ich muss es ja nicht machen.

Nicht Hot oder Cold. Enthaltung.

PS: Warum eigentlich schon wieder als Deal und Diverses?

Vielleicht sollten erst mal die Bugs behoben werden, kann keine Kommentare über hukd.mydealz.de schreiben. Über hukdm.mydealz.de geht es. Merkwürdig.

Ich denk mal er meint eine Kategorie für Lebensmittel alleine.

Schlecht find ich die Idee nicht, weil es hier ja schon den einen oder anderen "Stinkstiefel" gab, der die "Werbung" komplett verbannt haben wollte.

-------------

@Mapero, danke für den Tipp, steck auch grad wieder in diesem blöden Bug fest *grummel*

Eine gute Idee mit Regional/Überregional, aber eine Food-Kategorie gibts doch schon.

Auf jeden Fall wäre es gut wenn es Unterscheidungen zwischen online/offline, regional/bundesweit und vielleicht noch eine Unterscheidung nach Personengruppen, d.h. wenn etwas z.B. nur für Studenten/Rentner/Selbständige etc. gilt.

Aber leider wird es bei zu vielen Unterscheidungen auch fast wieder unübersichtlich, es ist wirklich nicht leicht das richtige Maß zu finden.

Ich finde, dass es nicht zu viele Rubriken sein sollten. Am Ende klickt man sich durch etliche zu Tode oder verpasst den Deal
Dann hätte ich gerne auch noch eine Rubrik, die alles beinhaltet.

Ich fände ein "tag"-System auch interessant. Dann könnte man z.B. den tag "regional" wegklicken und man würde nur überregionales sehen.

Mich persönlich stören regionale Deals nicht.

Food wird wohl als Lebensmittelkategorie gelten und ich nehme an du willst keine neuen Haupt-Rubriken einführen. Unterkategorien gibt es ja schon einige und mit Regional und Überregional gäbe es nur Kategorien die sich mit den anderen überschneiden.
Regional wäre wohl auch nur sinnvoll wenn man es auch gleich nach Region sortieren könnte, aber eine eindeutige Kennzeichnung der Threads in Verbindung mit der Suche würde wohl auch ausreichen.
Gibt es wirklich viele die sich nur für die regionalen bzw. überregionalen Deals interessieren und sich nicht sowiso beide Rubriken anschauen würden?
Ich bin dafür Food in Lebensmittel umzubenennen und sonst bloß keine Hauptrubriken mehr einzuführen. Unterkategorien nur wenn es wirklich gut und übersichtlich gestaltet ist. Muss man ja nicht verkomplizieren.

Etwas mehr Unterteilung wäre schon schön.
Bei regional dann vielleicht auch gleich so, dass in der Eingabe der Titel die Form [REGIONAL/HAMBURG] bekommt, so sieht immer schnell und einheitlich was überhaupt in Frage kommt.
Weiterhin wäre eine Zeiteinteilung schön. Sprich ein deutlicher Absatz am Ende jeden Tages, das macht es zumindest etwas leichter all die Deals zu überfliegen, die seid dem letzten eigenen Besuch eingetragen wurden.

Akres

Dann hätte ich gerne auch noch eine Rubrik, die alles beinhaltet.



gibts doch schon: Individuell...dort kannst alles einstellen!

Admin

Allgemein gibt es ein Food Kategorie. Wer die Deals nicht sehen will, blendet sie per individuell aus. Klar muss da noch ein wenig dran gearbeitet werden, aber es ist nicht so als ob die Programmierer in den letzten Monaten auch nur einen freien Tag gehabt hätten. Also alles zu seiner Zeit.

Es bringt nichts Kategorien einzuführen in denen nicht täglich etwas eingestellt wird. Das ist dann einfach langweilig und überflüssig und vielen geht dadurch etwas verloren.

Aktuell werden insgesamt pro Tag ~3-4 Seiten eingestellt. Das ist jetzt auch nicht so als ob man das nicht mal kurz durchscrollen könnte und geht wahrscheinlich um einige schneller als wenn man sich durch 4-6 Kategorien klickt, die einem gefallen.

Regional-Features haben 2 große Nachteile - 1. niemand weiß so genau wie regional ein Angebot wirklich ist. Wird es regional eingestellt, prüft keiner mehr, ob es vielleicht doch bundesweit oder zumindest in einem größeren Ballungsgebiet vorhanden ist - 2. (etwas schwächer, aber zählt auch noch) es sind meiner Meinung nach noch nicht mal annährend genug regionale Deals, damit es sinn macht eine regionale Suche einzuführen. Da gibt es noch zahlreiche andere Sachen, die vorher zu erledigen/reparieren sind.

Das sind meine 2 Cents zu dem Thema

Wenn ich dann auch gleich noch eine kleine Verbesserung vorschlagen darf. In der Mobilenansicht (hukdm.mydealz.de) wäre es schön, wenn der Preis in der Übersicht angezeigt wird. Nur eine Kleinigkeit. Gibt es eigentlich einen öffentlichen Bugtracker?

PS: kann schon wieder nur über hukdm Kommentare posten!

Ich fänds cool, wenn man im Profil seine Postleitzahl eingeben könnte, zu den Regionalangeboten eine PLZ eingestellt werden muss und man so nur Regio-Deals aus seinem eigenen Umfeld (20km?) bekommen würde =)

Tobl

Ich fänds cool, wenn man im Profil seine Postleitzahl eingeben könnte, zu den Regionalangeboten eine PLZ eingestellt werden muss und man so nur Regio-Deals aus seinem eigenen Umfeld (20km?) bekommen würde =)



Denke das machen die Datenpuristen hier nicht mit. Dann braucht neutrons den Brinki auch nicht mehr zu fragen wo er herkommt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text