Ich bin echt froh, wenn dieser Cyber-Bla-Bla Mist endlich vorbei ist

wollte ich nur mal gesagt haben :-)

Dutzenden von "Deals", die entweder kaum günstiger oder aber sofort ausverkauft sind. Früher gabs für sowas Sammeldeals, heute will jeder son dämliches Abzeichen dafür haben

Beste Kommentare

Bis jetzt viel Geld gespart --> Nix gekauft.

wir wollen doch nur die qualität auf mydealz wahren.
Nach dem motto qualität statt quantität.


Masse statt Klasse... und trotzdem wird hier jeder Scheiss als Highlight verkauft. Diese ganze Amazon-Kacke nervt auch gewaltig, aber hauptsache es wird genügend Kohle mit Ref-Links generiert.

Sorry, aber wen kümmert deine Meinung, dass du dafür extra einen Beitrag erstellen musst? Früher hat man nicht zu viel geweint

30 Kommentare

13110418-stock-photo-of-red-whine-in-bot

???

hab auch noch nix brauchbares entdeckt.

Bis jetzt viel Geld gespart --> Nix gekauft.

Sorry, aber wen kümmert deine Meinung, dass du dafür extra einen Beitrag erstellen musst? Früher hat man nicht zu viel geweint

Avatar

GelöschterUser3645

genau so ist es, die Mods u. der admin sind ja groß dabei.
Muss doch Kohle durch die ref-links generiert werden.

Verfasser

zweikiki

Sorry, aber wen kümmert deine Meinung, dass du dafür extra einen Beitrag erstellen musst? Früher hat man nicht zu viel geweint



dich anscheinend so sehr, dass du darauf reagierst (_;)

Dachte ich mir heute morgen auch. Wollte das aber nicht publik machen. Geht bestimmt vielen anderen genau so auf´n Zeiger wie die vielen Mitleser, die nur Deals nutzen und nichts zu der Community beitragen...

end wein-modus

+1 !!!

Barbatus

???

schaut lecker aus.

tuxbox



Ich dachte Käse passt zum Whine

zweikiki

Sorry, aber wen kümmert deine Meinung, dass du dafür extra einen Beitrag erstellen musst? Früher hat man nicht zu viel geweint



Wenn es dich nicht kümmert, musst du ja auch nicht extra ein Kommentar schreiben. Du weinst doch gerade wegen seinem Beitrag rum. ;-)

Vor allen Dingen habe ich das Gefühl, dass es kaum noch einen Laden/Onlineshop gibt, der diesen Rotz nicht irgendwie kopiert hat....

Also eigentlich mag ich Freitage ja, aber dieser geht mir ebenfalls gewaltig auf den

weihnachtssack-305-small.jpg

Dieses Jahr gab es fast überwiegend nur Scheisse..
Das war nen richtiger Flop!

Masse statt Klasse... und trotzdem wird hier jeder Scheiss als Highlight verkauft. Diese ganze Amazon-Kacke nervt auch gewaltig, aber hauptsache es wird genügend Kohle mit Ref-Links generiert.

die überflüssigen Deals und Cyber Angebote, sind genauso unnötig wie eure Kommentare :P

wenns euch nicht passt das ihr kein schnäppchen findet, geht einfach n tag oder ne Woche nicht Online.
gibt auch noch ne Stadt und Geschäfte im echten leben und Verkäufer wo man sich ausheulen kann

wir wollen doch nur die qualität auf mydealz wahren.
Nach dem motto qualität statt quantität.


Artnik

wir wollen doch nur die qualität auf mydealz wahren.Nach dem motto qualität statt quantität.



Wir oder was ist immer dieses ominöse "wir"? "wir", die immer nur meckern, jammern und nörgeln und denen es vor allem nie recht gemacht werden kann oder "wir" die immer alles besser wissen, ...
Der Black Friday ist wesentlich größer als letztes Jahr bzw. es machen mehr Händler mit. Es gibt wesentlich mehr "Deals" und dementsprechend mehr Beiträge. Natürlich ist der hundertste Monitordeal irgendwann ermüdend, aber das war der größte Black Friday, den es je in Deutschland gab. Trotzdem sind viele gute Angebote dabei. Schaut man sich die US-Seiten an, dann steckt, dass hier alles noch in den Kinderschuhen.

naja wird m.m.n. teilweise zuviel gepusht.
Im vergleich gerade wenn es mal eine Gute Gutscheinaktion von völkner, digitalo oder aktuell conrad gibt, findest man auch sehr viele produke die minimum 10% günstiger sind, da wird auch nicht so ein aufriss gemacht.





Artnik

wir wollen doch nur die qualität auf mydealz wahren.Nach dem motto qualität statt quantität.

Kommt davon wenn man jeden US-Trend oder Feiertag für vermeintliche Schnäppchen nutzen muss.
Wenn wir weiter so ausländische Feiertage abkopieren haben wir bald das ganze Jahr hindurch "Super Montag-Freitag" beim Shoppen.

Wenn jetzt der Cyber-Bla-Bla vorbei ist, kann ja nun die Rentierjagd eröffnet werden. Schließlich muß die Deal-Quote gehalten werden X)

wie gesagt, steckt der deutsche Black Friday steckt in den Kinderschuhen. Ich bin gespannt was in drei oder zehn Jahren sein wird

dein opimismus muss man haben, meist läuft das doch so, je größer das ganze aufgezogen wird desto schlechter die Preise....

Musa

wie gesagt, steckt der deutsche Black Friday steckt in den Kinderschuhen. Ich bin gespannt was in drei oder zehn Jahren sein wird

Verfasser

Super Framstag statt Black Friday! X)

Musa

wie gesagt, steckt der deutsche Black Friday steckt in den Kinderschuhen. Ich bin gespannt was in drei oder zehn Jahren sein wird



woher willst du das wissen? In anderen Ländern klappt es auch. Die Preise sind dann wirklich niedrig und man verliert vor der Menge an Angeboten vollkommen den Überblick

ich kann auch nur sagen...es ist geschafft.

Also ich habe heute mal wieder zahlreich zugeschlagen. Klamotten, ein wenig Elektronik, bisschen Parfüm... usw. Es heißt zwar, dass online der Einkauf viel "stressfreier" sein soll, aber heute war es definitiv nicht der Fall. X)

Vermutlich gibt's auch wieder ein wenig Trinkgeld für den Paketboten. Das wird viel Arbeit. X)

Dass nicht für jeden etwas dabei ist, ist doch klar. Und dass der Seitenbetreiber diese Verkaufstage besonders hervorhebt, sollte doch auch völlig legitim und konsequent logisch sein.

Oder bin ich hier auf einem Online-Priesterseminar? oO

Allerdings habe ich den besten Preis beim "Offline-Deal" im US-Stützpunkt gemacht.

PS4 für 350 Dollar! Wahnsinns-Preis. Und lecker Essen. Die Amis sind schon crazy! X)

Avatar

GelöschterUser57388

Mich nervt es auch.

Verfasser

Um es mal klarzustellen:
Mich nervt der Blabla-Friday nicht an sich, mich nervt die Tatsache, dass für jedes 5% gespart-Angebot ein eigener Deal eröffnet wird.
Da das mit dem Abstimmen nach "Deal or no Deal" ja bekanntermaßen nicht hinhaut, muss man sich ja jeden Deal an sich anschauen. Das waren von gestern abend 0 Uhr bis heute 14 Uhr 140 Deals. Davon habe ich persönlich vielleicht 3-4 angeschaut und davon war kein einziger ein Cyber-Bla-Bla Deal.
Letztes Jahr gab es jeden Tag einen Deal pro Händler, in dem dann die wirklich guten Angebote drin waren

Das Problem ist doch eher das jeder mittlerweile auf den Zug aufspringt, waren es vor 2 Jahren noch gute aber wenige Angebote so ist es mittlerweile einfach Quantität. Ob Black Friday, Cyber Monday - welche allein ne Woche überdauern mit Wiederholungen oder Red Thursday etc jeder versucht Kunden zu gewinnen.

Auch ich schließe mich der Meinung an das mir da jegliche Lust zum shoppen verloren geht - ich hab nichtmal mehr die Preise angeschaut es war einfach zuviel

Naja, in den USA wird der Black Friday genutzt um Lagerware abzuverkaufen. Bei Kleidung geht das zum Beispiel perfekt, die ganzen Marken lassen das Zeug für 1,50 Euro in Asien fertigen und verkaufen es für $80 weiter. Natürlich sind da Personalkosten, Ladenmiete, Marketing etc. reingerechnet, aber wenn sie die Bestände am Black Friday dann mit 75% Rabatt abverkaufen, dann sind sie immer noch deutlich über dem Einkaufspreis (die Zwischenhändler - so überhaupt vorhanden - tragen das natürlich mit).

Uns interessieren hier hauptsächlich Elektronik-Artikel. Dort kann man natürlich auch abverkaufen, was keiner will, aber da wird dann noch lange kein Deal draus. Und das, worauf wir scharf sind, hat vermutlich im Online-Bereich ne Marge von 10-20%, da kommen dann großteils laue Angebote dabei raus. Warum hat denn Amazon noch keinen Kindle günstig rausgefeuert? Weil ihn die Leute auch so kaufen.

Das Jahr über gibt es immer mal heiße Aktionen (siehe Kindle für 25 Euro), aber sowas können die Händler nicht jeden Tag machen. Da treffen dann völlig überhöhte Erwartungen auf die Realität (ich nehme mich da nicht aus). Ich stimme dem Grundtenor aber zu - es lohnt auf wirkliche Angebote hinzuweisen, aber man muss nicht jeden Mist propagieren, nur weil es Cyber Monday heißt. Da ist aber die Community gefragt sowas einfach eiskalt zu voten.

Für mich lief es dieses Jahr super - wenig unnötiges Zeug gekauft, trotzdem waren ein paar echte Kracher dabei. Highlight definitiv "Ich - einfach unverbesserlich 2" in 3D für effektiv ~2 Euro bei Conrad. Vielleicht bringt die Adventszeit ja auch noch ein bisschen was

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Eigene Rubrik für Foto und Video1320
    2. An alle, besonders auch die Moderatoren und Redakteure: Der Händler/Shopnam…3146
    3. Heise schickt keine Kündigungsbestätigung2556
    4. Tipp für 7 Tage Campingplatz Italien an Meer mit Kinder33

    Weitere Diskussionen