IBOOD: Playbook wird evtl. nicht Geliefert!

Heute habe ich von Ibood eine Mail bekommen:
\x09
Lieber und sehr geehrter iBOOD'ler,

vielen Dank, dass Sie am 19. März 2013 einen oder mehrere BlackBerry PlayBook 64GB erworben haben.

Wir haben nun auch endlich das Produkt von unserem Lieferanten erhalten. Leider sind wir absolut nicht mit der Qualität der Geräte einverstanden und von der Lieferung überzeugt. Die Geräte entsprechen nicht den vereinbarten Angaben unseres Lieferanten, die wir leider auch an Sie - unsere Kunden – so weiter gegeben haben.

Daher wird iBOOD die Ware nicht versenden und nach Klärung der Sache mit unserem Lieferanten, werden wir Sie umgehend in Kenntnis über das weitere Vorgehen setzten.

Spätestens am 8. April informieren wir Sie über den Stand der Dinge. Bis zu diesem Zeitpunkt bitten wir Sie um Ihre Geduld.

Selbstverständlich haben Sie stets die Möglichkeit den Vorgang unter ‚Mein iBOOD‘ zu stornieren und Ihnen wird umgehend der Kaufbetrag erstattet – sollten Sie diesen Vorschlag für nicht gut befinden.


Wir möchten Sie auch nochmals für die entstandenen Unannehmlichkeiten vielmals um Entschuldigung bitten und hoffen auf Ihr Verständnis und Sie ausreichend informiert zu haben.

Ob der Umstände, wünschen wir Ihnen dennoch ein schönes und angenehmes Osterwochenende!

Mit freundlichen Grüßen,

iBOOD Kundenservice.

Also ich finde sowas zum Kotzen ich habe keine Ahnung was sie damit meinen wie "Leider sind wir absolut nicht mit der Qualität der Geräte einverstanden und von der Lieferung überzeugt" Was heißt das? Sind die alle Playbooks kaputt oder was? Oder nur schlechte B-Ware? Oder haben die garkeine Playbooks mit 64GB sondern nur 16GB?

Mir scheint hier das Ibood mit Kunden Geld Zinsen schlägt.
Keiner weiß wie viel dort bestellt haben und der 19. März
ist ja schon 10Tage her also ich weiß nicht was meint ihr?
Und der schluss der E-Mail ist auch eher naja was mich wieder vermuten lässt "Selbstverständlich haben Sie stets die Möglichkeit den Vorgang unter ‚Mein iBOOD‘ zu stornieren und Ihnen wird umgehend der Kaufbetrag erstattet" das hier einfach mit meinem Geld eingekauft worden ist evtl für dieses kack IBOOD HUNT meine meinung.

--------------------
Hier das Ibood Forum:
de-de.forum.ibood.com/319…ng/
--------------------



Update
--------

Alle die bei Ibood ein Schnäppchen machen wollten denken sich auch langsam bei Ibood zu Stonieren wer aber trz noch ein Playbook haben möchte hier eine kleine Liste mit den Preisen:

Playbook 16GB für 194,66€/Amazon_TrolololPreis
Playbook 32GB für 129€/Saturn [Online/Offline Shop]
Playbbok 64GB für 167,00€/Redcoon

Ich würde jedem der aber bei Ibood ein Playbook bestellt hat raten abzuwarten bis zum
8 April bis Ibood alles klarstellt und endlich genau sagt was los ist.
Aber wer doch nicht warten möchte hier ein Super Deal!

Bei Saturn das Blackberry Playbook von 149€ jetzt für 129€!
mydealz.de/dea…320



Update2
---------
Am Karfreitag habe ich gedacht OMG
Heute ist endlich der 8.04 und was ist:

Sehr geehrter iBOOD Kunde,
Am 2. April haben wir Ihnen versprochen, Ihnen weitere Informationen zu den von Ihnen am 19. März bestellten Blackberry Playbook zukommen zu lassen.
Leider sind wir nicht in der Lage, Ihnen zu diesem Zeitpunkt eine endgültige Lösung anzubieten, da bisher trotz aller Bemühungen keine Vereinbarung mit dem Lieferanten, welcher fehlerhafte Ware geliefert hat, getroffen werden konnte. Wir bitten Sie nochmals sowohl um Entschuldigung wie auch um Ihre Geduld.Wir haben vollstes Verständnis für Ihre Situation und dass Sie mit dem aktuellen Stand der Dinge nicht zufrieden sind. Wir hoffen, Ihnen am Ende dieser Woche, also bis zum 12.04.2013, eine genauere Auskunft geben zu können.

Also wieder warten bei Ciao gibt es sehr viele Bewertungen die darüber aussagen das Ibood gerne mal sich Geld leiht und das auf Kosten der Kunden!Heißt wir brauchen euer Geld aber die Artikel die wir Verkaufen habe wir garnicht!
Das Geld liegt schon bei Ibood seit fast 1 Monat auf der Bank und nicht nur aus Deutschland sonder auch aus Niederlande und England und ich wette noch paar anderen Ländern.
Und keiner kriegt sein Gerät!
Ich sage nur noch der 12.04 ist Deadday das wars für mich denn ich habe kein bock auf Paypal und ein "Fall"
wenn Ibood wieder mit bitte warten ankommt rate ich nur Stoniert die Bestellung hier wird dreißt auf die Schnäppchen mache runter gespuckt denn hier wird evtl nie ein Playbook geliefert denn es gab garkeine Lieferanten und auch Keine Playbooks!

Also bleibt dran es wird am 12.04 spannend!


Update 3 Storno!
---------------------
Sehr geehrter iBOOD Kunde,

Am 19. März haben Sie ein oder mehrere BlackBerry PlayBook's auf unserer Internetseite Bestellt. Wie in unserer letzten Email zu diesem Vorgang angekündigt, möchten wir Sie heute über den aktuellen Sachstand informieren.

Die PlayBooks von Blackberry sind in einem nicht akzeptablen Zustand in unserem Distributionszentrum angeliefert worden und entsprachen weder dem Angebot, welches iBOOD auf seiner Internetseite angeboten hat, noch dem der von iBOOD selbst bestellten Produkte. Bei diversen Stichproben der Lieferung stellte sich heraus, dass die Ware bereits geöffnet war und auch Gebrauchsspuren aufweist.
Unter diesen Umständen hat sich iBOOD gezwungen gesehen, die Produkte nicht zu versenden. iBOOD kann für diese Produkte keine Gewährleistung übernehmen, auch, weil die Herstellergarantie durch die genannten Umstände nicht mehr gewährleistet ist.

Trotz großer Anstrengungen kann der Lieferant keine, wie vereinbart neuen, Playbooks liefern. Dritte Parteien können das Playbook ebenfalls nicht unter den gleichen Spezifikationen und in der erforderlichen Menge liefern. iBOOD sieht sich daher gezwungen, alle Bestellungen in allen Ländern, in welchen das Playbook angeboten wurde, zu stornieren.

Wir verstehen, dass dieses Ergebnis sehr enttäuschend ist. Wir bitten hierfür vielmals um Entschuldigung.

iBOOD versucht in naher Zukunft, ein gleichwertiges Angebot zur Verfügung zu stellen. Sobald unsere Einkäufer ein alternatives Angebot zur Verfügung haben, werden wir Sie vorab informieren.

Für die Rückzahlung des Kaufbetrages bitten wir Sie, eine "Stornierung" in Ihrem persönlichen iBOOD Kundenkonto zu erstellen. Auf diese Weise können alle Erstattungen zügig umgesetzt werden. Sie finden die Optionen zu einzelnen Bestellungen unter „Mein iBOOD" > Meine Bestellungen. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, wird der Kaufbetrag innerhalb von 10 Werktagen auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Wir werden unser Bestes tun, um diesen Zeitraum so kurz wie möglich zu halten.
Für die Unannehmlichkeiten möchten wir Ihnen einen Gutschein-Code im Wert von € 5, - anbieten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr iBOOD Kundenservice


Also ganz klar Ibood dieser Dreck laden sollte verklagt und geschlossen werden!

Beliebteste Kommentare

Ich halte auch Ibood seriös genug um sowas auszuschließen. Ich denke auch das sie entweder falsche Ware bekommen haben oder gar keine.

Ich weiss nicht warum einige nun ein Fass deswegen aufmachen müssen..

oder.....die Qualität ist wirklich Mist, könnte ja auch sein; -)

Ich persoenlich finde das sehr vernuenftig von iBOOD.

Das Geschrei waere viel groesser, wenn wirklich defekte Ware oder schlechte B-Ware ankommen wuerde.
Ausserdem schrieben sie ja, dass sie an einer Klaerung arbeiten.

Mir persoenlich wird iBOOD durch solche Aktionen sympathisch.

105 Kommentare

passiert, leider kann man da nichts machen.
stornieren und abhaken oder warten

alles ärgerlich..aber zinsen rausschlagen innerhalb der paar tage mit ein paar tausend euro ist wohl nicht wirklich der grund.

Vielleicht war das Angebot zu günstig und sie wollen sich so aus der Sache raushangeln...

oder.....die Qualität ist wirklich Mist, könnte ja auch sein; -)

Oder die haben statt 64GB nur 16GB bekommen :P

Ich finde Sparfuchs Idee wirklich gut,
man sollte nicht immer direkt alles anzweifeln.
Eventuell will iBood ja tatsächlich die Kunden schützen!

Vor allem nen Aufriss machen für vielleicht 10€ Zinsen die dabei rausspringen? Glaube so langweilig ist da keinem...

Ich halte auch Ibood seriös genug um sowas auszuschließen. Ich denke auch das sie entweder falsche Ware bekommen haben oder gar keine.

Ich weiss nicht warum einige nun ein Fass deswegen aufmachen müssen..

wieviel hatte es eigenttlich gekostet

135 Euro inklusive Porto. Hoffe auch noch, dass es kommt. War als Zweitbook gedacht. Und mit 64GB wäre das schon ein klasse Mediaplayer für den Autorücksitz und Zuhause für mich zum sofasurfen.

Ich persoenlich finde das sehr vernuenftig von iBOOD.

Das Geschrei waere viel groesser, wenn wirklich defekte Ware oder schlechte B-Ware ankommen wuerde.
Ausserdem schrieben sie ja, dass sie an einer Klaerung arbeiten.

Mir persoenlich wird iBOOD durch solche Aktionen sympathisch.

Bitte ?! Haben hier einige zuviel Fluorid in ihrer Zahnpasta zu sich genommen? Ibood kann sich gerne mal mit der Gesetzeslage auseinandersetzen oder Ihren eigenen AGB. Natürlich ist das unseriös. Wer es nicht glaubt soll dann bitte die Definition von unseriös nachschlagen. Warum haben die nicht zuerst bestellt und dann ein Ibood des Tages gemacht. Nein natürlich arbeiten die nicht mit dem Geld anderer Leute - ne ist klar.

Aldedrask

Bitte ?! Haben hier einige zuviel Fluorid in ihrer Zahnpasta zu sich genommen? Ibood kann sich gerne mal mit der Gesetzeslage auseinandersetzen oder Ihren eigenen AGB. Natürlich ist das unseriös. Wer es nicht glaubt soll dann bitte die Definition von unseriös nachschlagen. Warum haben die nicht zuerst bestellt und dann ein Ibood des Tages gemacht. Nein natürlich arbeiten die nicht mit dem Geld anderer Leute - ne ist klar.

Genau es ist klar das Ibood hier eine ganze menge Geld gemacht hat mit einem nicht klar definierten grund wie:"Die Geräte entsprechen nicht den vereinbarten Angaben unseres Lieferanten" Das heißt ja was soll das für mich heiße sind das keine Playbooks? Oder sind das die Playbook´s von Barney Stinson?
ich möchte gerne mal von Ibood ein Bild haben von den Bestellten Playbooks damit ich mir mal selber eine meinung über "nicht den vereinbarten Angaben" was mich nur weiter vermuten lässt das es hier um die 16GB version handelt die ich am 8 April angeboten bekommen werde von Ibood aber für keine 135€.

jo, vermutlich ist diesmal die b-ware so unterirdisch, das dass zeug nicht mehr als neuware verjuckelt werden kann, ibood und seriös? X)

Was ist ibood? Kann man das essen?

MWD

Was ist ibood? Kann man das essen?


Ja war letztens bei einer folge dabei von der Serie:"Der Alles-Esser" ^^


p.s Text Update


Wer im Internet Waren zum Kauf anbietet, muss sie auch liefern können. Andernfalls steht dem Käufer Schadenersatz zu. Das entschied das Landgericht Coburg (Az.: 14 O 298/12)

Aldedrask

http://www.focus.de/finanzen/recht/recht-verkaufte-ware-nicht-geliefert-anspruch-auf-schadenersatz_aid_937366.html


Aldedrask

Wer im Internet Waren zum Kauf anbietet, muss sie auch liefern können. Andernfalls steht dem Käufer Schadenersatz zu. Das entschied das Landgericht Coburg (Az.: 14 O 298/12)



Da ging es aber um was gewerbliches. Es entgeht dir ja kein Gewinn wenn du das Playbook nicht bekommst.
Btw: Taugt das Ding eigentlich was?^^

focus.de/fin…tml

Kunden können Schadenersatz verlangen, wenn sie beim Online-Shopping etwas bestellen und der Verkäufer dann plötzlich behauptet, die Ware gar nicht liefern zu können.Wer im Internet Waren zum Kauf anbietet, muss sie auch liefern können. Andernfalls steht dem Käufer Schadenersatz zu. Das entschied das Landgericht Coburg (Az.: 14 O 298/12), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Die Behauptung des Verkäufers, die Ware sei ohne sein Wissen anderweitig verkauft worden, befreie ihn nicht von seiner Haftung.In dem verhandelten Fall hatte ein Verkäufer über eine Auktionsplattform 10 000 neuwertige Hosen angeboten. Ein Käufer erwarb die Ware für 20 000 Euro. Unmittelbar nach Erteilung des Zuschlags teilte der Verkäufer dem Käufer mit, die Ware sei mittlerweile anderweitig verkauft. Der Bruder des Verkäufers habe nach einem Wasserschaden die Hosen ohne Kenntnis des Verkäufers weiterverkauft. Der Käufer forderte daraufhin den entgangenen Gewinn als Schadenersatz.Mit Erfolg: Das Gericht gab der Klage statt. Durch den Kaufvertrag hätte der Verkäufer die Verpflichtung übernommen zu liefern. Dass dies nun nicht mehr möglich sei, habe er allein zu verantworten. Der Geschäftsbetrieb müsse so organisiert werden, dass die Verkäufe reibungslos abliefen.Es sei nicht ersichtlich, dass der Verkäufer entsprechende Vorkehrungen getroffen habe.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…825
    2. 3/2 € Pizza.de / 4̶ ̶€̶ ̶L̶i̶e̶f̶e̶r̶a̶n̶d̶o̶ ̶(̶B̶e̶s̶t̶a̶n̶d̶s̶k̶)̶​̶​ / …47
    3. Kommentar wird geprüft1313
    4. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de56

    Weitere Diskussionen