34 Kommentare

...finde ich gut so......( in Bezug auf die Küche in dem Artikel )
vollkommen nachvollziehbar.

Ist natürlich jetzt die Frage wie sie es am Ende durchsetzen, die Aussagen davor und auch die AGB dürften meiner Meinung nach ganz schön gegen Ikea sprechen. Das Thema wird in 10 Jahren wohl erst wieder interessant sobald Ikea die ersten Waren nicht zurück nimmt. Ich bin jetzt schon gespannt und mach mal Popcorn für die Threads die in einigen jahren hier (oder wo auch immer) auftauchen werden.

PS: Steht nicht nur im focus so, ist also wirklich interessant ob da nur der Deutschland Chef Unsinn redet oder was dahinter steckt, denn in einigen anderen Ländern gibt es das ja schon.

Also IKEA kommt da so nicht raus. Wenn es hart auf hart kommt müssen Sie auch ne 15 Jahre alte Küche zurück nehmen...

waldi889

Also IKEA kommt da so nicht raus. Wenn es hart auf hart kommt müssen Sie auch ne 15 Jahre alte Küche zurück nehmen...



Wenn es hart auf hart kommt, würde ich solchen Leuten lebenslängliches Hausverbot erteilen!

So etwas geht gar nicht. Es gibt schließlich Leute, die sich genau aus diesem Grund für Ikea entschieden haben.

waldi889

Also IKEA kommt da so nicht raus. Wenn es hart auf hart kommt müssen Sie auch ne 15 Jahre alte Küche zurück nehmen...



Wenn es hart auf hart kommt geben diese Leute einfach alles zurück was sie bei Ikea gekauft haben und lassen sich das Geld bar auszahlen weil sie Hausverbot haben X) Das bringt Ikea auch nichts, weil nach dem Ärger will dann auch niemand mehr bei Ikea etwas kaufen

waldi889

Also IKEA kommt da so nicht raus. Wenn es hart auf hart kommt müssen Sie auch ne 15 Jahre alte Küche zurück nehmen...

Gefällt dir ein Artikel, den du bei IKEA ab dem 25.08.2014 gekauft hast, nicht mehr, bring ihn einfach unter Vorlage der Rechnung oder des Kassenbons zurück und wir erstatten dir den vollen Einkaufsbetrag. Das Rückgaberecht gilt nicht für zugeschnittene Ware (z.B. Stoffe, Küchenarbeitsplatten), Grünpflanzen und Fundgrubenartikel. Das gesetzliche Widerrufsrecht sowie die gesetzlichen Mängelansprüche des Kunden bleiben von diesem Rückgaberecht unberührt.



Deswegen macht man ja auch nicht so dämliche versprechen. Natürlich nutzen das Leute aus. Hier noch mal das Versprechen:


waldi889

Also IKEA kommt da so nicht raus. Wenn es hart auf hart kommt müssen Sie auch ne 15 Jahre alte Küche zurück nehmen...


Das würde Ikea aber definitiv schaden.
Erst die Kunden anlügen, dann versuchen sie ins Abseits zu stellen und auch noch rauswerfen?

Wenn ich mitkriegen würde, dass Ikea sowas macht, würd ich mir nen Transporter mieten und alles, was ich jemals bei Ikea gekauft hab, umtauschen.

Erst damit werben und jetzt nicht einhalten? So kann eine Werbeoffensive auch nach hinten losgehen!

Moderator

Schuss in den Ofen (_;)

cald

*) Wie fom Focus gewöhnt, natürlich ohne genaue Hintergründe und Fakten.


kea-Deutschland-Chef Peter Betzel schränkte ein, dass das Versprechen nicht für alte, abgenutzte Möbel gelte. „Da geht es auch um gesunden Menschenverstand.“



was willst du noch? Bei dem Gespräch dabei sein?

IKEA eben. Verarsche wie immer...

Ob Ikea wohl dieselbe Werbeagentur wie Shell gebucht hat?

War absehbar und ist verständlich.

Wenn da Leute mit 20 Jahre alten, verranzten Sofas auftauchen.

Buuuuuuuuuh

Dann werde ich jetzt den geplanten Umtauschrhythmus von einem auf ein halbes Jahr verkürzen müssen. Damit die Sachen nicht zu abgenutzt sind

tkware

Dann werde ich jetzt den geplanten Umtauschrhythmus von einem auf ein halbes Jahr verkürzen müssen. Damit die Sachen nicht zu abgenutzt sind


Jo, ich bin auch froh, dass ich endlich was zu tun hab, während meine bessere Hälfe durch Ikea shoppt.

Na da bin ich ja mal gespannt wie sich das entwickelt.
Ich habe auch deswegen extra beim IKEA gekauft.
Alles schön aufgehoben, Kassenzettel kopiert, AGB und Rücknahmeversprechen archiviert.
Aber im Grunde kommen die aus der Geschichte so einfach nicht raus.

Finde ich genau richtig, was überhaupt nicht geht sind die Kommentare "Ich richte mich komplett ein und nach 10 Jahren gibt es das Geld zurück". Ikea hat alles richtig gemacht, aber über den Charakter mancher User muss ich mich echt fremdschämen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Stromanbieter für Kleinabnehmer33
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1117
    3. Suche 3 Euro Lieferheld oder 5 Euro Lieferando Gutschein22
    4. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M1117

    Weitere Diskussionen