IGLU Schlemmerfilet zB Bordelaise seit neuestem kaum noch Fisch drin.

Mir ist grad aufgefallen, dass IGLU gerade mal wieder die Fischmenge im Schlemmerfilet Bordelaise massiv gesenkt hat.

Vor wenigen Jahren noch 100g Sauce/Kruste und 300g Fisch.
Letztes Jahr noch (Version "Knusprig") 95g Sauce/Kruste und 285g Fisch (wobei zeitgleich eine Version "Bordelaise mit extra viel Sauce", sprich extra wenig Fisch angeboten wurde, mit einer im Übrigen ungenießbaren Mehlpampe).
Heute im Netto die neue Version "Knusprig" gesichtet mit 182g Sauce/Kruste und 198g Fisch.

Oder anders ausgedrückt:
pro 100g billige Sauce/Kruste gabs letztes Jahr noch 300g Fisch, heute nur noch 108g.

Aber zum Glück gibts ja das Bordelaise-Filet bei Aldi, Lidl & Co. nach wie vor in der 100+300 Variante, und kostet außerdem nur 1,39 €.

EDIT: Search engine / Suchbegriff: IGLO (damit auch IGLO das hier findet).

Beste Kommentare

nächstes Jahr kommt dann der Aufdruck: "Achtung, kann Spuren von Fisch enthalten" X)

21 Kommentare

Ja... rausholen was geht. Die kennen Mydealz wohl noch nicht ^^... sollte man mal ne Mail hinschicken

Avatar

GelöschterUser92362

Leider ein allgemeines Problem bei den meisten "Marken" Lebensmitteln heutzutage.
Die Lidl/Penny Variante ist der von IGLU gegenüber eindeutig zu bevorzugen.

nächstes Jahr kommt dann der Aufdruck: "Achtung, kann Spuren von Fisch enthalten" X)

Vielleicht einfach gar nicht mehr essen?! Fisch wird knapp, die Weltmeere werden von Tag zu Tag leerer und in wenigen Jahrzehnten gibt's nur noch gezüchteten Fisch ausm Becken.

Und ob Fisch gesund ist, bezweifeln im Moment ja auch immer mehr Leute..

Leider bei vielen Lebensmitteln so, dass der Preis pro Forma gleich bleibt, aber der Geschmack auf der Strecke bleibt. Irgendwo müssen sie ja sparen, wenn die Zutaten teurer werden.

Seh es positiv: weniger china fisch...

Bin ich der Einzige, dem die Kruste besser schmeckt als der Fisch?

ich kauf dann weiter IGLO und ihr IGLU

Einfach 500g oder eine beliebige andere Menge Fisch kaufen, und so zubereiten, wie es der eigene Geschmack vorgibt. Dann weis man grob was drin und dran ist, und sollte man beim abwiegen nicht betrogen worden und der Fisch nicht "schwer gewässert" sein, erhält man die Menge Fisch, die man bezahlt hat!

elmotius

ich kauf dann weiter IGLO und ihr IGLU


Meine Eselsbrücke, um IGLU nicht mit IGLO zu verwechseln: I(eehhhhh, schmeckt das widerlich, ab ins) GLO damit ...

War letztes Jahr schon in der ARD in einer Doku, wo man den Hersteller darauf festnageln wollte aber als Ausrede kam nur, die Qualität wurd erhöht und laut diversen Umfragen wäre das die Perfekte harmonische Menge ...usw usw...und suff.weiter..

Avatar

GelöschterUser92362

dusel77

War letztes Jahr schon in der ARD in einer Doku, wo man den Hersteller darauf festnageln wollte aber als Ausrede kam nur, die Qualität wurd erhöht und laut diversen Umfragen wäre das die Perfekte harmonische Menge ...usw usw...und suff.weiter..



War erwartest du auch groß von den Marketinghamelmännern die die da aufgefahren haben und wahrscheinlich nicht mal ihren eigenen Namen schreiben können?

Deshalb kaufe ich Fisch nur bei Russen: 100% echt.

knudknud

Vielleicht einfach gar nicht mehr essen?! Fisch wird knapp, die Weltmeere werden von Tag zu Tag leerer und in wenigen Jahrzehnten gibt's nur noch gezüchteten Fisch ausm Becken. Und ob Fisch gesund ist, bezweifeln im Moment ja auch immer mehr Leute..


Fisch ist sicherlich gesund. Aber nicht der mit Chemikalien hochgezüchtete Fisch aus China, der während der Verarbeitung 2x eingefroren und aufgetaut wurde und vor dem Verpacken mit Wasser aufgepumpt wurde.

knudknud

Und ob Fisch gesund ist, bezweifeln im Moment ja auch immer mehr Leute..

Fisch ist gesund, aber man muss aufpassen welchen man isst. Die Tiere am Ende der Nahrungskette sammeln die Schwermetalle in sich. Bei Zuchtfischen gibts Probleme mit den Antibiotika oder anderen Chemikalien. Grundsätzlich ist Fisch nicht schlecht, man darf nur nicht das billigste nehmen,

beneschuetz

Deshalb kaufe ich Fisch nur bei Russen: 100% echt.



Stimmt, hier ist falscher Fisch drinX)

Das ist schon sehr sehr sehr lange so bestimmt schon 2 Jahre!

beneschuetz

Deshalb kaufe ich Fisch nur bei Russen: 100% echt.




Beim Russen-Shop sehe ich, dass er echt ist: der holt ihn aus dem Aquarium heraus, haut 3-4x mit dem Hammer auf dem Kopf und dann wird er eingetütet. Übrigens war das jahrzehntelang auch eine Methode bei Real, die Fische live zu töten.

Verfasser

Energiekugel

Das ist schon sehr sehr sehr lange so bestimmt schon 2 Jahre!


Aber nicht bei Sorte Bordelaise. Vor 2 Jahren: 1 Sorte, 25% Sauce. Dann zusätzlich Bordelaise mit extra Sauce. Und jetzt halt (auch?) die normale Knusprig-Version mit 48% Sauce. Was schon länger existiert, ist die Gewichtsreduzierung bei allen Sorten.
Die "neueren" Sorten wie Brokkoli oder Italiano hatten allerdings schon seit längerem (oder schon immer) so wenig Fisch.

EDIT: Vielleicht haben wir ja auch beide Recht und IGLO zündet lokal unterschiedliche Testballons.
Bei den Fischstäbchen haben sie ja auch zurückgerudert und wieder von 13 auf 15 erhöht.

Verfasser

elmotius

ich kauf dann weiter IGLO und ihr IGLU


Verdammt, erwischt. Ich lass es aber mal so stehen als Bestandsschutz für meine Dummheit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verschenke 2 x 5€ Pizza.de App Gutschein 12€ Mbw; 1 x 10% Flixbus Gutschein22
    2. Wie komme ich von der Mydealz-Hauptseite auf die Diskussionsseite?77
    3. Bitcoin, was ist passiert ?3158
    4. KWK Betrug MyDealz Nutzer...3341

    Weitere Diskussionen