Ibood Rücksendung beschädigt?

Hallo,

habe bei Ibood eine Kamera bestellt, aber diese ungeöffnet einen Tag später wieder zurückgeschickt, da ich mich umentschieden hatte.

Nun sagte mir eben die Dame am Telefon, das die Ware beschädigt wäre.

Was kann ich hier machen? Habe leider weder Bilder noch sonst was gemacht. Habe nur einen Zeugen, der mitangesehen hat, wie ich das Paket wiederverpackt hab.

Danke und Gruß

Edit: Hab´s Geld zurückbekommen

7 Kommentare

ein zeuge ist immer gut. sag denen du hast einen zeugen, der gesehen hat, wie du das unausgepackte gerät (war es irgendwie von werk aus zugeklebt?)in den karton verpackt hast. spätestens dann sollten die davon ablassen. falls nicht bleibt nur der gang zum richter und der schenkt normalerweise einem zeugen mehr glauben. außerdem müssen glaube ich die sowieso zuerst beweisen, dass du das gerät beschädigt hast. das wird schwierig, es sei denn es sind eindeutige gebrauchsspuren drauf. was ja nach deiner aussage nicht der fall sein sollte.

aber ein anwalt bin ich auch nicht

pages.ebay.de/rec…tml
"Wenn Sie von Ihrem Widerrufs- oder Rückgaberecht Gebrauch gemacht haben, sind Sie verpflichtet, die Ware zurückzusenden, wenn eine Rücksendung als Paket möglich ist. Anderenfalls ist der Verkäufer verpflichtet, die Ware bei Ihnen auf seine Kosten abzuholen.
Das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts bei der Rücksendung trägt der Verkäufer."

Recht haben und Recht bekommen sind aber immer zwei Paar Schuhe

@OE42: Widerrufsrecht ist bei jedem Verkäufer anders. Da es hier um IBOOD geht, gilt wohl eine etwas andere Richtlinie!

Solange du das Produkt so zurück geschickt hast, wie es angekommen ist und du dafür Zeugen hast, sollte alles kein großes Problem werden.

Nun bleibt nur zu klären, was direkt beschädigt ist. Ist es die Umverpackung oder der Artikel selbst? Hast du den Artikel ausgepackt? Ist die Sendung durch den Transport beschädigt worden? Falls ja, ist die Sendung versichert gewesen? Wie ist der Artikel beschädigt (mutwillig oder defekt (technisch = Garantie))? Viele Fragen, die hier so (noch) nicht geklärt sind.

grimmies

@OE42: Widerrufsrecht ist bei jedem Verkäufer anders. Da es hier um IBOOD geht, gilt wohl eine etwas andere Richtlinie!


Das Widerrufsrecht ist gesetzlich festgelegt, daran hat sich auch Ibood zu halten. Und Ibood trägt das Risiko für Beschädigungen auf dem Postweg. Wenn der Käufer die Ware beschädigt hat, dann muss er dafür zahlen. Er sagt aber, er hat die Kameraverpackung UNGEÖFFNET wieder zurückgeschickt. Also muss die Kamera auf dem Transportweg beschädigt worden sein. Ich würde das so Ibood erklären und wenn die sich taub stellen zu einem Anwalt gehen...

Das Widerrufsrecht ist gesetzlich, das ist klar. Aber wie dieses "beschränkt" wird ist etwas anders. So hat IBOOD den Teil mit den Versandkosten in Ihren AGB's. Bis 40€ Warenwert liegen diese beim Rücksender. Hat er nun die Ware unversichert mit Hermes oder so geschickt, dann könnte er dafür aufkommen. Möglich ist auch falsche Verpackung (nicht genug gesichert).

Rechtlich gesehen muss aber IBOOD nachweisen, dass die Ware heile und komplett an den Käufer gesendet wurde. Da squall03456 Zeugen für den heilen und korrekten Rückversand, liegt wohl die Problematik beim Transport. Heißt aber, dass der Schaden durch den Transport hätte passieren können. Daher die Frage "Was für eine Beschädigung?".

Wenn sich IBOOD taub stellt, regelt dies der Anwalt und man selbst ist aus dem Schneider, da man soweit auf der sicheren Seite ist.

Hallo squall03456!

Nach erneutem Kontakt mit dem iBOOD Kundenservice hat sich herausgestellt, dass es sich um ein kleines Missverständnis gehandelt hat. Nun ist alles gut

Viele Grüße,

Eva von iBOOD.de

Verfasser

Hallo,

ja, danke, habe in der Tat das Geld voll erstattet bekommen.

War wohl etwas vorschnell mit diesem Thread :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Powerbank Xiaomi11
    2. [Sammelthread] Steam Giveaways Links27848
    3. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel4066
    4. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?2546

    Weitere Diskussionen