13 Kommentare

Anleitung & Tipps: Kauf von "Digital Games" @ Amazon.com

ubu8juhb.jpg

BTW: Dies war mein erster Amazon.com-Deal... noch ganz ohne Anleitung, dafür aber mit ein paar Skeptikern. Bei späteren Deals kam dann meine Anleitung dazu:

oepfi's aktuelle Amazon.com Anleitung

Da immer wieder gefragt wird, hier noch die Anleitung für den Kauf für Kunden außerhalb der USA (aka. uns alle):Amazon.com erlaubt zwar offiziell nur US-Bürgern den Zugang zu diesen Angeboten, definiert diesen aber ungeprüft über die angegebene Adresse im Nutzerkonto. Unser aller "cenny" hat diese optimierte Anleitung verfasst, dafür meinen Dank ^^Man benötigt:1) Kreditkarte (zwingend notwendig!)2) US-Adresse (z.B. von Borderlinx, Google Maps, Bekannte)3) Mail-AdresseBei manchen Bundesstaaten erhebt Amazon.com Steuern auf den Einkauf digitaler Güter, so z.B.: Illinois, Kansas, Kentucky, New York, North Dakota, Texas, Washington...also einfach einen anderen steuerfreien US-Staat auswählen!Man kann einen neuen Account erstellen, aber auch das Hinzufügen der US-Adresse zu seinem bestehenden Account soll genügen. Danach den Kauf wie gewohnt durchführen und die Kreditkarte für die Bezahlung angeben. Nach dem ersten Einkauf sind diese Einstellungen im Account gespeichert und nachfolgende Käufe sind ohne erneute Angabe durchführbar.Die Rechnung wird bei digitalen Produkten nur per Mail verschickt und die Auslieferung erfolgt natürlich nur als Download bzw. in Form eines Codes für die Aktivierung bei alternativen Downloadanbietern



Das erste Member, welches hier auf mydealz einen "Digital Games" Deal von Amazon.com findet, der nicht von mir stammt und noch vor dem 24.04.2011 (02:45:21) auf mydealz gepostet wurde, dem gifte ich ein 5$-Game von Amazon.com. Naja, 5$ sind zwar nicht viel, aber es kommt ja der Steam-Sale und der Amazon.com-Summer-Sale sollte auch noch stattfinden

Hier noch eine kleine Hilfestellung

Kniet nieder ihr Bauern!
(_;)

Hier stand Unsinn ...

naja... geschafft das es bald nicht mehr so einfach möglich ist bei amazon.com games zukaufen.
Gibt ja leider genug Bsp.....

Heisenberg1

naja... geschafft das es bald nicht mehr so einfach möglich ist bei amazon.com games zukaufen.Gibt ja leider genug Bsp.....

Genau das ist auch meine Befürchtung oO

Toll!

Admin

Dass viele der Chip Redakteure hier mitlesen ist ja keine Neuigkeit
Die mopsen sich gerne mal hier und da den ein oder anderne Deal/Story.

Das gute wiederum, wirklich gelesen wird Chip.de praktisch gar nicht (besucht dagegen verdammt oft). Im 80% der Besucher dort kommen über Google und dann vor allem in den Preisvergleich. Das ist ein ziemlich anderes Geschäftsprinzip als damals noch beim Zeitshcriftenverkauf.

Mal ne andere Frage. Wenn ich mit der Comdirect Kreditkarte bei Amazon.com einkaufe, fallen doch Gebühren an oder nicht? Ist das dennoch Lohnenswert?

Beispiel DKB-KK:
• Einkauf eines Bundles kostete $1 = 0,74€
• 1,75% für Auslandseinsatz = 0,01€

Macht in der Summe 0,75€ X)

huch... dachte der hier wäre der erste amazon.com deal gewesen
hukd.mydealz.de/dea…402 ....
aber da verweise ich schon auf dich....

oepfi

Naja, 5$ sind zwar nicht viel, aber es kommt ja der Steam-Sale und der Amazon.com-Summer-Sale sollte auch noch stattfinden



Wenn man reddit glauben darf ist das Geschichte. Mit Tonys weggang kam ja der Josh... und der hat sich mehr als rar gemacht... und scheint auch besseres zu tun zu haben als Summer Sales zu organisieren...
reddit.com/r/G…es/

tomato

Kniet nieder ihr Bauern! (_;)



Hast du was gegen mich?

Sorry, keine Kritik aber was hat der Chipartikel jetzt mit deinem Post zu tun? Ich checks nicht...???? oO

Vermutlich schon zu spät...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. R.I.P. Pebble11
    2. IKEA Adventskalender77
    3. Krokojagd1718
    4. [Versand mit PostNL] Erfahrungen mit Lieferstatus / wo ist mein Paket ?79

    Weitere Diskussionen