I7 8700k oder i7 9700k

18
eingestellt am 30. Jul
Guten Morgen MyDealzer!

Da der i7 9700 kommen wird, wollte ich fragen, ob ich lieber warten soll oder noch den i7 8700k kaufen soll .
Was mich nur bei der i7 9700k stutzig macht ist, dass er kein HT hat.

Zumal die Preise für den i7 8700k aktuell sehr hoch sind.
(Komponenten werden alle nacheinander gekauft.)
Zusätzliche Info
18 Kommentare
Besser den 9900
Am besten bis zum 10700k warten, hab gehört dieser soll richtig gut werden.

Spaß beiseite, ist bei Hardware immer das gleiche: Wenn du es jetzt brauchst/willst dann kauf jetzt, warten kann man immer. Wenn du aktuell genug Leistung hast und es dir nichts ausmacht zu warten dann warte.

Aber Große Performancesprünge vom 8700k zum 9700k sind nicht zu erwarten.
Threadripper 2
9700k, der wurde auf jeden Fall immer gut bewertet und... wait.. der ist ja noch nicht mal draußen!
Ich habe nur einen i5 3570k 4,5. und der ist bei bff1 immer auf 100% oder bei fh3 ebenso. Grafikkarte ist einer 1070 ti
i7 3770k Bf1 auf 25% @ 5Ghz
AtomKeks_30. Jul

Aha



ist natürlich Quatsch, dein Vorredner hat evtl. nicht den richtigen Plan.

Natürlich limitiert der 3770k ebenfalls in BF 1. Nach 10 Sekunden googlen sieht man auch mehrere Foreneinträge in denen die Leute dies bestätigen.

Meine GTX 1070 nutzt auch nicht viel bei einem 3570k OC 4,8 Ghz in Spielen ala Battlefield. Die CPU bremst maßlos aus.

Wenn du Leistung jetzt brauchst, setzt dir ein Budget und schau, was du dafür bekommst. Ryzen 2600 mit einem B450 Board?

Oder hast du noch Zeit, dann kannst du im September den vermutlichen Intel Refresh abwarten? Dann hast du kurz vor BF 5 auch noch aufgerüstet.

Ich hab jetzt lange Jahre nach Benchmarkbalken gekauft, aber ich muss beim nächsten Upgrade aus moralischen gründen AMD kaufen (Zen2 in 2019).
bajuffevor 2 h, 15 m

ist natürlich Quatsch, dein Vorredner hat evtl. nicht den richtigen …ist natürlich Quatsch, dein Vorredner hat evtl. nicht den richtigen Plan.Natürlich limitiert der 3770k ebenfalls in BF 1. Nach 10 Sekunden googlen sieht man auch mehrere Foreneinträge in denen die Leute dies bestätigen.Meine GTX 1070 nutzt auch nicht viel bei einem 3570k OC 4,8 Ghz in Spielen ala Battlefield. Die CPU bremst maßlos aus.Wenn du Leistung jetzt brauchst, setzt dir ein Budget und schau, was du dafür bekommst. Ryzen 2600 mit einem B450 Board? Oder hast du noch Zeit, dann kannst du im September den vermutlichen Intel Refresh abwarten? Dann hast du kurz vor BF 5 auch noch aufgerüstet.Ich hab jetzt lange Jahre nach Benchmarkbalken gekauft, aber ich muss beim nächsten Upgrade aus moralischen gründen AMD kaufen (Zen2 in 2019).


Also mit den Rechner wird nur gespielt. Deswegen dachte ich da schon an einem Intel
AtomKeks_vor 9 m

Also mit den Rechner wird nur gespielt. Deswegen dachte ich da schon an …Also mit den Rechner wird nur gespielt. Deswegen dachte ich da schon an einem Intel


Hmm, AMD kann auch Spiele.

18157710-DUc9w.jpg
bajuffevor 1 h, 29 m

Hmm, AMD kann auch Spiele. [Bild]


Aber 13% sprechen nun mal für sich. Bild Bearbeitungsprogramme usw nutze ich nicht. Deswegen warte ich solange bis der i7 8700k mal auf die 300€ Grenze kommt, evtl mit nem sale.

Deswegen die eigentliche Frage
AtomKeks_1. Aug

Aber 13% sprechen nun mal für sich. Bild Bearbeitungsprogramme usw nutze …Aber 13% sprechen nun mal für sich. Bild Bearbeitungsprogramme usw nutze ich nicht. Deswegen warte ich solange bis der i7 8700k mal auf die 300€ Grenze kommt, evtl mit nem sale. Deswegen die eigentliche Frage


Meine Idee dazu ist. Ich würde den 9700k nehmen. Damit hast du definitiv viel länger Ruhe. Es kommt irgendwann und das nicht erst in 3 oder 4 Jahren das spiele , 8 Kerne optimiert sind und dann wirst du glücklich sein, etwas gewartet zu haben ^^
TobiToppervor 54 m

Meine Idee dazu ist. Ich würde den 9700k nehmen. Damit hast du definitiv … Meine Idee dazu ist. Ich würde den 9700k nehmen. Damit hast du definitiv viel länger Ruhe. Es kommt irgendwann und das nicht erst in 3 oder 4 Jahren das spiele , 8 Kerne optimiert sind und dann wirst du glücklich sein, etwas gewartet zu haben ^^


Nur die Frage ist, wann er raus kommt
AtomKeks_vor 22 m

Nur die Frage ist, wann er raus kommt


Man spricht wohl das sie spätestens Oktober erscheinen werden. Ich denke auch das ist sehr sicher. Mfg
TobiToppervor 8 m

Man spricht wohl das sie spätestens Oktober erscheinen werden. Ich denke … Man spricht wohl das sie spätestens Oktober erscheinen werden. Ich denke auch das ist sehr sicher. Mfg


Dann wird er gekauft. Ich warte dann lieber. Habe eh momentan viel zu tun . Hoffentlich wird er nicht allzu teuer
bajuffe1. Aug

ist natürlich Quatsch, dein Vorredner hat evtl. nicht den richtigen …ist natürlich Quatsch, dein Vorredner hat evtl. nicht den richtigen Plan.Natürlich limitiert der 3770k ebenfalls in BF 1. Nach 10 Sekunden googlen sieht man auch mehrere Foreneinträge in denen die Leute dies bestätigen.Meine GTX 1070 nutzt auch nicht viel bei einem 3570k OC 4,8 Ghz in Spielen ala Battlefield. Die CPU bremst maßlos aus.Wenn du Leistung jetzt brauchst, setzt dir ein Budget und schau, was du dafür bekommst. Ryzen 2600 mit einem B450 Board? Oder hast du noch Zeit, dann kannst du im September den vermutlichen Intel Refresh abwarten? Dann hast du kurz vor BF 5 auch noch aufgerüstet.Ich hab jetzt lange Jahre nach Benchmarkbalken gekauft, aber ich muss beim nächsten Upgrade aus moralischen gründen AMD kaufen (Zen2 in 2019).


Lustige Argumentation ohne meine Grafikeinstellungen und Auflösung zu kennen^^
Aber gut...
Ryker30. Jul

Threadripper 2


Wahrscheinlich zum zocken
Zocker10129. Aug

Lustige Argumentation ohne meine Grafikeinstellungen und Auflösung zu …Lustige Argumentation ohne meine Grafikeinstellungen und Auflösung zu kennen^^Aber gut...


Egal auf welchen Settings. Man hat nicht so viel fps... bzw nicht mit dieser cpu

Du könntest mir die Settings ja verätzen dann kann ich es ausprobieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler