Gruppen

    Ikea Kontrollen

    Mir ist es jetzt ziemlich egal, da ich grundsätzlich nicht klaue, aber für die, die es interessiert:
    Im Godorfer Ikea gab es heute für die Selbstscanner Einkaufswagenkontrollen und damit meine ich nicht die eine Person pro 4 Selbstscankassen Aufsicht.
    Die Kontrolle kam nach dem gesamten Kassenbereich, vergleichen wurde der Kassenbon mit dem Inhalt des Einkaufswagens.
    Wie regelmäßig das passiert, weiß ich natürlich nicht, wie es in anderen Filialen aussieht, ebenfalls nicht.

    Beste Kommentare

    Wozu diese Information jetzt dienen soll erschließt sich mir nur nicht.
    Die die ehrlich sind kann es egal sein und denen die klauen sollte man solche Informationen gar nicht erst zugänglich machen.

    Danke,dann eben heute mal nicht im Godorfer Ikea klauen.

    cityhawk

    Steht denen ja frei - ist nur mega nervig wenn man ganz viele Kleinigkeiten kauft und man es eh schon relativ eilig hat.



    Ikea und in Eile sein sind sowieso 2 Dinge die einfach nicht zusammen passen.
    26 Kommentare

    Steht denen ja frei - ist nur mega nervig wenn man ganz viele Kleinigkeiten kauft und man es eh schon relativ eilig hat.

    Wozu diese Information jetzt dienen soll erschließt sich mir nur nicht.
    Die die ehrlich sind kann es egal sein und denen die klauen sollte man solche Informationen gar nicht erst zugänglich machen.

    Bin ich auch schon durch. Sehr unfreundlich und der Typ war mehr peinlich als kompetent.

    Er durfte alles selber durchsehen und den Wagen schieben. Ich war mir nen Hot Dog holen.....

    Was soll das denn bringen? "Oh, das Teil hab ich übersehen, ja sorry, kann ja mal passieren. Ja gut, war jetzt das teuerste, aber ist auch nur sehr klein gegenüber den anderen Sachen, die ich bezahlt habe. Da kann sowas ja wohl mal vorkommen!"

    So ein Blödsinn...

    cityhawk

    Steht denen ja frei - ist nur mega nervig wenn man ganz viele Kleinigkeiten kauft und man es eh schon relativ eilig hat.



    Ikea und in Eile sein sind sowieso 2 Dinge die einfach nicht zusammen passen.

    Ich fand das Prozedere nach Einführung der Selbstscannerkassen damals sehr lustig. Da standen dann Herren hinter den Kassen und haben höflich nach dem Kassenbon zu "Marktforschungszwecken" gefragt. Dass diese Tätigkeit, Abgleichen des Kassenbons mit dem Wageninhalt, von schwarz gekleideten "Schränken" durchgeführt wurde, wie sie üblicherweise vor Clubs anzutreffen sind, macht die Sache natürlich viel glaubwürdiger X)
    Aber vielleicht täuscht mich meine Erinnerung auch einfach, ist ja immerhin ein paar Jahre her...

    Dennoch erschließt sich auch mir die Sinnhaftigkeit des Threads nicht... oO



    Danke,dann eben heute mal nicht im Godorfer Ikea klauen.

    cityhawk

    Steht denen ja frei - ist nur mega nervig wenn man ganz viele Kleinigkeiten kauft und man es eh schon relativ eilig hat.


    Ikea und Eile geht am Montagen recht gut.

    l0rn

    Ich fand das Prozedere nach Einführung der Selbstscannerkassen damals sehr lustig. Da standen dann Herren hinter den Kassen und haben höflich nach dem Kassenbon zu "Marktforschungszwecken" gefragt.



    macht ja auch Sinn, einen analogen Beleg, der elektronisch erstellt und gespeichert wurde direkt nach der Erzeugung erneut durch einen Menschen digitalisieren zu lassen....

    l0rn

    Ich fand das Prozedere nach Einführung der Selbstscannerkassen damals sehr lustig. Da standen dann Herren hinter den Kassen und haben höflich nach dem Kassenbon zu "Marktforschungszwecken" gefragt.


    Ich hätte einfach gesagt: "Nein, ich möchte keine Werbung."

    @TE
    Mal so aus Neugierde: Kann man die Kontrolleure schon von der Kasse aus sehen, wenn man darauf achtet?

    Ist doch Quatsch. Da nimmt man die Selbstscannerkassen um Zeit zu sparen und dann steht da ein Mitarbeiter und brennst alles aus. Dann sollen die doch direkt nur normale Kassen anbieten.

    Ikea Tempelhof stehen die schon seit Jahren (immer mal wieder) rum

    Da klau icg beim nächsten mal direkt aus Protest was!

    Man wird von diesem Ikea also unter Generalverdacht gestellt? Interessant!

    Wo sind unsere Hobbyjuristen?
    Dürfen die Kerle tatsächlich meine Sachen durchwühlen, die ich (selbstverständlich vollständig) bezahlt habe? Wann geht die Ware denn sonst in meinen Besitz über, wenn nicht an der Kasse?

    chriios

    Was soll das denn bringen? "Oh, das Teil hab ich übersehen, ja sorry, kann ja mal passieren. Ja gut, war jetzt das teuerste, aber ist auch nur sehr klein gegenüber den anderen Sachen, die ich bezahlt habe. Da kann sowas ja wohl mal vorkommen!" So ein Blödsinn...

    Ganz so einfach ist das leider nicht. Nem Kumpel von mir ist das passiert, hatte vergessen 2 Sachen zu scannen.. Da kam dann die Aussage von IKEA, sie würden sich die Überwachungsbänder ansehen wollen wie sein Verhalten da zu erkennen wäre, ob er versucht ein Teil zu verstecken oder so.

    cityhawk

    Steht denen ja frei.



    Ich wüsste grad nicht, wo denen das frei steht. Höchstens steht mir es frei, dies zuzulassen oder nicht. oO

    chriios

    Was soll das denn bringen? "Oh, das Teil hab ich übersehen, ja sorry, kann ja mal passieren. Ja gut, war jetzt das teuerste, aber ist auch nur sehr klein gegenüber den anderen Sachen, die ich bezahlt habe. Da kann sowas ja wohl mal vorkommen!" So ein Blödsinn...


    Nichts gegen deinen Kumpel aber wer direkt 2 Teile an der Selbstbedienungskasse vergisst zu scannen sollte lieber wieder an die normale Kasse gehen.


    Irgendwann gab es mal die Umstellung, dass diese Papp-Gläserhalter 1ct kosten und nicht mehr kostenlos dazu
    gegeben werden, da habe ich mal an der Selbstscankasse vercheckt, diesen Artikel zu scannen. Den einen Cent haben die mir gnädigerweise bei der Nachkontrolle erlassen.

    Bei einem anderen mal hat eine Mitarbeiterin richtig blöd gesagt "Das kam mir aber wenig vor, was Sie da gescannt haben, darf ich das mal nachzählen?"
    War mir nicht sicher, ob die wirklich bis 15 zählen konnte aber ihr dummes Gesicht als sie durch war hat meinen Ärger wieder wett gemacht.

    Bei IKEA in Frankfurt hatte ich das auch schon zweimal. Vorher sah man die glaube ich nicht. Die Dame kam plötzlich von der Seite und checkte den Einkaufswagen/Zettel durch. Dauerte auch nicht lange (obwohl wir 3 volle Wägen hatten) und gut wars. Diebstahl macht die Preise kaputt, daher muss man das schon einsehen ;-)

    ich ziehe in einigen Geschäften irgendwie die Detektive an oO ist mir egal da ich nichts zu verbergen habe

    Ich habe mal ausversehen ein Schneidebrett mitgehen lassen.
    Die gibt es im 2er Pack und das eine Brett hat so dermaßen an dem anderen geklebt, da haben wir es erst zu Hause gemerkt X)

    messibarca

    Ich habe mal ausversehen ein Schneidebrett mitgehen lassen. Die gibt es im 2er Pack und das eine Brett hat so dermaßen an dem anderen geklebt, da haben wir es erst zu Hause gemerkt X)




    Sammelklage! X)

    Egal wann ich hier in München oder Augsburg beim "Flatrate" einkaufen gehe, die selbstscann Kassen sind immer deaktiviert bzw abgesperrt.

    Selbst wenn überall zig Leute anstehen bleiben die Kassen aus

    mmmax

    Irgendwann gab es mal die Umstellung, dass diese Papp-Gläserhalter 1ct kosten und nicht mehr kostenlos dazu gegeben werden, da habe ich mal an der Selbstscankasse vercheckt, diesen Artikel zu scannen. Den einen Cent haben die mir gnädigerweise bei der Nachkontrolle erlassen.


    Ist das in allen Filialen so? Und: immer noch?
    Wir haben die bisher so mitgenommen (aber erst 1mal), kann mich nicht erinner dass da was von 1ct irgendwo stand ... hmmm X)

    Verfasser

    Habe am Freitag zufällig Gläser gekauft und diese Trage mitgenommen. In der Markthalle in der Gondel mit den Tagen stand "kostenlos" und ich habe das Teil folglich auch nicht gescannt.
    Ich wurde ja kontrolliert und da nicht gemotzt wurde, scheinen sie wohl wirklich kostenlos zu sein.

    Kommentar

    Rotkohls

    Habe am Freitag zufällig Gläser gekauft und diese Trage mitgenommen. In der Markthalle in der Gondel mit den Tagen stand "kostenlos" und ich habe das Teil folglich auch nicht gescannt. Ich wurde ja kontrolliert und da nicht gemotzt wurde, scheinen sie wohl wirklich kostenlos zu sein.



    Ich meine die Dinger sind kostenlos, wenn du gläser kaufst. Sonst kosten die n bissl
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Suche eine Tasse (Pokémon, Digimon, Yugioh)33
      2. Suche % zalando Gutschein22
      3. Pizza.de22
      4. Vertragsfrage: (V)DSL oder LTE?69

      Weitere Diskussionen