Gruppen

    Idee: Dealz mit Anbieterbewertung anzeigen

    Guten Morgen,

    ich hatte eine Idee an die Designer von MyDealz.
    Da tagtäglich sehr viele Dealz von nicht bekannten Anbietern Angeboten werden, halte ich eine 5-Sterne Bewertung für diese sinnvoll.

    Es gibt bereits natürlich diverse Seiten wie Trustpilot , Trustedshops, aber auch da treiben falsche Bewertungen ihr Unwesen.

    Oftmals lese ich, wenn ein neue Dealz gepostet werden dessen Anbieter nicht bekannt ist, ob dieser überhaupt seriös ist.

    Wie kann man das Feature einbauen?
    Bei einem neuen Deal dem TE die Möglichkeit bieten in einem Textfeld den Anbieter festzuhalten. Daneben eine 5-Sterne Bewertung und unter dem Textfeld eine weiteres, um die Möglichkeit zu bieten selbst ein Bewertung über den Verkäufer zu machen.

    Welchen Vorteil bringt es MyDealz bzw. der Community?
    Ganz einrfach, täglich kommen Dealz von unbekannten Anbietern, es kann aber sein, dass vor Wochen bereits ein Anbieter ein Deal rausgebracht hat. Wenn nun einige Mitglieder ihre Meinung bzw. Bewertung abgegeben haben, ist es für das Mitglied, der den Deal mitnehmen möchte eine Information über den Anbieter die nicht unwichtig ist.

    Bin für Meinungen sehr offen

    Gruß
    Haggi







    Beste Kommentare

    Man könnte es auch so machen, dass nur Benutzer bewerten können, die 3 Monate angemeldet sind und vielleicht ein paar Kommentare geschrieben haben.
    So kann man vielleicht etwas verhindern, dass Tagesaccounts für eine schnelle Bewertung angelegt werden.
    14 Kommentare

    Die Idee an sich ist nicht schlecht. Wäre sicherlich bei einigen Anbietern, wo es öfters Probleme gibt/gab, sinnvoll

    Wenn ein aktiver Missbrauchsschutz darin enthalten ist, wäre das eine sinnvolle Sache.

    was hindert die Anbieter daran, sich selber gut zu bewerten?

    Aber die Idee ist ganz gut.

    Verfasser

    redgoolvor 5 m

    was hindert die Anbieter daran, sich selber gut zu bewerten?Aber die Idee …was hindert die Anbieter daran, sich selber gut zu bewerten?Aber die Idee ist ganz gut.


    graue Schafe hat man leider immer. Meist ist die Bewertung ersichtlich mit 0815 Sätzen ^^.
    Man kann aber auch das Profil begutachten, wenn kein Deal oder nur Dealz von diesem Anbieter zu sehen ist, geht es auch meist in die Richtung.
    Ich denke aber, dass dies nicht die Mehrzahl der Bewertungen wäre.

    Die Hälfte bewertet dann babymarkt schlecht und die andere Hälfte gut. Was nun richtig? Mydealz erspart nicht das eigene denken

    Man könnte es auch so machen, dass nur Benutzer bewerten können, die 3 Monate angemeldet sind und vielleicht ein paar Kommentare geschrieben haben.
    So kann man vielleicht etwas verhindern, dass Tagesaccounts für eine schnelle Bewertung angelegt werden.

    Die grundsätzliche Idee ist nicht schlecht, allerdings sollte der Bezug auf Datenbanken basieren ala Amazon, ebay, trustedpilot etc. wo dann die Bewertungen der Vergangenheit automatisch gezogen werden und nichts was jemand selbst vielleicht noch der Händler selbst schreibt.

    Allerdings muss ich sagen, dass man auch selbst mal 2 Klicks mehr machen muss um zu wissen ob man bei einem kaufen würde oder nicht. Ebay Händler wären zB im Nachteil, die auch nur über ebay verkaufen. Anderseits traue ich diesen ganzen Chinahändler sowieso nicht, was nützen mir 10.000 Bewertungen wovon 8.000 nur 1-2 € Artikel sind.

    Ich finde jeder sollte auch selbst 1 Minute Zeit investieren ob man sich bei dem Kauf vom Käufer wohl fühlt oder nicht.

    Verfasser

    Ich rede hier eigentlich mehr von unbekannten Anbietern. Ich z.B: hatte neulich den Fall, dass mir base.com oder shop4de.com nicht bekannt war. Die Frage habe ich direkt im Deal gestellt und wurde mir auch beantwortet.

    @JohnnyBonjourno
    Babymarkt ist eine bekannte Seite, meine Idee zielt mehr auf die unbekannten Anbieter.

    Natürlich kann man auch Bewertungen über Amazon, Ebay usw. machen, dass ist aber nicht mein Ziel.


    @ibex
    Wäre es denn verkehrt sich die 1-2 Klicks bzw. Minuten zu sparen?

    Mittlerweile vertraue ich mehr auf die Community hier, als andere Seiten

    @haggi94 Weil jeder selbst schauen sollte ob der Verkäufer für Ihn in Frage kommt. Wie schon geschrieben sind Bewertungen nur ein ersters grober Richtwert. Und gerade bei neuen Verkäufer sind viele Bewertungen im ersten Step erkauft oder gefaket und denen vertraue ich grundsätzlich nicht.

    Grundsätzlich finde ich die Idee gut, aber praktisch wird das sehr schwierig.

    wird nicht kommen, mit solchen "Bewertungen" ist ein Rechtstreit vorprogrammiert und da wird der Admin sicherlich keinen Bock drauf haben.

    Zudem m.M.n. auch unnötig.
    Man ist durch PayPal abgesichert (oft reicht denen schon eine Kopie der Anzeige von der Polizei damit das Geld erstattet wird) oder es gibt TrustedShops, das Google Ding & Co.

    So oft sind doch hier auch nicht 1000°+ Deals von neuen unbekannten Shops, dass es der Aufwand wert wäre...

    Aber da gibt es wirklich Schaaren von Anwälten die sich auf das "entfernen von Bewertungen" im Internet spezialisiert haben. Das ist alles rechtlich höchst kritisch anzusehen, zumal man dadurch jetzt nicht den großen Mehrumsatz mit fahren wird...

    Admin

    gsfwolfivor 3 h, 13 m

    wird nicht kommen, mit solchen "Bewertungen" ist ein Rechtstreit …wird nicht kommen, mit solchen "Bewertungen" ist ein Rechtstreit vorprogrammiert


    Du kennst seine Meinung doch gar nicht.

    Ne, die Idee hatten wir in der Tat schon öfter. Problem ist leider die Umsetzung in der Tat. Auf der einen Seite gibt es ja schon entsprechende Seiten, die sich darauf spezialisiert haben und selbst da sind die Bewertungen mit äußerster Vorsicht zu genießen, da sie a) nach nicht ausgelieferten Preisfehlern in den Keller fallen, b) sehr oft gefakt sind, c) sich eher Leute die Zeit nehmen, die etwas zu kritisieren haben und und und.

    Auf der anderen Seite wären Erfahrungen der Community zu einem bestimmten Shop natürlich sehr informativ für alle, die den Shop noch nicht kennen. Wir haben die Idee daher definitiv noch nicht verworfen, das Ganze muss aber gut durchdacht sein, da es sonst niemandem was bringt. Daher gibt es aktuell auch noch keine definitive Entscheidung, ob wir das wirklich irgendwann umsetzen werden.

    Das wäre eigentlich eine klasse idee

    Verfasser

    Freut mich das die Idee die Admins erreicht und auch auf eurem Papier steht. Mit Vorsicht zu genießen sind die Bewertungsportale sowieso.

    Als kleiner Tipp. So wenig Möglichkeiten bieten um eine Bewertung abzugeben.
    Sprich 5-Sterne Bewertungssystem und ein kleines Textfeld mit Buchstabenbegrenzung.
    Umso mehr Möglichkeiten desto weniger wird diese Funktion auch genutzt.

    Ich finde @milord Idee super, dass nur aktive Member ab 3 Monaten oder wie auch immer Bewertungen geben dürfen.


    Davidvor 18 h, 46 m

    Du kennst seine Meinung doch gar nicht. Ne, die Idee hatten wir in der …Du kennst seine Meinung doch gar nicht. Ne, die Idee hatten wir in der Tat schon öfter. Problem ist leider die Umsetzung in der Tat. Auf der einen Seite gibt es ja schon entsprechende Seiten, die sich darauf spezialisiert haben und selbst da sind die Bewertungen mit äußerster Vorsicht zu genießen, da sie a) nach nicht ausgelieferten Preisfehlern in den Keller fallen, b) sehr oft gefakt sind, c) sich eher Leute die Zeit nehmen, die etwas zu kritisieren haben und und und.Auf der anderen Seite wären Erfahrungen der Community zu einem bestimmten Shop natürlich sehr informativ für alle, die den Shop noch nicht kennen. Wir haben die Idee daher definitiv noch nicht verworfen, das Ganze muss aber gut durchdacht sein, da es sonst niemandem was bringt. Daher gibt es aktuell auch noch keine definitive Entscheidung, ob wir das wirklich irgendwann umsetzen werden.



    Ich hätte sonst eine kleinere Alternative. Geprüfte/Seriöse Shops. Es kommt immer mal wieder vor, dass in den Kommentaren gefragt wird, ob das ein seriöser Shop ist. Man könnte sowas ja kennzeichnen, wenn User diesen Shop als seriös bewertet haben. Sprich, liefert der Shop überhaupt oder ist es ein Fake Shop. Gerade auf Amazon kam sowas ja in letzter Zeit öfter vor, dass sogar Moderatoren davor gewarnt haben und eventuell die Deals gelöscht haben.
    Das wäre doch vielleicht einfacher umzusetzen und der User würde sofort erkennen ob es ein echter, vertrauensvoller Händler ist.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3522465
      2. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48689
      3. [S] Pizza.de GS [B] Studentbeans Codes716
      4. Gute Over Ear Kopfhörer für Handy bis 100€34

      Weitere Diskussionen