Hyundai Akku-Schrauber / bohrschrauber oder Alternative?

0
eingestellt am 24. JunBearbeitet von:"Acronicta"
Seit 10 Jahren habe ich nun einen Makita 10,8V Akkuschrauber (330D), der aber langsam getriebetechnisch die Grätsche macht.

Es gibt ja nun Modelle ohne Ende am Markt, vom 30 Euro incl. Akku-Obi-Modell bis zu hunderten Euro High-End.

Mir schwebt was im Bereich unter 150 Euro incl. 2 Akkus vor, wobei ich eine Schlagschrauberfunktion auch prima fände, um bei Aufhängen eines Bildes nicht den kabelgebundenen Schlagschrauber für den 6er Dübel aus dem Keller holen zu müssen.

Mir ist der Hyundai Akku-Schlagbohrschrauber CHD1801LI ins Auge gefallen.
Gibts hierzu Erfahrungen von Euch, oder welche Alternativen in der Klasse seht ihr?
Oder lieber doch ein handliches 12V Modell, weil man ja damit besser Ikea-Schränke zusammenbauen kann?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler