IKEA Adventskalender Gültigkeit /Verlängerungsmöglichkeiten / Kulanz ?

14
eingestellt am 24. Mai
Abend. Ich habe meine Gutscheine aus der Adventskalenderaktion noch hier rumfliegen. Wenn ich mich recht entsinne, waren die doch 6 Monate gültig. Also mindestens bis 06.06.17 Ist das so richtig?
Sind die danach nicht mehr gültig? Wie sind eure erfahrungen dabei mit Ikea?
Kann man die Gutscheine nutzen um einen normalen Gutschein zu kaufen oder die Gutscheine sonst irgendwie verlängern?

Benötige erst Ende des Jahres etwas und wenn man Ikea anschreibt, sagen die einem nur, man soll in das nächste Ikea kommen, dieses liegt aber leider etwas weiter weg und ich hatte eigentlich nicht vor, dort in den nächsten Tagen hinzufahren...

Danke euch!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
14 Kommentare

Hatte auch schon einen zu spät eingelöst, allerdings ein paar Tage nur. Wurde dann einfach "von Hand" von der Rechnung abgezogen. Werden eh nur 5€ sein.

Sind bis August gültig.
Kauf was kleines, teures ein und tausche es wieder um....

Ich würde bei Ikea direkt anrufen/ mal hingehen. Da bekommst du sicherlich die zuverlässigeren Antworten

Ich zahl die Briefmarke, einfach an mich senden dann verfallen die Gutscheine wenigstens nicht

Gibt's da nicht so ne Regel, dass Wertgutscheine 3 Jahre gültig sein müssen??

dinoovor 29 m

Gibt's da nicht so ne Regel, dass Wertgutscheine 3 Jahre gültig sein …Gibt's da nicht so ne Regel, dass Wertgutscheine 3 Jahre gültig sein müssen??


Das ist ja kein Wertgutschein sondern ein Geschenkgutschein. Der war kostenlos für ihn, da er den Kalender bezahlt hat.
Und bei einem geschenkten Gutschein bestimmt nun mal IKEA die Regeln.
Das ist bei den "Gutschein kaufen und 10% Geschenkgutschein dazubekommen"-Aktionen auch so. Der gekaufte Gutschein ist länger gültig, der Gratis-Gutschein nur 6 Monate.

kartoffelkaefervor 2 h, 39 m

Sind bis August gültig.Kauf was kleines, teures ein und tausche es wieder …Sind bis August gültig.Kauf was kleines, teures ein und tausche es wieder um....



Da bekommt du aber nur den Wert ohne Gutschein wieder, da der Gutschein ein Geschenk von IKEA war. Das Geld bekommt man nur wieder, wenn man den Gutschein bezahlt hat.
Das wird sogar auf dem Kassenzettel verrechnet. Wenn ich mit einem 5€ geschenktem Gutschein bezahle, dann werden die 5€ auf alle Artikel verteilt und wenn ich einen davon zurückgebe, dann erhalte ich nur den selbst bezahlten Anteil zurück.
Hab letztes Jahr meine Küche gekauft und da musste ich höllisch aufpassen, daß ich die Teile, die ich eventuell wieder umtauschen will mit Guthabenskarten bezahle und nicht mit den Geschenkkarten.

drvsouthvor 4 h, 3 m

Da bekommt du aber nur den Wert ohne Gutschein wieder, da der Gutschein …Da bekommt du aber nur den Wert ohne Gutschein wieder, da der Gutschein ein Geschenk von IKEA war. Das Geld bekommt man nur wieder, wenn man den Gutschein bezahlt hat.Das wird sogar auf dem Kassenzettel verrechnet. Wenn ich mit einem 5€ geschenktem Gutschein bezahle, dann werden die 5€ auf alle Artikel verteilt und wenn ich einen davon zurückgebe, dann erhalte ich nur den selbst bezahlten Anteil zurück.Hab letztes Jahr meine Küche gekauft und da musste ich höllisch aufpassen, daß ich die Teile, die ich eventuell wieder umtauschen will mit Guthabenskarten bezahle und nicht mit den Geschenkkarten.



Und wo auf den Geschenkgutscheinen oder in den AGB von Ikea soll das stehen ?

Ich habe extrem viel mit den Adventskalender Geschenkgutscheinen gekauft und bereits extrem viel wieder umgetauscht (erst am Samstag Matratzen und Topper vom Boxspringbett im Wert von gut 900 Euro, weil unzufrieden) und es gab nie Probleme oder Abzüge.

Würde ich mir auch nie gefallen lassen, da das auf den Kalendern, den Gutscheinen oder in sonstigen AGB auch nicht schriftlich festgehalten wurde.

Aber wie gesagt, diese Probleme hatte ich bei inzwischen bereits mindestens 10 Umtäuschen nie.

Wenn ihr euch das gefallen lasst, selber schuld


CrackJohn1981vor 4 h, 39 m

Und wo auf den Geschenkgutscheinen oder in den AGB von Ikea soll das …Und wo auf den Geschenkgutscheinen oder in den AGB von Ikea soll das stehen ? Ich habe extrem viel mit den Adventskalender Geschenkgutscheinen gekauft und bereits extrem viel wieder umgetauscht (erst am Samstag Matratzen und Topper vom Boxspringbett im Wert von gut 900 Euro, weil unzufrieden) und es gab nie Probleme oder Abzüge.Würde ich mir auch nie gefallen lassen, da das auf den Kalendern, den Gutscheinen oder in sonstigen AGB auch nicht schriftlich festgehalten wurde.Aber wie gesagt, diese Probleme hatte ich bei inzwischen bereits mindestens 10 Umtäuschen nie.Wenn ihr euch das gefallen lasst, selber schuld



Keine Ahnung wo das steht, sieh doch selbst nach. Auf den Kassenzetteln ist es jedenfalls vermerkt. Wenn ich zwei 500€ Artikel kaufe und mit einer 100€ Aktionskarte bezahle, dann steht unter jeden Artikel dabei: (Aktionskarte -50€).
Wenn du dann einen zurück gibts, bekommst du eben nur 450€ wieder. Umtauschen geht sicherlich, wenns defekt ist, aber auszahlen hätten sie nicht gemacht.
Das war aber eine kostenlose Zugabe von IKEA. Wenn man da eine 1000€ Guthabenskarte gekauft hat, gabs 10% als Aktionskarte gratis dazu.

Das mag jetzt bei den Advendskalendern anders gewesen sein, weil es vielleicht keine Aktionskarte war.

Ist hier übrigens auch vermerkt:
mydealz.de/dea…454

drvsouthvor 4 h, 4 m

Das mag jetzt bei den Advendskalendern anders gewesen sein, weil es …Das mag jetzt bei den Advendskalendern anders gewesen sein, weil es vielleicht keine Aktionskarte war.


Auf den Gutscheinkarten steht auch Aktionsgutschein drauf

Also ich habe auch Jahrelang den ein oder anderen Weggeschmissen bis ich mal im lokalen Markt nachgefragt hatte und dort hieß es, dass diese aus Kulanz länger eingelöst werden können. Hängt demnach bestimmt vom Markt ab, einfach mal nachfragen.

drvsouthvor 10 h, 56 m

Keine Ahnung wo das steht, sieh doch selbst nach. Auf den Kassenzetteln …Keine Ahnung wo das steht, sieh doch selbst nach. Auf den Kassenzetteln ist es jedenfalls vermerkt. Wenn ich zwei 500€ Artikel kaufe und mit einer 100€ Aktionskarte bezahle, dann steht unter jeden Artikel dabei: (Aktionskarte -50€).Wenn du dann einen zurück gibts, bekommst du eben nur 450€ wieder. Umtauschen geht sicherlich, wenns defekt ist, aber auszahlen hätten sie nicht gemacht.Das war aber eine kostenlose Zugabe von IKEA. Wenn man da eine 1000€ Guthabenskarte gekauft hat, gabs 10% als Aktionskarte gratis dazu.Das mag jetzt bei den Advendskalendern anders gewesen sein, weil es vielleicht keine Aktionskarte war.Ist hier übrigens auch vermerkt:https://www.mydealz.de/deals/ikea-10eur-aktionskarte-pro-100eur-einkaufswert-vom-15-bis-30102016-845454


Du sollst dir das auch nicht auszahlen lassen, sondern eine neue gutscheinkarte geben lassen.

JohnnyBonjournovor 24 m

Du sollst dir das auch nicht auszahlen lassen, sondern eine neue …Du sollst dir das auch nicht auszahlen lassen, sondern eine neue gutscheinkarte geben lassen.



Ach, echt jetzt? :-P
Mein Gott, ist das alles so schwer zu verstehen? Ich will hier nur darauf hinweisen, daß es Aktionskarten und Gutscheinkarten gibt und die jeweils andere Bedingungen haben. Bei Aktionskarten muss man eben damit rechnen, daß die nicht erstattet/ausgezahlt/umgetauscht/verlängert werden (such dir was aus).

Und eh ich mit ner Packung Teelichter dastehe, die ich nicht mehr umtauschen kann, geh ich lieber in den Food Shop und verprass den Gutschein da. Irgendwas zu essen findet sich da immer.

drvsouthvor 20 h, 58 m

Da bekommt du aber nur den Wert ohne Gutschein wieder, da der Gutschein …Da bekommt du aber nur den Wert ohne Gutschein wieder, da der Gutschein ein Geschenk von IKEA war. Das Geld bekommt man nur wieder, wenn man den Gutschein bezahlt hat.Das wird sogar auf dem Kassenzettel verrechnet. Wenn ich mit einem 5€ geschenktem Gutschein bezahle, dann werden die 5€ auf alle Artikel verteilt und wenn ich einen davon zurückgebe, dann erhalte ich nur den selbst bezahlten Anteil zurück.Hab letztes Jahr meine Küche gekauft und da musste ich höllisch aufpassen, daß ich die Teile, die ich eventuell wieder umtauschen will mit Guthabenskarten bezahle und nicht mit den Geschenkkarten.



Ich habe bei IKEA nachgefragt. Soll problemlos gehen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Stromanbieter für Frankfuet/Main77
    2. Aktivitätstracking auf Mydealz23
    3. Paypal Friends Gebühren?1211
    4. Handy defekt Glas gesprungen69

    Weitere Diskussionen