Ich suche 2 SIM-Karten mit gleicher Telefonnummer

15
eingestellt am 24. Aug
Vielleicht fehlt mir der richtige Suchbegriff?
Wenn ich mir günstige Tarife angucke, stelle ich am Ende fest, das es nur 1 Karte gibt. Eine zweite Karte gibt es nur, wenn man die erste SIM-Karte verliert.
Ich brauche aber 2 Karten.
Wenn das nicht anders geht, wären auch zwei reine Telefonkarten OK.
Wichtig ist für mich ein günstiger Flat-Preis und D1-Netz.
Wie finde ich sowas, oder wo gibts entsprehcende Angebote?
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
haste Recht öalkmjfoiwejrwer
CCC8624.08.2019 13:55

https://www.o2online.de/service/sim-karte/multicard/


O2 Hat jetzt D1 Netz? Sehr interessant....
15 Kommentare
multi-sim?

siehe telekom.de/unt…sim
Bearbeitet von: "Turkishflavor" 24. Aug
Suche mal nach Multi SIM, gibt es meist nur mit Langzeitverträgen.
Nennt sich MultiSIM. Gibt's in vielen Verträgen. Manchmal kostenlos, manchmal gegen monatlichen Aufpreis.
Bearbeitet von: "Garcia" 24. Aug
CCC8624.08.2019 13:55

https://www.o2online.de/service/sim-karte/multicard/


O2 Hat jetzt D1 Netz? Sehr interessant....
multi sim nicht Partner-Karte
Bearbeitet von: "Eisthomas" 24. Aug
Eisthomas24.08.2019 15:17

multi sim oder Partner-Karte


Partner-Karte? Seit wann hat man da zwei gleiche Nummern?

Multisim ist der Begriff den du suchst. Und jetzt Close.
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 24. Aug
haste Recht öalkmjfoiwejrwer
Danke @all.
fpm171224.08.2019 15:11

O2 Hat jetzt D1 Netz? Sehr interessant....


Er sagte ja auch "günstiger Flat-Preis" UND "Multisim". Da ist das D1-Netz - nutzen ja längst alle dieselben Frequenzbänder - O2 natürlich naheliegendst. (-;=

D1 ist sowieso ein 90er Idiom. Der altväterliche Begriff meint hierzulande schließlich auch nur den Drittschlechtesten. Guten Mobilfunk gibt's hier eben nicht. Der etwas weniger Schlechte unter lauter Schlechten. Tolles Alleinstellungsmerkmal aber auch...
fpm171224.08.2019 15:11

O2 Hat jetzt D1 Netz? Sehr interessant....


Telekom hat Flat UND Multisim günstig (was 2 von 3 Bedingungen waren)? Sehr interessant....

Abseits davon, wie der Kollege bereits kurz erläutert hat, hier zu deiner Weiterbildung:
de.m.wikipedia.org/wik…etz
i.V.m.
mobil.teltarif.de/fre…tml

@Turaluraluralu : Vollkommen richtig. Wenn man sich da manch andere Länder anschaut ist das wirklich ein Trauerspiel; sei es Mobilfunk oder reguläre Internetinfrastruktur.
CCC8624.08.2019 16:52

Telekom hat Flat UND Multisim günstig (was 2 von 3 Bedingungen waren)? …Telekom hat Flat UND Multisim günstig (was 2 von 3 Bedingungen waren)? Sehr interessant.... ein Trauerspiel; sei es Mobilfunk oder reguläre Internetinfrastruktur.


Telekom + Flat + MultiSIM = 3, günstig = Nein = -1; Resultat 3-1 = 2 .. Hast DU das gemeint?
Beim Trauerspiel hast Du mehr recht, als du schreibst, weil Deutschland hat u.a. ein massives Infrastrukturproblem im Bereich öffentliche Versorgungssicherheit (Wasser, Strom) und im Bereich Personen- und Güterfracht (egal, ob Schiene oder Strasse).
Mein aktuelles Problem ist aber echt die Internetinfrastruktur: bringt mir das was, auf welchen Frequenzen die drei Netzgiganten jeweils rumstöpseln? Ich bin da schlicht gestrickt: Tmobil ist schlecht, Vodka ist noch schlechter, Telefonica ist ausserhalb sonniger Plätze in grossen Städten noch mal schlechter. So what? Dann halt Tmobil. Andere Idee?

Nebenbei warte ich auf einen Leak, daß Resellerkunden mit schlechterer Performance bestraft werden.
tom7-2924.08.2019 18:41

Nebenbei warte ich auf einen Leak, daß Resellerkunden mit schlechterer …Nebenbei warte ich auf einen Leak, daß Resellerkunden mit schlechterer Performance bestraft werden.


Wird's nicht geben, weil es nicht so ist.
tom7-2924.08.2019 18:41

Telekom + Flat + MultiSIM = 3, günstig = Nein = -1; Resultat 3-1 = 2 .. …Telekom + Flat + MultiSIM = 3, günstig = Nein = -1; Resultat 3-1 = 2 .. Hast DU das gemeint?Beim Trauerspiel hast Du mehr recht, als du schreibst, weil Deutschland hat u.a. ein massives Infrastrukturproblem im Bereich öffentliche Versorgungssicherheit (Wasser, Strom) und im Bereich Personen- und Güterfracht (egal, ob Schiene oder Strasse).Mein aktuelles Problem ist aber echt die Internetinfrastruktur: bringt mir das was, auf welchen Frequenzen die drei Netzgiganten jeweils rumstöpseln? Ich bin da schlicht gestrickt: Tmobil ist schlecht, Vodka ist noch schlechter, Telefonica ist ausserhalb sonniger Plätze in grossen Städten noch mal schlechter. So what? Dann halt Tmobil. Andere Idee?Nebenbei warte ich auf einen Leak, daß Resellerkunden mit schlechterer Performance bestraft werden.


Die Frequenzen sind am Ende total egal.

Wenn du in einem Ort bist wo z.b. T-Mobile noch nicht so gut ausgebaut hat kann es dir egal sein auf welcher Frequenz die Funken.

Das gilt so für alle Anbieter, es kommt also in erster Linie darauf an... Wie ist das netz dort wo du dich am meisten aufhältst.

Wenn du in einer Großstadt wohnst wirst du da bei allen drei Anbietern vermutlich keine Probleme haben... Sobald es aber ländlicher wird kann das anders aussehen.

Ich war schon erstaunt wie das Netz alleine auf der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet nach Hamburg ist.

Von daher bringen auch allgemeine Netzdiskussionen relativ wenig, genau so wenig wie die Größenvergleiche mit "aber im x netz habe ich eine DL rate von 50 Mbit und du nur 20 Mbit ätsch meins ist besser"... Wenn du beim normalen surfen keine hohen Datenraten benötigst dann kann dir das auch wurscht sein ob's 20 oder 50 Mbit sind...

Ich könnte natürlich auch schreiben was mich früher an O2 gestört hat ... Was mich danach zeitweise an Vodafone genervt hat ... Stichwort Netzausbau kam nicht hinterher... Aber das sind immer nur Erfahrungen aus meiner Region und das Netz der Anbieter ändert sich ja auch permanent...
Bearbeitet von: "inkognito" 24. Aug
Gibt's bei PremiumSIM als MultiSIM. O2 Netz, LTE Allnet flat für zb 9.99€ monatlich mit 4GB Daten. Die MultiSIM kostet ca 3€ extra. Monatlich kündbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen