Ideen für einen Einstand

52
eingestellt am 1. Jan
Hallo liebe MyDealzer,

bald steht ein Jobwechsel an und ich frage mich, wie ich meinen Einstand gestalten soll. Vielleicht habt ihr ein paar hilfreiche Ideen.

Es gibt keine Möglichkeit ein Frühstück/Brunch o.ä. zu organisieren.

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
dodo2vor 3 m

Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst …Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst recht keine Freundschaften unter Arbeitskollegen aufbauen.


Bloß nicht! Am Ende hat er da auch noch Spaß!!
Knase01.01.2019 21:32

Bowling... je nach dem wieviel Leute dabei sein solln


Genau und den Leuten Ihren privaten Feierabend damit versauen. Super Einstand.
Koks und Nutten, ein gern gesehener Klassiker.
Was auch immer die „3. Ebene“ ist ..... von 3 oder von 30?

Kuchen geht immer.
52 Kommentare
Kommt doch immer aufs Unternehmen und in welcher Position du dort anfängst.
Der Klassiker ist Kuchen.

Kommt immer auf die Unternehmens/Abteilungsgrösse drauf an. Und welche Funktion du dabei genau hast.
Bearbeitet von: "hopstore" 1. Jan
Kasten Bier.
Bowling... je nach dem wieviel Leute dabei sein solln
Knase01.01.2019 21:32

Bowling... je nach dem wieviel Leute dabei sein solln


Genau und den Leuten Ihren privaten Feierabend damit versauen. Super Einstand.
Dienstleistungsunternehmen in 3. Ebene
Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst recht keine Freundschaften unter Arbeitskollegen aufbauen.
Bearbeitet von: "dodo2" 1. Jan
klugheisser01.01.2019 21:33

Dienstleistungsunternehmen in 3. Ebene


Ich bleibe bei Kuchen. Unaufdringlich, niemand ist genötigt zu irgendwas und das macht für alle wenig Aufwand und die Geste kommt an.
dodo2vor 3 m

Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst …Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst recht keine Freundschaften unter Arbeitskollegen aufbauen.


Bloß nicht! Am Ende hat er da auch noch Spaß!!
Was auch immer die „3. Ebene“ ist ..... von 3 oder von 30?

Kuchen geht immer.
Koks und Nutten, ein gern gesehener Klassiker.
Für die direkten Kollegen im Büro hatte ich Nudelsalat und Frikadellen, beides selbst gemacht. Für die Mitarbeiter, die ins Büro kommen, hatte ich einen Haufen Süsskram bereitgestellt. Verschiedene Sachen, die irgendwo im Angebot waren.
Kuchen...
also nen einstand macht man ja nicht wenn man anfängt, sondern z.B. nach der Probezeit oder nachdem man die gepflogenheiten der Firma kennt. Dann weiß du auch was da üblich is und kannst gleich ziehen.
Morgens ein Blister Ritalin verteilen

Alternativ auch Microdose LSD anbieten
Bearbeitet von: "Kundennummer" 1. Jan
Das ergibt sich wenn du mal ein paar Wochen dort bist von alleine (in welchem Rahmen, wo, was usw.). Am Anfang erst mal entspannt die Abläufe kennen lernen, da haben deine Kollegen und du am meisten davon.
Tortellivor 17 m

Für die direkten Kollegen im Büro hatte ich Nudelsalat und Frikadellen, b …Für die direkten Kollegen im Büro hatte ich Nudelsalat und Frikadellen, beides selbst gemacht. Für die Mitarbeiter, die ins Büro kommen, hatte ich einen Haufen Süsskram bereitgestellt. Verschiedene Sachen, die irgendwo im Angebot waren.


Und dann hatte da n haufen veganer hipster mit gluten unverträglichkeit.
Heikel, heikel...
PS: bei mir hättest übrigens damit sofort gewonnen, ist ja klar
Bearbeitet von: "1of16" 1. Jan
Brötchen, Mett, Butter Gurken. Damit sind die meisten zufrieden.

Wenn jemand kein Fleisch mag, vielleicht noch Käse dazu.

Auf jeden Fall viel. Das kommt gut an.
MyDealzer lassen ausgeben
Du redest nur vom Einstand, was ist mit dem Ausstand?
dodo201.01.2019 21:33

Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst …Du bist dort nur arbeiten. Und sollst dich nicht einschleimen und erst recht keine Freundschaften unter Arbeitskollegen aufbauen.


Deswegen brauchst du dich auch nicht zu wundern, dass keiner dich auf Arbeit leiden und kann und du deinen Job hasst!
hopstore01.01.2019 21:33

Genau und den Leuten Ihren privaten Feierabend damit versauen. Super …Genau und den Leuten Ihren privaten Feierabend damit versauen. Super Einstand.


WOW also in unserer Abteilung sind von 50 auch 20 so eingestellt aber hey wenn ich mit 30 anderen Spaß habe Wayne?Bei allen muss man nicht beliebt sein und wird man auch durch was auch immer nicht!
Knasevor 3 m

WOW also in unserer Abteilung sind von 50 auch 20 so eingestellt aber hey …WOW also in unserer Abteilung sind von 50 auch 20 so eingestellt aber hey wenn ich mit 30 anderen Spaß habe Wayne?Bei allen muss man nicht beliebt sein und wird man auch durch was auch immer nicht!


Genau, man verbringt so viel Lebenszeit auf Arbeit da sollte man es sich doch so angenehm wie möglich gestalten. So dass man gerne auf Arbeit geht und sich zumindest mit den meisten versteht.
Bearbeitet von: "Andii83" 1. Jan
Avatar
GelöschterUser1076586
Ähm... normalerweise wartet man erst mal ab wie das in der Firma so läuft und wie die Kollegen drauf sind.
Frühstück mit Sachen von der Tafel
Bearbeitet von: "Bayern1232" 1. Jan
Hatte auch mal nen Kollegen, der hatte noch in der Probezeit seinen Einstand gegeben ... und zum Ende der Probezeit isser dann rausgeflogen ...
Stell nen Mett-Igel hin und freu dich über neu gewonnene Freundschaften
Also ich würde die ersten tage erst mal abwarten und ggf mal nen kollegen fragen, was so üblich ist... bei meinem letzten job gab es immer bockwürstchen. Andernfalls nach der ersten oder zweiten woche muffins oder kuchen backen, süßigkeiten hinstellen etc. Nichts übertriebenes, aber eine kleine geste. Bei meinem jetzigen job hatte ich das glück, dass gleich in meiner 2 woche eine abteilungsfeier anstand und ich dann auf dem saal ne runde ausgeben konnte
Einstand macht keiner. Ich nehme mal nicht an dass du bei einer Privatbank arbeitest. Noch nie gehört dass es (noch) üblich ist. Weder bei kleinen Firmen noch AGs. Wenn man geht kauft man Kuchen.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 1. Jan
Bei uns in der Branche nach wie vor Schnaps und Nutten.
Einstand.
Ausstand.
dazwischen auch.
Ebilvor 2 h, 18 m

also nen einstand macht man ja nicht wenn man anfängt, sondern z.B. nach …also nen einstand macht man ja nicht wenn man anfängt, sondern z.B. nach der Probezeit oder nachdem man die gepflogenheiten der Firma kennt. Dann weiß du auch was da üblich is und kannst gleich ziehen.


Exakt so sehe ich das auch. Egal was erwartet wird. Und übertreiben kann man es auch. Ich bin echt nicht geizig, aber wenn einige Dinge für Kollegen so normal sind, dass sie nicht mehr geschätzt werden und immer nur getoppt werden müssen, dann überlege ich mir drei Mal, ob und was ich dort mache.

Andii83vor 1 h, 58 m

Deswegen brauchst du dich auch nicht zu wundern, dass keiner dich auf …Deswegen brauchst du dich auch nicht zu wundern, dass keiner dich auf Arbeit leiden und kann und du deinen Job hasst!



Ganz ehrlich: Das hängt massiv von den Kollegen und der Branche ab. In meinem letzten Job haben sich alle schön beim Chef eingeschleimt und auf heile Welt getan, befreundet untereinander war von den mehr als 20 Kollegen exakt keiner. Da hat keiner privat irgendwas mit dem anderen unternommen. So wurde es auch von der Chef-Ebene kommuniziert und gewünscht.
Tja...die Arbeit selbst hat sehr viel Spaß gemacht, der Umgang mit den Kollegen leider umso weniger.
Vielleicht etwas tuen, was in deinem neuem Beruf vorkommt?
Also ihr versteht damit etwas falsch und zwar sind Liebesbeziehungen unerwünscht (Wenn was geht)
Normale Beziehungen sind gut, es sind ja deine KOLLEGEN
Bearbeitet von: "Kundennummer" 2. Jan
Order doch beim nächsten Deal eine Ladung SD-Karten und verteile die unter den neuen Kollegen, ja nachdem was Du verdienst gehen natürlich auch SSDs.
Kuchen und belegte Brötchen/Butterbrezeln geht immer....
Andii8301.01.2019 22:21

Deswegen brauchst du dich auch nicht zu wundern, dass keiner dich auf …Deswegen brauchst du dich auch nicht zu wundern, dass keiner dich auf Arbeit leiden und kann und du deinen Job hasst!



Ich habe gar keinen Job
Bei IKEA gibt's ein Hotdog-Party-Paket für 19.95. Kam in meinem Laden super an. Kennt jeder und die Kollegen haben gleich ein gratis Mittagessen. Sonst würde ich mich nicht verrückt machen: Einen kleinen Einstand *kann* man geben, die Regel ist es aber nicht.
dodo202.01.2019 08:10

Ich habe gar keinen Job


Ja solltest mal überlegen warum
Andii8302.01.2019 10:33

Ja solltest mal überlegen warum



Das hat gesundheitliche Gründe, bin Frührentner
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen