iCloud Mail oder Mailbox.org mit eigener Domain?

eingestellt am 12. Okt 2018
Hallo Zusammen,

momentan nutze ich meine Domain-Mailadresse und leite diese an iCloud Mail weiter. Die Mails beantworte ich dann mit meiner iCloud-Mailadresse. Ich mache dies, weil iCloud super aussieht und ich im Portal auf Kalender (Familien), Adressbuch und iDrive zugreifen kann und das Ganze nichts kostet.

Allerdings überlege ich des öfteren meine Domain-Mailadresse über Mailbox.org zu verwenden.

Gründe dafür sind:
  • Mehr Datenschutz (weil die Mails in DE liegen)
  • "Macht mehr her", wenn ich auch von meiner Domain-Adresse antworte

Gründe dagegen:
  • Kostet 12€ je Person, mit Familienkalender sogar 60€ mit zwei Personen
  • Integriert sich nicht so gut ins iOS

Meine Domain-Mailadresse über den Webhoster zu nutzen fällt weg, denn ich mag Roundcube nicht und möchte die Dienste nicht immer updaten.

Was meint Ihr dazu?

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar