Ideal of sweden

17
eingestellt am 1. Feb
Hey mydealzer.
Habe bei der letzten ideal of sweden Rabatt Aktion ein paar Hüllen bestellt. Nach dem ich 1 Monat gewartet habe kam die Bestellung.Nachdem ich mir davon 2 ausgesucht und bezahlt habe,sendete ich die restlichen am 23.12.19 für 9 Euro Versand zurück. Bis heute kam keine Bestätigung an, das sie die Hüllen erhalten haben. Jetzt kam schon Klarna und wollte den gesamten Betrag haben. Emails natürlich nur auf Englisch, aber es versteht wohl niemand beim Center, das ich schon längst alle weggeschickt und die 2 bezahlt habe. Selbst die sendungsverfolgungsnummer ist sehr skurrios: Am19.12 haben sie die ware erhalten.

Steht dort obwohl es das packet war, welches ich am 23.12 los geschickt habe?

Es gibt keine Hotline und auch viele andere Rezensionen im Internet, die das selbe Problem haben.

Was könnte ich machen? Dhl anrufen und fragen ob es ankam?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Warum bestellt man sich was aus Schweden zur Ansicht... raff ich nicht.

Btw. hab auch was bestellt... aber nur Dinge die ich brauch(t)e
17 Kommentare
Du könntest dich damit abfinden, dass man manchmal mehr bezahlt wenn man eigentlich sparen möchte
lydrian01.02.2020 22:54

Du könntest dich damit abfinden, dass man manchmal mehr bezahlt wenn man …Du könntest dich damit abfinden, dass man manchmal mehr bezahlt wenn man eigentlich sparen möchte


Das is nicht Sinn und Zweck von mydealz
Warum bestellt man sich was aus Schweden zur Ansicht... raff ich nicht.

Btw. hab auch was bestellt... aber nur Dinge die ich brauch(t)e
Dodgerone01.02.2020 22:56

Warum bestellt man sich was aus Schweden zur Ansicht... raff ich nicht. …Warum bestellt man sich was aus Schweden zur Ansicht... raff ich nicht. Btw. hab auch was bestellt... aber nur Dinge die ich brauch(t)e


Hilft mir nicht
ArthurRodriguzGrinke01.02.2020 22:58

Hilft mir nicht



Is aber ne Anregung für letztes mal... Ausland ist immer ein riesen Thema. Den einen Rat gibts hier auch nicht... musst dich bisschen reinhängen (DHL...)
Dodgerone01.02.2020 23:00

Is aber ne Anregung für letztes mal... Ausland ist immer ein riesen Thema. …Is aber ne Anregung für letztes mal... Ausland ist immer ein riesen Thema. Den einen Rat gibts hier auch nicht... musst dich bisschen reinhängen (DHL...)


Dhl hab ich mir auch gedacht, vielleicht hat jemand hier schon sowas gehabt und kann helfen .
ArthurRodriguzGrinke01.02.2020 22:55

Das is nicht Sinn und Zweck von mydealz


Du fragst doch was du machen kannst und ich gebe dir eine Möglichkeit. Du kannst auch zur Polizei gehen und Anzeige erstatten, warum weiß ich nicht, aber du könntest es tun. Du könntest auch nach Schweden fliegen und an deren Türe klopfen, das wäre wahrscheinlich das Erfolgsversprechendste.

Du könntest auch einfach noch etwas warten, wenn das Paket zu dir ca. einen Monat gedauert hat dann können auch ein paar Tage mehr für den Rückversand drauf gehen. Hast du einen versicherten Versand genommen?
lydrian01.02.2020 23:07

Du fragst doch was du machen kannst und ich gebe dir eine Möglichkeit. Du …Du fragst doch was du machen kannst und ich gebe dir eine Möglichkeit. Du kannst auch zur Polizei gehen und Anzeige erstatten, warum weiß ich nicht, aber du könntest es tun. Du könntest auch nach Schweden fliegen und an deren Türe klopfen, das wäre wahrscheinlich das Erfolgsversprechendste. Du könntest auch einfach noch etwas warten, wenn das Paket zu dir ca. einen Monat gedauert hat dann können auch ein paar Tage mehr für den Rückversand drauf gehen. Hast du einen versicherten Versand genommen?


Hast schon recht, während ich warte, das hier jemand mit Erfahrung mit denen schreibt werde ich Montag bei Dhl anrufen und schauen was rauskommt. Versicherter Versand war nicht dabei ne.
lydrian01.02.2020 22:54

Du könntest dich damit abfinden, dass man manchmal mehr bezahlt wenn man …Du könntest dich damit abfinden, dass man manchmal mehr bezahlt wenn man eigentlich sparen möchte


Das war das Lehrgeld.
Beim nächsten Deal in Schweden/im Ausland fängt dann das 'Sparen' an..
DHL anrufen und hoffen, dass die was dazu sagen könnten. Wenn da nichts bei rumkommt, einfach als Lehrgeld abschreiben und gut ist.
Lese ich das richtig, du hast etwas auf Rechnung bestellt (Klarna) aber diese Rechnung nicht beglichen, mit der Begründung das du ja die Bestellten Sachen zurückgeschickt hast?
Leon.Belmont02.02.2020 10:17

Lese ich das richtig, du hast etwas auf Rechnung bestellt (Klarna) aber …Lese ich das richtig, du hast etwas auf Rechnung bestellt (Klarna) aber diese Rechnung nicht beglichen, mit der Begründung das du ja die Bestellten Sachen zurückgeschickt hast?


Ja? Was ist daran falsch
ArthurRodriguzGrinke02.02.2020 10:26

Ja? Was ist daran falsch


Solange du noch keine Mahnung und Brief vom Inkassobüro gekriegt hast nix.
Normalerweise bezahlt man seine Rechnungen komplett und erhält dann eine Gutschrift/Rückbuchung. Irgendwas miteinander verrechnen machen viele Buchhaltungen mal garnicht, erst Recht nicht wenn Aktionen oder Mengenrabatte im Spiel sind.

von dem her, alles richtig. Die dürfen jetzt erstmal den kompletten Betrag von dir erwarten, haben dir ja auch die komplette Ware im voraus geschickt.
Bearbeitet von: "Guddi1984" 2. Feb
Guddi198402.02.2020 10:43

Normalerweise bezahlt man seine Rechnungen komplett und erhält dann eine …Normalerweise bezahlt man seine Rechnungen komplett und erhält dann eine Gutschrift/Rückbuchung. Irgendwas miteinander verrechnen machen viele Buchhaltungen mal garnicht, erst Recht nicht wenn Aktionen oder Mengenrabatte im Spiel sind.von dem her, alles richtig. Die dürfen jetzt erstmal den kompletten Betrag von dir erwarten, haben dir ja auch die komplette Ware im voraus geschickt.


Macht doch jeder bei online Bestellungen. Selbst wenn es beim H&M ist, wo man von einer Hose mehrere Größen bestellt. Nur das zahlen, was man auch behält. Rest zurück.
1. Nein, das macht nicht jeder so.
2. Würde das nur funktionieren, wenn der Händler bei Klarna die Rechnung aktualisiert hätte. Bei Klarna ist eben der volle Rechnugnsbetrag hinterlegt.
3. Du hast immer noch im Ausland bestellt und da ist nicht so alles so einfach wie bei einer Bestellung innerhalb Deutschlands.
4. Du hast auch noch den Fehler gemacht, dass du die Retoure ohne Sendungsnummer verschickt hast.
ArthurRodriguzGrinke02.02.2020 11:23

Macht doch jeder bei online Bestellungen. Selbst wenn es beim H&M ist, wo …Macht doch jeder bei online Bestellungen. Selbst wenn es beim H&M ist, wo man von einer Hose mehrere Größen bestellt. Nur das zahlen, was man auch behält. Rest zurück.


Dann erkläre deine Sichtweise doch diesem schwedischen Zahlungsdienstleister der das Geld seines Kunden im Ausland eintreiben soll und nicht mir bei Mydealz

Edit,

gerade erst bei wiki gesehen, Klarna ist nun dein Gläubiger. Na dann zügig an Klarna zahlen, die setzen dich ohne weitere Mahnung nach Fristablauf in Verzug mit Verzugszinsen. Denen ihr Geschäftsprinzip wird als Factoring Firma nicht sein lange auf die Kohle zu warten.

Vergütung wirst du dann wahrscheinlich von „ideal of Sweden“ bekommen, nicht von Klarna.
Bearbeitet von: "Guddi1984" 2. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler