Gepostet 23 Dezember 2022

Ich suche das günstigste e-Lastenrad

Ich habe einen 1000€ Gutschein von dem Land Hessen für den Kauf eines e-Lastenrades erhalten.
Nun suche ich nach dem günstigsten e-Lastenrad, das normal zu erwerben ist innerhalb der EU.
Vielen Dank für eure Hinweise!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Kategorien

15 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. jaeger00's Profilbild
    Kann dir leider nicht helfen, aber wie kommt man an so einen 1.000€ Gutschein
  2. ibex's Profilbild
    Gib doch einfach E Lastenfahrrad bei Google ein, gucke dir die ersten 3-5 großen Shops an und schon weißt du was es gibt und was es kostet.

    Die Nutzung/Benutzung ist dir ja eh egal, es geht dir ja darum die 1.000 Euro auszugeben und nicht was Sinnvolles zu bekommen. Dann kannste sowieso das nehmen, wo du am wenigsten zuzahlen musst. Der „Elektroschrott“ steht dann halt auf deinem Grundstück rum.

    Am sinnvollsten wäre es allerdings gar nichts zu kaufen, weil dann sparst du dir am Meisten, da nützen auch 1.000 EURO Förderung nichts
  3. Crung's Profilbild
    Wen es nur auf den Preis ankommt:
    Was für einen günstigsten Preis hast du denn gefunden?
  4. Elchfreak's Profilbild
    Ich finde das
    E-Lastenfahrrad Cargobike R500E Longtail von decathlon recht interessant...
    Knapp 3000€
  5. InspectorPatrone's Profilbild
    Autor*in
    Genutzt wird das, hauptsächlich zum Kindertransport. Leider gehen meine Kinder nicht auf dieselbe Kita und zu Fuß kostet das bald eine Stunde, Auto lohnt sich null, elektrisch muss es sein, weil sehr bergig. Das günstigste, das ich hier Mal gesehen habe, war im Rahmen von BF ein Longtail für um die 1500€. Das wäre Ideal. Das Decathlon Longtail finde ich ziemlich überteuert, um ehrlich zu sein. Das wären immer noch 1800€. Und das ist mir zuviel für den 50Kg Koloss mit Nabenmotor.
    Persona_non_grata's Profilbild
    1. Ein Lastenfahrrad muss ja einiges auf die Waage bringen, schließlich muss ein LASTENrad Lasten tragen
    2. Nabenmotoren sind effizienter als Mittelmotoren, da ja der Motor genau am Antrieb liegt.
    Ich habe 2 E-Bikes je Mittel- und Narbenmotor und der Nabenmotor mit weniger Watt ist besser zu fahren.
's Profilbild