IKEA Metod Küche - Geschirrspüler

4
eingestellt am 19. Dez 2017
Nabend,

ich plane aktuell meine (erste) Ikea-Küche. Es geht um das Thema Elektrogeräte und dabei vor allem um die Spülmaschine.
Ich habe mittlerweile verstanden, dass es aufgrund der "neuen" Höhe der Schränke da gewisse Probleme gibt (Stichwort Varioscharnier usw -> Öffnen nicht ohne Weiteres möglich; zu niedrige Höhe des Geräts, usw..).

Was ich nicht verstanden habe:
Gibt es dieses Problem auch, wenn man sich einen extrahohen Geschirrspüler besorgt und NICHT die Ikea-Küchenfront installieren will? Also halt einfach in Silber/Weiß stehen lassen?
Besteht dann auch das Problem, dass der Sockel beim Öffnen im Weg ist?

Vielleicht gibt es ja ein paar Erfahrene, die mir da weiterhelfen können. Es soll möglichst günstig werden und möglichst kein IKEA-Gerät. Und lange rumbasteln wäre auch nicht wünschenswert. Dann lieber auf die Front verzichten.

Danke schonmal für Hinweise!
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Schau mal in den Thread rein. Da hat jemand schon den Geschirrspüler gekauft und will ihn nun unterbekomen. mydealz.de/dis…619
Schau am besten welche Größe die Front am Geschirrspüler maximal haben darf. Ich hatte meinen vollintegrierbaren Geschirrspüler schon ca ein halbes Jahr stehen(MyDealz....) und jetzt erst die Küche gekauft. Nun durfte die Front nicht größer als 72cm sein, Ikea hat aber 80er. Ich hab die Front am Geschirrspüler nun gute 7 cm überstehen lassen, damit alles passt. Zum Glück stört es bei der Bedienung nicht. Beim Sockel musst du ebenfalls schauen, ob der untere Teil vom Spüler genug Platz für den Sockel bietet. Im Zweifelsfall fragst du mal beim Hersteller an. Ich hätte im Nachhinein lieber einen nicht integrierten Geschirrspüler gehabt, aber nun hab ich es auch zufriedenstellend gelöst bekommen.
Verfasser
CrowleyX120. Dez 2017

Schau am besten welche Größe die Front am Geschirrspüler maximal haben da …Schau am besten welche Größe die Front am Geschirrspüler maximal haben darf. Ich hatte meinen vollintegrierbaren Geschirrspüler schon ca ein halbes Jahr stehen(MyDealz....) und jetzt erst die Küche gekauft. Nun durfte die Front nicht größer als 72cm sein, Ikea hat aber 80er. Ich hab die Front am Geschirrspüler nun gute 7 cm überstehen lassen, damit alles passt. Zum Glück stört es bei der Bedienung nicht. Beim Sockel musst du ebenfalls schauen, ob der untere Teil vom Spüler genug Platz für den Sockel bietet. Im Zweifelsfall fragst du mal beim Hersteller an. Ich hätte im Nachhinein lieber einen nicht integrierten Geschirrspüler gehabt, aber nun hab ich es auch zufriedenstellend gelöst bekommen.


Danke für die Antworten erstmal!

Meinst du also, dass die einfachste Lösung ein freistehender GSP wäre? Ob voll-oder teilintegriert macht ja glaube ich dann keinen wirklichen Unterschied.
Was ist aber mit einem „unterbaufähigem“ wo man keine Front montiert?
Ich krieg das irgendwie in der Birne nicht zusammen was da wo anschlägt :-D aber ich überlege auch nochmal!
Goodric20. Dez 2017

Danke für die Antworten erstmal!Meinst du also, dass die einfachste Lösung …Danke für die Antworten erstmal!Meinst du also, dass die einfachste Lösung ein freistehender GSP wäre? Ob voll-oder teilintegriert macht ja glaube ich dann keinen wirklichen Unterschied.Was ist aber mit einem „unterbaufähigem“ wo man keine Front montiert?Ich krieg das irgendwie in der Birne nicht zusammen was da wo anschlägt :-D aber ich überlege auch nochmal!


Alles was unterbaufähig und nicht höher als etwa 88cm ist, sollte theoretisch passen. Bevor ich dir jetzt was Falsches sage: @KronosMagna weiß wahrscheinlich eher Bescheid.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler