Ikea Adventskalender Gutscheine verlängern

13
eingestellt am 5. Apr 2017
Ich habe ein Paar Gutscheine aus dem Ikea Adventskalender und die werden ja Anfang bzw. Ende Mai ablaufen. Gibt es Tipps und Tricks, um die Gültigkeit evtl. noch zu verlängern?
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Kauf was kleines, leichtes im Gutscheinwert oder knapp drüber - und dann hast du nochmal 3 Monate Rückgabefrist.
Glaube ich ;-))
Bei unserem Markt kann man diese bedenkenlos auch länger einlösen, am besten vorher mal anrufen ob dies auch in eurem Ikea möglich ist.
Bleemer5. Apr 2017

Bei unserem Markt kann man diese bedenkenlos auch länger einlösen, am b …Bei unserem Markt kann man diese bedenkenlos auch länger einlösen, am besten vorher mal anrufen ob dies auch in eurem Ikea möglich ist.


Auf so eine Aussage am Telefon würde ich dann aber nicht vertrauen
Mir wurde an der zentralen Hotline auch gesagt, dass man damit "äußerst kulant" umgehen würde.
Die Gutscheine sind bis August gültig.
Einfach mal hinfahren und an der Kasse prüfen.

Ablauf wird dann mit August ausgewiesen

Es gibt auch einige Möglichkeiten, die Gutscheine direkt in Bargeld zu verwandeln.

Wenn das zuviele wissen, klappt es aber irgendwann nicht mehr. Infos daher gerne per pn wenn jemand mehr wissen will ~ natürlich nur für aktive MyDealzer
Letztes Jahr 4 Gutscheine verfallen weil "3 Tage zu spät, tut uns leid"
Justin5. Apr 2017

Kauf was kleines, leichtes im Gutscheinwert oder knapp drüber - und dann …Kauf was kleines, leichtes im Gutscheinwert oder knapp drüber - und dann hast du nochmal 3 Monate Rückgabefrist.Glaube ich ;-))




Bei meinem letzten Aktionsgutschein wollte ich das auch so machen (10% vom Einkauf in Gutscheinen oder wie das war) und man sagte mir: "Wenn Du den Artikel zurück gibst, schenkst Du Ikea den Artikel. Eine erneute Guthabencard gibt es dafür nicht. Einmal eingelöst - Guthaben verbraucht."

Ich weiß nicht, wie das bei den Weihnachtsgutscheinen ist, aber ich würde auf jeden Fall vorher nachfragen.
PeterPan5566. Apr 2017

Bei meinem letzten Aktionsgutschein wollte ich das auch so machen (10% vom …Bei meinem letzten Aktionsgutschein wollte ich das auch so machen (10% vom Einkauf in Gutscheinen oder wie das war) und man sagte mir: "Wenn Du den Artikel zurück gibst, schenkst Du Ikea den Artikel. Eine erneute Guthabencard gibt es dafür nicht. Einmal eingelöst - Guthaben verbraucht."Ich weiß nicht, wie das bei den Weihnachtsgutscheinen ist, aber ich würde auf jeden Fall vorher nachfragen.



Ja, genau so ist es auch mit den Weihnachtsgutscheinen. Gibt man die Ware zurück die damit bezhalt wurde gibts kein Geld zurück und auch keinen neuen Gutschein.
Prospan6. Apr 2017

Ja, genau so ist es auch mit den Weihnachtsgutscheinen. Gibt man die Ware …Ja, genau so ist es auch mit den Weihnachtsgutscheinen. Gibt man die Ware zurück die damit bezhalt wurde gibts kein Geld zurück und auch keinen neuen Gutschein.




Und das steht wo? Genau. Nirgends und stimmt auch nicht
CrackJohn6. Apr 2017

Und das steht wo? Genau. Nirgends und stimmt auch nicht



Ikea unterscheidet hier zwischen Aktionskarten und Geschenkkarten. Kauft man etwas mit den Aktionskarten, bekommt man bei Warenrückgabe den Betrag der mit Aktionskarte bezahlt wurde nicht erstattet.
Ein Beispiel was mir passiert ist: Ich habe mehrere Artikel für ca. 100€ gekauft und eine 20€ Aktionskarte benutzt. Auf dem Kassenzettel wurde der Preis jedes Artikel mit einem anteilmäßigen Rabatt ausgezeichnet. Artikel X 8€ anstatt 10€. Will man diesen Artikel nun zurückgeben, gibt‘s nur die 8€ zurück. Da der "Rabatt" nicht zurückgezahlt wird.


Das ist ja auch genau das, was auch PeterPan556 in seinem Kommentar berichtet hat.

Bearbeitet von: "Prospan" 7. Apr 2017
Prospan7. Apr 2017

Ikea unterscheidet hier zwischen Aktionskarten und Geschenkkarten. Kauft …Ikea unterscheidet hier zwischen Aktionskarten und Geschenkkarten. Kauft man etwas mit den Aktionskarten, bekommt man bei Warenrückgabe den Betrag der mit Aktionskarte bezahlt wurde nicht erstattet. Ein Beispiel was mir passiert ist: Ich habe mehrere Artikel für ca. 100€ gekauft und eine 20€ Aktionskarte benutzt. Auf dem Kassenzettel wurde der Preis jedes Artikel mit einem anteilmäßigen Rabatt ausgezeichnet. Artikel X 8€ anstatt 10€. Will man diesen Artikel nun zurückgeben, gibt‘s nur die 8€ zurück. Da der "Rabatt" nicht zurückgezahlt wird.Das ist ja auch genau das, was auch PeterPan556 in seinem Kommentar berichtet hat.




Ich habe sehr viel mit Gutscheinen gekauft und auch zurück gebracht.

Gab nie Probleme!

Kann es auch nicht geben, da IKEA das nirgends in den Bedingungen der Aktionskarten ausweist,das es bei Rückgabe nicht den vollen wert zurück gibt.

Wenn ihr euch so abspeisen lasst, selbst schuld.

Wie gesagt,ich habe wirklich sehr sehr viel dieses Jahr mit den AktionsGutscheine gemacht und es gab nie Probleme.

Und das in drei unterschiedlichen Filialen in München und Augsburg.
Ich habe nur von meiner Erfahrung berichtet. Wegen ein paar Euro war es mir damals auch egal und hab deswegen nicht lange rumgemacht.
Also ich hatte 1 defekte Tür umgetauscht, die auch mit einem Aktionsgutschein bezahlt wurde.
Da die Tür in Essen nicht verfügbar war habe ich einen normalen Gutschein dafür bekommen und in Duisburg wieder eingelöst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler