ABGELAUFEN

Ich raff es einfach nicht mehr.. Was ist erlaubt und was nicht???

Moin,

ich hoffe auf kompetente Hilfe, denn ich check mydealz langsam echt nicht mehr.
Ich habe mal jemanden geworben und dann wurde mir gesagt, dass im Thread nur Werbergesuche sind. So weit so gut. Um endlich auch mal Bewertungen zu kriegen und alles transparent zu machen, hab ich dann in den Kleinanzeigen eine Anzeige gemacht in der ich einen Werber gesucht habe. Anzeige gelöscht. Jetzt habe ich ein Gesuch aufgemacht - gelöscht.
Kann mir bitte mal jemand erklären was denn jetzt erlaubt ist und was nicht? Ich check es echt nicht.

LG

10 Kommentare

Denke die wenigsten Sachen werden hier nicht von "mydealz" gelöscht sondern eher von den Usern "weggespamt"...

So kann also alles verschwinden auch wenn es in der richtigen Kategorie war (teilweise auch recht subjektiv)...

Es ist manchmal nicht transparent und nicht nachvollziehbar hier..... Da gebe ich dir recht, leider. Auch alles schon gehabt.

ColdSeavers

Denke die wenigsten Sachen werden hier nicht von "mydealz" gelöscht sondern eher von den Usern "weggespamt"... So kann also alles verschwinden auch wenn es in der richtigen Kategorie war (teilweise auch recht subjektiv)...



denke ich nicht, bis hier ne schnöde kleinanzeige, die niemanden interessiert von usern weggespammt wird, brauchts einiges..dafür bleiben einfach zu viele dämliche anzeigen/deals/gesuche etc. stehen, die ein wegspammen von usern viel ehr verdienst hätten bzw. die stark diskutiert werden.

Ja so ist das eben. Drum stell ich kaum mehr was ein

Man wird ja regelrecht dazu gezwungen alles über PN zu machen.. mega nervig.

in einer kleinanzeige einen Werber zu suchen ist genau so sinnvoll, wie unter Gesuche: gar nicht. Die kleinanzeigen sind wie der Name schon sagt für kleinanzeigen und nicht für Dienstleistungen oder Freundschaftsdienste. Unter Gesuche verhält es sich ähnlich. Nur echte Gesuche, kein Kaufgesuche oder ähnliches. Steht aber auch so im Formular, wenn man ein Gesuche einstellt. Der einzig sinnvolle Platz dafür ist in einem entsprechenden Deal, sofern dafür kein Geld verlangt wird. Das manchmal oder öfters irgendwo Quatsch stehen bleibt liegt in der Natur der Sache. Das Team ist nicht 24/7 online und kontrolliert, ob alles so ist wie es sein soll. Man muss darüber hinaus auch nicht alles in Regeln festhalten. Aber ich gebe dir recht, eine Äußerung dazu
vom Team ist sinnvoll. Habe ich hier ja jetzt, und andere schon an anderer stelle, schön gemacht bei weiteren Fragen wende dich gerne ans Team oder das Helferlein.

Finde ich auch nicht in Ordnung...

Tim

Habe ich hier ja jetzt, und andere schon an anderer stelle, schön gemacht


ja, hast du wirklich schön gemacht

Da es wohl in einer endlos Diskussion ausarten würde, habe ich mal dicht gemacht.. Nur so viel: Beim Werben werden die Prämien geteilt und es bezieht sich nicht immer auf aktuelle Aktionen und damit Threads die sich viele Leute anschauen, von daher finde ich die Regelung ziemlich dämlich. Auf einer Dealseite Deals zu verbieten.. Imho macht es keinen Unterschied, ob jemand einen Amazongutschein im Wert von 50€ für 45€ verkauft oder ob jemand einen Werber sucht der den 50€ Amazongutschein dens fürs Werben gibt mit ihm teilt.. Aber wie gesagt, closed..

istdochwurst

Da es wohl in einer endlos Diskussion ausarten würde, habe ich mal dicht gemacht.. Nur so viel: Beim Werben werden die Prämien geteilt und es bezieht sich nicht immer auf aktuelle Aktionen und damit Threads die sich viele Leute anschauen, von daher finde ich die Regelung ziemlich dämlich. Auf einer Dealseite Deals zu verbieten.. Imho macht es keinen Unterschied, ob jemand einen Amazongutschein im Wert von 50€ für 45€ verkauft oder ob jemand einen Werber sucht der den 50€ Amazongutschein dens fürs Werben gibt mit ihm teilt.. Aber wie gesagt, closed..



Du bist schon was länger dabei, hast sicher auch mitbekommen, dass die Betrügereien was das Werben angeht in letzter Zeit stark zugenommen haben. Verboten ist es doch gar nicht. Man kann sich gerne werben lassen und die Prämie teilen. Sehe da gar kein Problem. Habe mich wohl falsch ausgedrückt, sorry. Ist aber ein guter Gedankenanstoß. Werden das intern mal diskutieren, ob man dafür eine Lösung finden kann und wo es am besten untergebracht ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?11
    2. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket69
    3. Antivirus für Handy kostenlos22
    4. Stromanbieter für Kleinabnehmer911

    Weitere Diskussionen